Mittwoch, 14. September 2016

Kosmetikmord: August 2016

Die Zeit rennt. Der Sommer ist, so kann man mittlerweile wohl zweifelsohne behaupten, so gut wie vorbei. Sowieso ist nun schon wieder ein dreiviertel Jahr rum. Auch der August ist schon ein paar Tage beendet - der neue Beitrag zum allmonatlichen Kosmetikmord also fällig!
Im August habe ich erstaunlich viel Haarpflege geleert.

  
SCHOENENBERGER Schuppen Shampoo Duo naturell (ca. 9€/200ml) *
Das Shampoo hatte ich vor einer Weile als Pressemuster zugesandt bekommen. Als meine Kopfhaut zum Beginn des Sommers ununterbrochen juckte und auch etwas schuppte griff ich irgendwann zu diesem Produkt und stellte recht schnell eine Erleichterung fest, denn der Juckreiz verschwand und die Schuppen gingen deutlich zurück. Außerdem waren die Haare während der Anwendung recht schön, etwas frizzy, aber noch im Rahmen, so dass man die fliegenden Haare schnell in den Griff bekommen konnte. Sollte ich nochmal solche Kopfhautprobleme haben, würde ich das Shampoo wohl nachkaufen - aber dauerhaft sollte man ein solches Wirkstoffshampoo in meinen Augen nicht anwenden.
Vielleicht Nachkaufprodukt.