Montag, 15. Februar 2016

Flechtwerk: Eis & Schnee



Wie schön wäre es gewesen, euch für dieses Flechtwerk ein paar tolle Fotos von Haaren im Schnee zu präsentieren. Aber das Wetter meinte es die letzten Wochen nicht gut mit solchen Plänen.
Also musste eine andere Idee her. Ich suchte etwas im Netz und entdeckte hübsche Strass Schneeflocken, die eigentlich als Brautschmuck gedacht sind. Ins geflochtene und hochgesteckte Haar gedreht, haben sie mir sehr gut gefallen. Die weißen Flöckchen kamen auf meinem dunklen Haar so gut zur Geltung, dass ich mir nun eine Gelegenheit wünsche, den Schmuck zu tragen.
Geflochten habe ich für diese Frisur zwei holländische Zöpfe und sie in der Mitte als Kreisel zusammengesteckt. Das ganz funktioniert auch wunderbar mit französischen Zöpfen und wirkt dann etwas weicher um das Gesicht.







Die Interpretationen von Eis & Schnee der anderen Flechtwerkerinnen findet ihr bei
Zoey von Grow Beyond Your Limits,
wuscheline,
Lenja vom waldelfentraum,
Heike von haselnussblond,
Nessa von Haartraumfrisuren
und unserem neuen Mitglied Andrea von echtandrea!


Im nächsten Monat werden wir euch
Haarunglücke und Haarunfälle zeigen!


Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Curlies! Kann ich mir total gut auch als Frisurendeko bei einer Weihnachtsfeier vorstellen. Wo hast du die denn her?

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gerne lese ich auf Deiner Seite und ich habe Dich für den Mein liebster Blog Award nominiert. Würde mich freuen, wenn Du mitmachst https://glamfamwoman.com/2016/02/21/und-wieder-wurde-ich-zum-mein-liebster-blog-award-nominiert/

    AntwortenLöschen