Dienstag, 22. Dezember 2015

Gekauft: ALVERDE For a perfect Evening (Limitiertes Geschenkset)

Der heilige Abend schreitet in riesigen Schritten heran. Das alverde Geschenkset For a perfect Evening eignet sich für alle Kurz-vor-Zwölf-Geschkekäufer und landet deshalb so kurz vor Weihnachten auf dem Blog.
 

Die hübsche Palette ist aktuell beim dm erhältlich und kostet 6,95€. In der eleganten Geschenkverpackung aus Pappe sind vier verschiedene Produkte enthalten: zwei Lidschatten, ein mattierendes Puder und ein Lipgloss. Das Set soll für ein perfektes Abend-Make Up sorgen. Die Puder sind mit einem hübschen Schneeflocken-Relieff gestaltet.
Die Pappverpackung ist leider nicht sehr stabil. Obwohl es sehr hübsch aussieht, ist dieses Set für unterwegs eher nicht geeignet und überzeugt eher mit Design, statt mit Praktikabilität.
 
   
    
Der Lidschatten No. 10 - Golden Shine ist ein kräftiges gold mit leicht kupfrigem Einschlag. Der Lidschatten ist recht weich und gut pigmentiert. Der Lidschatten No. 20 - Rich Brown ist ein mitteldunkles, wärmliches braun. Es ist leider nicht so gut pigmentiert. In Kombination mit Eyeshadowbase und dem goldenen Lidschatten kann man ihn jedoch gut tragen. Der feine goldene Glitter der drin ist, ist aufgetragen nicht mehr wahrnehmbar.

Sehr hell (und für alle Blassnasen geeignet) ist der Mattierende Puder No. 10 - Perfect Teint. Tatsächlich ist dieses Puder aber eher zum Mattieren oder Auffrischen geeignet. Es hat nur eine geringe Deckkraft - für all diejenigen, die mit einer Porzellanhaut gesegnet sind, wird er ausreichen. Bei mir schimmern jedoch bald Rötungen und Unreinheiten durch. Auf den Bildern weiter unten sieht meine Haut damit etwas unruhig aus.
    
Im Lipgloss No. 10 - Charming Pink ist ein leichter Schimmer enthalten, der aufgetragen nicht mehr auffällt. Stattdessen ist nur ein sanftes Pink wahrnehmbar. Der Gloss ist eher leicht und fühlt sich ähnlich an, wie ein Lippenbalsam - für alle die, die es lieber etwas dezent mögen. Meinetwegen hätte hier auch ruhig ein kräftiger Lippenstift (im Pfännchen) enthalten sein können, denn das Thema lautet schließlich Abend-Make Up. Der Lipgloss ist leider nicht vegan.
    
Auf den Bildern zeige ich euch alle vier Produkte des Geschenksets kombiniert mit Concealer, Rouge und Mascara. Nothing else. ;)
 
    
   
Mein Fazit:
Wer sich selbst beschenken möchte und hohe Ansprüche hat, wird hier vielleicht nicht ganz glücklich. Der Puder kann in meinen Augen etwas zu wenig und der Gloss ist nicht besonders genug. Über die Schwächen des braunen Lidschattens kann ich allerdings hinwegsehen.
Auch an der Verpackung hapert es etwas. Da sie nicht so stabil ist, werde ich die Pfännchen wohl demnächst in meine magnetische Z-Palette umtopfen.
Insgesamt ist es aber trotzdem ein ganz niedliches Set und allemal eine schöne Geschenkidee zum akzeptablen Preis.
    
  

Kommentare:

  1. Vielen Dank, schon der Hammer, ich habe erst letzte Woche im dm gefragt, ob die mir sagen können, wann von alverde die nächste LE kommt, nein. Bei dir erfahre ich es, danke.
    schöne Weihnachten und guten Rutsch,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Mitarbeiter im dm haben meistens keine Ahnung, wann was kommt. Das kenne ich aber auch von anderen Drogerien. Wenn man etwas Neues sucht ist eine Nachfrage bei den Mitarbeitern meist komplett fruchtlos.
      Hoffentlich hast du die Palette noch bekommen. Etwas spät war mein Beitrag ja schon. Hier in Berlin habe ich die Palette aber teilweise nach Weihnachten noch gesehen.

      Löschen
  2. Der Lidschatten gefällt mir auf deinen Tragefotos richtig, richtig gut. Allerdings könnte ich mit dem Puder und dem Lipgloss weniger anfangen, deswegen werde ich mir das Set nicht kaufen, so hübsch es auch aussieht. :)

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich musste mal wieder gegen mein besseres Gewissen kaufen. Ich muss zugeben, dass ich nach anderen Berichten gar nicht so viel erwartet habe, aber mit den Lidschatten nun doch sehr zufrieden bin.
      Allerdings habe ich sie ziemlich zeitnah nach dem Beitrag aus der Packung genommen und in meine Leerhülle reinmagnetet. Nun ist die voll. Hmmm.... ;)

      Löschen
  3. Fand es bis jetzt fast schade, dass ich das Set beim dm nicht gefunden hatte, aber nach Deinem Bericht denk ich mir, dass das auch besser so war ^^. Auch wenn es optisch natürlich voll der Kracher ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Set ist halt irgendwie ganz nett, aber auch nicht der Oberknaller. Nichts, was man haben MUSS.
      Manche dms hatten das aber auch ganz komisch einsortiert, wie ich gehört habe, so dass es nicht ganz so leicht zu finden war.

      Löschen
  4. Ich hab die Palette leider nicht bekommen. Und in dem DM hier in Leipzig gibt es eigentlich nie Aufsteller.. ärgerlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gabs auch gar keine Aufsteller für, sondern die lagen einfach irgendwo rum. Scheinbar je nach Markt an ganz unterschiedlicher Stelle.
      Bald gibts eine neue Palette, schon gesehen? Vielleicht ist die ja was für dich? :)

      Löschen