Dienstag, 21. April 2015

Getestet: MELVITA L'Or Bio Trockenöl

Ich nehme ja ungern etwas vorweg, aber das schon fast legendäre Melvita Trockenöl, das wundervolle L'Or Bio, konnte auch mich begeistern. Nach dem Erscheinen wanderte das Öl schon über die Blogs, nun kann auch ich ein abschließendes Fazit ziehen.
Aber kurz noch zu den Randdaten: Das Öl mit 100ml kostet 29,90€ und ist im Online-Shop von Melvita und in einigen ausgewählten Läden erhältlich.
  
    
Zum Öl heißt es vom Hersteller:
"Für L’Or Bio (Bio Gold) hat Melvita erlesene wertvolle Bio-Öle in 3 Goldtönen für Ihre Schönheitspflege vereint: Gelbgold: für seine einzigartigen kosmetischen Eigenschaften berühmtes marokkanisches Arganöl wurde mit indonesischem Kendi-Öl und Inca-Inchi-Öl aus der Amazonasregion, zwei seltenen exotischen Ölen, vereint. Rotgold: brasilianisches Buriti-Öl nährt die Haut und verleiht ihr einen rosigen Schimmer. Weißgold: Pracaxi-Öl aus der Amazonasregion schützt und stärkt das Haar und verleiht ihm einen leichten Glanz.
Ihr Schönheitsergebnis: ein 100% natürliches Öl mit einer angenehm leichten Textur, das schnell einzieht und keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt. Haut und Haare werden von einem zarten Duft umhüllt. Die Haut wird spürbar intensiv gepflegt und das Haar erhält einen schützenden Glanz."
  
Die wundervolle, wertige Verpackung aus Pappe enthält eine schöne, recht schwere Glasflasche mit goldener Schrift und goldenem Deckel. Darunter versteckt sich ein Sprühkopf, mit dem man das Öl fein dosieren kann. Ich finde den Sprühkopf leider nicht so praktisch um das Öl aufzutragen, da dann der Boden um mich herum auch eingeölt ist. Also gebe ich das Öl erstmal auf meine Hand.
Beim ersten Spritzer fällt der wundervolle Duft auf: warm, weich, pudrig und unheimlich feminin. Und blumig, vor allem blumig! Für mich duftet es stark nach Tiare, der exotischen Blüte aus Ozeanien - ein Geruch den ich liebe!
 
    
Beim Auftragen gibt das Öl ein ganz merkwürdiges und ungewohntes Gefühl. Man kennt es von Öl ja sonst, dass es sehr flüssig und schmierig ist. Bei diesem Trockenöl gibt es tatsächlich direkt beim Auftrag ein trockenes Gefühl. Nach dem Auftrag ist die Haut noch etwas schmierig, aber nicht so, wie man es von anderen Ölen kennt. Schnell ist das Öl komplett eingezogen, so dass man sich anziehen kann. Oft trage ich Öle wegen der verlängerten Einzugs-Zeit abends auf, morgens nur, wenn ich sehr viel Zeit habe. Das Melvita Öl kann ich auftragen, wann ich will, denn es zieht schneller weg als manche Körperlotion. Die Pflege ist gut, aber nicht superintensiv wie bei klassischen Ölen. Es ist angenehm passend für die noch trockene Post-Winter-Haut.
Der feine Duft bleibt übrigens noch ein Weile erhalten, jedoch eher als sanfte Wolke, die mich einhüllt. Direkt auf der Haut kann ich ihn nicht so stark wahrnehmen. Gern frische ich den Duft mit dem passenden Eau de Toilette auf beziehungsweise intensiviere ihn damit.
 
    
Die Inhaltsstoffe des Öls sind an sich gut, aber in den vorderen Rängen tauchen eher günstigere Stoffe auf. Das finde ich schade, aber die Formulierung funktioniert gut und deshalb kann ich das verkraften.
   
    
Mein Fazit:
Der Preis für das Öl ist natürlich gepfeffert, aber es ist ergiebig, hat mit dem schnellen Einziehen eine ganz angenehme Eigenschaft und duftet einfach wunderbar!
Ich bin begeistert. Ich nutze gern Öle für die Körperpflege, aber mein erstes Trockenöl konnte mich wirklich überzeugen.
  
  
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt! Vielen Dank!
  
   

Kommentare:

  1. Der Duft klingt himmlisch, aber vermutlich wäre mir das Öl zu teuer. Mit 100ml ist es auch recht viel, ich brauche immer sehr lange, um Körperöl aufzubrauchen und würde dann vermutlich früher oder später ein neues Produkt ausprobieren wollen...wäre ja schade ums Öl, dann steht es vermutlich nur noch rum oder kippt, oder beides.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis ist tatsächlich recht hoch. Hätte ich aber nicht noch so viele Produkte auf Vorrat, würde ich mir dieses Öl trotzdem nachkaufen. Der Duft ist einfach zu toll!

      Löschen
  2. Ich muss da unbedingt mal dran schnuppern. Ich glaube, unser Alnature Supermarkt hat auch Tester von den Melvita Produkten. Bin sehr gespannt drauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal! Für mich ist der Duft echt der Knaller!

      Löschen
  3. Das habe ich noch nicht getestet, aber ich glaube, ich habe irgendwo eine Probe davon...sollte ich dann mal nachholen.

    AntwortenLöschen