Sonntag, 11. Januar 2015

Getestet: LOVE ME GREEN Revitalising Hand Cream

Love me Green ist eine Marke, die manche von euch wohl durch die Biobox kennen. Da habe ich vor einer Weile auch diese Handcreme herbekommen. Abgesehen davon ist der Hersteller wohl leider nicht so bekannt, was ich schade finde. Die Düfte sind toll und die Produkte machen einen guten Eindruck, sind aber nur online zu beziehen.
Neben der Handcreme mit 75ml für 6,90€ warten bei mir noch Shampoo und Spülung, sowie das Körperöl, das leider das Sortiment verlässt, auf ihren Einsatz.
     
  
Von Love me Green heißt es zur revitalisierenden Handcreme:
"Die regenerierende Naturkosmetik Bio-Handcreme mit feuchtigkeitsspendender und rückfettender Sheabutter und Sesamöl aus ökologischen Anbau schützt und pflegt Deine Hände zuverlässig. Sie hilft, die Regenerationsfähigkeit zu verbessern und entspannt so die gereizte und beanspruchte Haut. Die Creme hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und macht Deine Hände glatt und samtig. Sie zieht schnell und ohne zu fetten ein."
 
Die Produkte von Love me Green werden in Frankreich produziert und sind inspiriert von tropischen Blüten und Früchten. So verströmt die Handcreme in der klassisch praktischen Tube eine feine blumige Note. Auf den angenehmen Frangipani-Duft bin ich schon einige Male angesprochen worden. Tatsächlich habe ich diese Creme schon eine Weile in Gebrauch und hätte fast vergessen zu berichten, weil sie sich so super an meinen Alltag angepasst hat.
Von der etwas flüssigeren Creme reicht eine kleine Menge um die Hände zu pflegen. Während die Konsistenz befürchten lässt, dass das Produkt nicht allzu reichhaltig ist, pflegt sie die Hände sogar im Winter überraschend gut. Besonders toll finde ich, dass die Creme schnell einzieht. Nach dem sorgfältigen Verteilen ist die Creme schon so gut wie weg von der Hautoberfläche. Die fühlt sich dann übrigens gut gepflegt und fast ein bisschen pudrig an. Arbeiten am Computer oder Händeschütteln ist einen kurzen Moment nach dem Eincremen kein Problem. Die Hände duften dann noch ein Weilchen ganz gut.
Erstaunlich war für mich, dass die Hände trotz der leichten Konsistenz langanhaltend gepflegt sind. Ich muss deutlich weniger cremen als mit anderen Handcremes, was sich natürlich auch positiv auf die Ergiebigkeit auswirkt.
 
      
Die Inhaltsstoffe der Handcreme sind gut. Ich finde es schön, dass vor Glycerin noch einiges an Ölen und Buttern auftaucht und dass auch Aloe Vera enthalten ist.
Wie alle Love me Green Produkte ist auch dieses Ecocert-zertifiziert und enthält zu 98% natürliche Inhaltsstoffe, wie einem freundlicherweise direkt groß auf der Verpackung gesagt wird. Genaue Angaben zu den 2% Chemie konnte ich leider nicht finden. Alle Inhaltsstoffe gingen auch natürlich, aber einige der Stoffe sind naturidentisch herstellbar, so dass es sich wohl zum Teil um diese handeln muss.
 
    
Mein Fazit:
Eine richtig tolle Handcreme, deren wundervollen Duft, schnelles Einziehen und langanhaltende Pflege ich sehr schätze. Den Preis von 6,90€ finde ich bei 75ml angemessen. Das einzige was mir nicht so ganz gefällt ist, dass die Inhaltsstoffe nicht zu 100% natürlich sind, obwohl das laut Codecheck ginge. Schade.
 
   

Kommentare:

  1. Ich hab auch schon einige Produkte von Love Me Green getestet und bin bis auf die Spülung durchgehend begeistert - die 2% stören mich nicht so sehr, wenn die Produkte dafür so toll funktionieren und vor allem auch so wunderbar riechen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prinzipiell stören sie mich auch nicht. Ich nutze ja auch naturnahe Produkte, vor allem wenn es um gute Düfte und gute Wirkungen geht.
      Schade finde ich es trotzdem, weil es eben nicht unumgänglich gewesen wäre. ;)

      Löschen
  2. Hallo :) ich hab die Nachtcreme von Love Me Green, die duftet auch unglaublich gut, aber ist meiner Meinung nach nicht reichhaltig genug... Bin mal gespannt auf die Handcreme, werde mir sie wohl zulegen müssen, nachdem ich diesen Post gelesen hab :)) liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Tages- oder Nachtpflege hatte ich auch mal ein Pröbchen. Das hatte ich für ein paar Tage auf Reisen auch mitgenommen und war überrascht, wie gut meine Haut damit klar kommt. Und wie du schon sagst, auch da war der Duft toll! :D

      Löschen
  3. Ich mag die Nachtcreme ja gar nicht, weil sie so extrem süß riecht...erinnert mich stark an Maom oder Mamba *lach.
    Die Handcreme fand ich auch ziemlich gut; im Herbst/Winter fand ich sie nicht reichhaltig genug, für den Sommer wäre sie aber toll. Dass es die Produkte nur online gibt, hält mich dann allerdings immer ein bisschen vom Kauf ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ich fand die (glaube ich zumindest, dass es nicht die Tagespflege war) auch total lecker vom Geruch. Aber ich bin ja auch so eine, die so süße Düfte sehr gern mag. :)

      Ich war überrascht, dass mir die Creme im Winter reicht. Meine Haut tendiert auch dazu eextrem trocken zu sein und teils sogar zu reißen. Aber ich denke, dass ich zu Hause noch mit reichhaltigeren Produkten zupflege hilft da auch. Wenn ich Nachts ein Öl oder so verwende, können die Hände natürlich schön auftanken. :)

      Löschen
  4. Hallo,
    ich hab diese Handcreme aus einer Bio-Beautybox. Leider bin ich gar nicht begeistert. Ich mag die Konsistenz nicht, auch zieht die Creme nicht so schnell ein, wie ich es gern hätte. Der Geruch ist leider auch nichts für mich.
    Und dann ist das Produkt noch nicht mal 100% natürlich.

    Schade eigentlich. Aber schön, dass sie Dir gefällt.

    Grünste Grüße,
    Frl Immergrün

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wirklich so unglücklich, ja!? Schade. Ich finde die Creme ganz toll. Dass sie mit ihrer leichten Konsistenz nicht gut bei dir einzieht kann ich mir gar nicht vorstellen. Aber so ist es ja leider manchmal mit Kosmetik.
      Da ich ansonsten sehr gut mit ihr klarkomme, kann ich über die 2% hinweg sehen. Auch wenn ich es schade finde, weil es ja garicht notwendig gewesen wäre... :/

      Löschen
  5. Werd ich wohl doch irgendwann die Produke mal näher ansehen müssen :)

    AntwortenLöschen