Freitag, 5. Dezember 2014

Kosmetikmord: Aufgebraucht November 2014

Im letzten Monat ist eine Menge an Standard- und Nachkauf-Produkten leer geworden. Das Gute daran ist, dass einige doppelte Produkte dabei waren, die ich durch die zwei Wohnungen - die alte Wohnung meines Freundes und meine WG - noch in mehrfacher Ausgabe hatte. Dadurch, dass wir vor zwei Monaten zusammengezogen sind bin ich nun immernoch dabei die Duplikate zu leeren.
     
     
Für die Haare
 
ALVERDE Glanz Spülung (2,25€/200ml)
Die Glanzspülung ist bei mir ein wahrer Alleskönner und dient mir als Rasiergel, Spülung und vor allem als Haarkur gemischt mit Öl. Das ist meine absolute Lieblingskur und die Mischung mit so viel Öl, dass man alles noch gut verrührt bekommt, macht meine Haare traumhaft weich und genährt! Und die Spülung riecht auch noch lecker nach Brausepulver!
Nachkaufprodukt.
     
ALVERDE Feuchtigkeits Haarkur (2,65€/150ml)
Auch diese Kur mische ich mit Öl. Im Prinzip kann ich hier nochmal das gleiche wie beim Produkt zuvor schreiben. ;) Trotzdem greife ich meist eher auf die einfacheren Spülungen zurück, weil das Ergebnis bei allen Produktvarianten der alverde Spülungen und Kuren gleich gut ist.
Nachkaufprodukt.
  
Überschwänglich habe ich mir irgendwann gleich zwei dieser großen Flaschen gekauft. Leider finde ich den Effekt nicht besser als bei normalem Kokosöl, nur der Geruch ist etwas zitrussiger. Da Kokosöl bei mir als Leave In nicht so gut funktioniert, benutze ich das Öl in der Regel als Ölkur oder gemischt mit Condis wie zuvor beschrieben. Daher brauche ich recht lang um so eine Flasche zu leeren. Die zweite habe ich gerade erst angebrochen...
Kein Nachkaufprodukt.
    
    
Für das Gesicht
    
Die Maske gefällt mir außerordentlich gut! Die Wirkung ist erstaunlich - kurz- und langfristig gesehen. Die kleinen Peelingkörnchen peelen außerdem gleich das Gesicht und sogar der Geruch gefällt mir.
Nachkaufprodukt.
    
ALVERDE Mineral Puder 01 Porcelain (4,45€/10g)
Das Puder nutze ich schon lange und gern. Es ist günstig und hell genug für meine Haut. Trotzdem probiere ich gerade mal etwas anderes aus, wovon ich zu gegebenem Zeitpunkt berichten möchte. Eventuell werde ich das Puder in Zukunft durch ein hochwertigeres Produkt ersetzen, aber ich bin mir noch unsicher und habe mich noch nicht genug umgesehen.
Wahrscheinlich Nachkaufprodukt.
    
ALVERDE Transparentes Augenbrauen- und Wimperngel (3,95€/7ml)
Ein super Produkt für gepflegte Augenbrauen! Ob solo oder mit Stift oder Puder bringt er meine leicht ungleichmäßigen Augenbrauen lange in Form.
Nachkaufprodukt.
    
Wenn es um das Entfernen von Augen Make-Up geht, nutze ich seit langem nun schon diesen Entferner. Mit einem Wattepad und dem Öl lässt sich jegliche Schminke super abnehmen. Wenn ich duschen gehe reibe ich meistens nur noch etwas Öl auf die Augen und nehme das Make-Up dann mit einem Konjac Schwamm ab, so dass ich ein Wattepad spare.
Nachkaufprodukt.
   
    
Für den Körper
    
PONYHÜTCHEN Sweet Peach Solid Lotion (9,90€/100g)
Eigentlich als Handpflege gedacht, habe ich diese Solid Lotion unter der Dusche nach dem Waschen benutzt. Der Geruch ist heftig nach Pfirsich. Wer es gern natürlich mag, für den ist der Geruch eher nichts, aber mir hat er gut gefallen. Ich hab mich immer wie ein kleiner Pfirsichbonbon gefühlt. ;)
Im Vergleich zu ähnlichen Produkten war die Lotion sehr ölig, so dass ich mit der Dosierung vorsichtig sein musste und am Anfang öfter überdosiert habe. Mit dem Geruch hätte ich lieber mal ein Shea Mousse oder ein Body Latte oder so...
Kein Nachkaufprodukt.
    
HEYMOUNTAIN Lulu's Back in Town Double Shot Body Cream (23€/150ml)
Der zweite und letzte Tiegel meiner Lulu Körprecreme ist nun  leer geworden. Die mittelmäßig reichhaltige Creme pflegt meine Haut gut und langanhaltend. Der Geruch ist aber das eigentliche Kaufargument - ist nämlich einer meiner liebsten Düfte überhaupt!
Vielleicht irgendwann Nachkaufprodukt.
   
    

Kommentare:

  1. Interessant! Dein Freund und du benutzen also die gleichen Kosmetikprodukte? Aber ihr teilt euch sicher nicht alles davon, oder? ;-))) Ich nehme auch sehr gerne die Produkte von Alverde. Natürliche Kosmetik, die bezahlbar ist und zudem noch gut wirkt. Da kommt bei mir alles auf die Nachkaufliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeneeee, ich hatte nur meine Sachen doppelt, damit ich nicht immer alles hin- und herschleppen musste. ;)

      Löschen
  2. Oh ja, das kenne ich :) wenn man zusammenzieht, dann braucht man eine lange Zeit doppelte Produkte auf. Bis auf den Gewürzschrank sind wir nach drei Jahren nun mit so ziemlich allem durch.

    Die Salvia Maske von Martina Gebhardt bin ich hier auch am testen und bisher mag ich sie sehr. Wie oft verwendest Du sie? Ist es bei Dir auch so, dass die Haut quasi alles einsaugt und kaum etwas zum abnehmen übriglässt?

    Auf einen Vergleich zwischen dem noch geheimen Puder und dem von Alverde wäre ich total gespannt. Ich bin da noch nicht ganz schlüssig, ob höherpreisige Produkte den Preis wert sind oder nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns geht es eigentlich. Wir haben irgendwie zwei volle Zimt(e?) und gaaaanz viel Backpulver und andere Backzutaten, aber ansonsten geht es. Putzmittel ist mittlerweile fast leer. Und bei der Kosmetik komme ich auch voran - aber ganz allein. ;)

      Ich versuche immer, die Maske einmal pro Woche zu machen, manchmal schaffe ich es etwas öfter, dafür manchmal auch gar nicht...
      Ich trage dann auch eine etwas dickere Schicht auf, so dass da auch genug zum abnehmen da ist. ;)

      Damit kann ich dir nicht so helfen. Aktuelle nutze ich ein eher günstiges Produkt aus einer LE.
      Ich hab hier aber noch benecos und Annemarie Börlind (letzteres ein PR-Sample), welche mir beide zu dunkel sind - darum werde ich sie im Sommer probieren, wenn ich etwas Farbe habe.
      Als hochwertige Alternativen habe ich Couleur Caramel und Dr. Hauschka im Auge. Aber da muss ich noch Farben gucken und probieren gehen und abwägen, ob sie das Geld wert sind. Aber ich schätze eigentlich schon... ;)

      Löschen
    2. Lustig, zwei Zimte (wie heisst das korrekt, ich rätsle auch) stehen hier auch rum, dazu Pfeffer, Chili und einige andere :)

      Einmal pro Woche klingt gut, aber das werde ich wohl in den seltensten Fällen schaffen. Dennoch bemühe ich mich, da ich die Maske sehr angenehm finde.

      Du kein Problem, ich hab viel Zeit und muss nicht unbedingt sofort was kaufen.

      Löschen
    3. Da ich zuvor ja in ner WG gewohnt habe, halten sich meine eigenen Gewürze in Grenzen.... ;)

      Löschen
    4. Stimmt, das ist ein Argument :)

      Löschen
    5. Couleur Caramel und Studio 78 Paris sind beides sehr hochwertige NK und haben beide tolle Puder. Zuii und Hauschka kämen auch noch in Frage.
      Habe mich aber bisher immer davor gedrückt, für ein Alltagsprodukt so viel Geld auszugeben, das Maximum lag bisher bei knapp 12€.
      Bei Lippenstift oder Lidschatten gebe ich gerne mehr aus...anonsten schwöre ich auf die Puder von Alterra und Benecos, benutze mittlerweile aber nur noch ersteres. Fand die beiden etwas besser als das von Alverde.

      Löschen
  3. Hallo! Mit was für Öl mischst Du denn die Haarkur? Und wie wendest Du das konkret an? Ich kann mir das gerade nicht recht vorstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Wie oben beschrieben nehme ich einfach irgendeine alverde Kur oder Spülung und vermische sie mit natürlichem Öl, meistens Kokos- und/oder Olivenöl, aber hin und wieder nehme ich auch andere Öle.
      Ich nehme immer so viel Öl, dass ich noch eine glatte Masse rühren kann.

      Das ganze gebe ich als Pre-Wash Kur, also vor der Wäsche, in die Haare und lasse die Kur möglichst lange einwirken. Meistens über Nacht unter einer schicken Duschhaube. ;)

      Dann spüle ich das ganze mit viel Wasser aus und wasche die Haare wie gewohnt mit Shampoo und Spülung.

      Eine etwas detailliertere Beschreibung findest du auch hier unter Punkt 3: http://www.nixenhaar.de/2013/09/flechtwerk-pflegeroutine.html

      Löschen
  4. Danke für die Info :) Ich hatte bis jetzt immer die Hibiskus-Haarspülung von Alverde, die ich sehr mag aber zwischendrin hätte ich jetzt gerne eine andere Sorte....da werde ich mal die Glanzspülung ins Auge fassen :) LG Susie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, im Grunde finde ich die alle seeehr ähnlich, aber der Duft von der Glanz-Serie ist besonders toll! :)

      Löschen