Montag, 15. Dezember 2014

Flechtwerk: Wir leuchten!



Wir waren ja ganz geheimnisvoll, als wir im letzten Monat den Dezember-Post angekündigt haben. Das Thema stand jedoch schon seit unserem Treffen im April statt: Wir wollten leuchten!
Ein Thema das einige zum Jauchzen und andere zum Seufzen brachte...ich freute mich, denn es war mal wieder eine Möglichkeit, so richtig kreativ zu werden. Ursprünglich plante ich einen Dutt mit eingeflochtenen Lichtern zu machen. Nach einigen unglücklichen Versuchen entschied ich mich aber für um den Kopf gelegte Zöpfe.
     
Ich lasse jetzt einfach Bilder sprechen.
   
     


 


     

Für das Make Up habe ich übrigens den alverde Frozen Nature Lidschatten 20 - Rose Gold auf Augen und Lippen aufgetragen und mich ansonsten zurückgehalten.
  
     
Die Bilder hat wie immer der Liebste gemacht. Ihr könnt gern mal auf seine Webseite beziehungsweise seinen Blog schauen: www.foto-prisma.de
Ausnahmsweise darf ich euch auch dieses lustige Outtakte-Bild zeigen. :D


    
Auch die anderen Flechtwerkerinnen wollen heute kräftig leuchten. Ihre strahlenden Beiträge findet ihr
bei Nessa von Haartraumfrisuren,
und bei Lenja vom Waldelfentraum!
       
       
Da der 15.01.2015 auf einen Donnerstag fällt, bereiten wir im Januar einen "Throwback Thursday" für euch vor!  
      
    

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Thema! Und du leuchtest nicht nur - du strahlst auch :) Tolle Ausstrahlung!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das ist ja eine echt tolle Interpretation. Hab gerade schon Nessas Leuchtzopf gesehen und ihr beide habt da echt was drauß gemacht.
    Und haben alle Langhaar-Anhängsel so eine Vorliebe für Gesichtsbehaarung? Meine beste Hälfte hängt auch sehr an seinem "Fell" ^.^

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi Der letzte Absatz ist lustig und trifft ja auch auf mich zu. Mein Waldläufer und mittlerweile Ehemann darf seinen gestutzen Bart NIE NIE NIE mehr abrasieren. Ich liebe den einfach ;)
      Ich glaube Bart ist mittlerweile einfach wieder alltagstauglicher und schicker.

      Löschen
    2. Hihi, irgendwie schon. Aber ist ja auch wieder modern heutzutage.
      Nessas Freund trägt zum Beispiel gar keinen Bart, aber Heikes glaube ich wieder schon. Naja. Ist ja auch schick. :D

      Löschen
  3. Das gefaellt mir wirklich gut. Ich find, es wirkt nicht wie zu viel sondern noch dezent aber weihnachtlich :) .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch überraschend gut. Auch wenn das jetzt Eigenlob ist. ;)
      Aber durch das einflechten und die übersichtlichen Lichter (Ich glaube insgesamt waren es 20 aber ein Teil ist ja von vorn gar nicht zu sehen) funktionierte das ganz gut und wirkt nicht zu viel... :)

      Löschen
  4. Tolle Bilder habt ihr gemacht! Da merkt man den Unterschied von der Kamera sehr. Ich musste mit Baulichtstrahler ein bisschen nachhelfen und half nur wenig. ;)
    Dein Liebster sieht sehr lustig und sympatisch aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Kamera auch, aber wir haben auch zusätzlich ausgeleuchtet. Ansonsten wären die Bilder auch total unterbelichtet gewesen. ;)

      Löschen
  5. ah wie cool, ist ja witzig!
    Sieht super aus...

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen