Dienstag, 7. Oktober 2014

PonyHütchen Überraschungsbox Herbst 2014

Recht spät kommt heute also mein Bericht zur Herbst-Box von PonyHütchen. Die Box kam schon vor einem Weilchen bei mir an, aber durch den Umzug hat sich der Bericht etwas verzögert. Ich wusste nämlich nicht nur nicht, wo die Box abgeblieben war, sondern auch nicht, wo meine Kamera war. Ooops... :)
Nun ist alles wieder aufgetaucht und der Umzug ist nun auch wirklich in den letzten Zügen. Entsprechend habe ich mir etwas Zeit freigeschaufelt um euch endlich zu zeigen, was in dieser Beautybox enthalten war.
    
    
Bevor ich euch ganz genau zeige und erzähle, was in meiner Box war, möchte ich euch auf Anitas Bericht zur Box hinweisen. Man hat bei PonyHütchen nämlich die Möglichkeit zwischen einer Dusch- und einer Badebox zu wählen.
Ich habe die Badebox bekommen, Anita hat die Duschbox bekommen, stellt also ein paar ganz andere Produkte vor als ich!
Das PDF-Dokument in dem aufgeführt sein soll, was einen in der Box erwartet, habe ich übrigens nicht bekommen. Ist also ein bisschen ein Ratespiel für mich. ;)
     
    
   
NAGELLACK Very Berry (9,90CHF)
Dieser Lack passt wirklich gut zum herbstlichen Thema. Den Namen finde ich etwas unpassend, da ich ihn für Beeren etwas zu lila finde, aber bei mir kann man ja mit keiner Lackfarbe irgendwas falsch machen.
Ich stelle mir den Lack besonders schön in Kombi mit goldigem Glitter und verschiedenen Glitzer-Designs vor. Meine Fingernägel sind in den letzten Wochen echt etwas zu kurz gekommen!
Schön, dass gleich eine Vollgröße mit 11ml enthalten war, auch wenn ich die in Anbetracht meiner ganzen Lacke wohl nie leeren werde. ;)
     
   

    
DEOCREME Pretty & Pure (10,90CHF)
Bei diesem Produkt war ich leider etwas enttäuscht, da bereits in der letzten Box zum Sommer eine Vollgröße Deo enthalten war. Prinzipiel vielleicht nicht verkehrt, aber ich habe halt einen kleineren Vorrat an Deocremes zu Hause und da stellt sich nun eine weitere hinten an.
Mal eine duftlose Creme auszuprobieren wird ein neues Erlebnis, aber bisher habe ich noch keine Creme gehabt, die so intensiv duftet, dass sie sich mit anderen Düftern überlagert geschweige denn beißt.
Und weil zuletzt schon mal die Frage kam - mein Bericht zu den PonyHütchen Deos folgt in den kommenden Wochen! :)

    
BIO NATURSEIFE A Perfect Matcha (9,90CHF)
Auch über Seifen freue ich mich eigentlich immer! Neben einem Duschgel halte ich zum Duschen auch immer eine Seife bereit. Zwischen beiden wechsele ich dann nach Lust und Laune her.
Die Sheaseifen von Ponyhütchen sind sehr cremig und weich. Mit 9% Überfettung können sie auch so schön pflegen.
Der grüne Geruch ist nicht so ganz meins. Ich warte darauf, dass es zukünftig auch die weichen und blumigen PonyHütchen-Düfte in die Seifen schaffen!
     
   
BADEKOMET Tropennacht (5,90CHF)
Eine große Badekugel mit einem fruchtig-kokosnussigem Duft - irgendwie nach Urlaub. So große Badeteile finde ich ja immer ganz toll. Jetzt muss ich mich nur noch mit der etwas kleineren Badewanne anfreunden.
    
   
?????
Tja, was der kleine pinke Cupcake ist weiß ich nicht so genau. Ich schätze ein weiteres Badeprodukt. Es duftet gut, aber ich kann auch nicht recht sagen wonach.
Ich habe angefragt, worum es sich handelt und werde die Info nachtragen! :)
    
   
SHEA-MOUSSE Honigschnütchen (Probe)
Dass ich die Shea-Mousses von PonyHütchen wirklich sehr mag, ist kein Geheimnis. Als ich dieses Pröbchen entpackte hielt sich meine Freude zuerst in Grenzen. Ein etwas intensiveres Schnuppern hat mich dann doch zufriedener gemacht - ein schöner warmer Herbstduft, der mich irgendwie an Weihnachtsgebäck erinnert.
Und da es nur eine Probe ist, werde ich sie wohl an einem kühlen Herbstabend benutzen und mich dann ganz wohlig warm fühlen.

    
      
Mein Fazit:
Eine schöne Box, wenn ich auch auf die weitere Deocreme hätte verzichten können, oder eine kleinere Größe gereicht hätte. Die Duschmilch der Duschedition hätte mich auch total interessiert. Ich hoffe darauf auch in einer der kommenden Boxen zu stoßen.
Meine absolute Begeisterung von den letzten drei Boxen wiederholt sich leider nicht, aber der Inhalt gefällt und das Abo wird auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängert! :)
     
   

Kommentare:

  1. Wow, die Badeedition ist ja auch nicht schlecht. Schade, dass Du das Email mit dem PDF nicht erhalten hast :(
    Interessant finde ich, dass wir dieselben Gedanken zur Deocreme haben - vielen Dank übrigens für die Verlinkung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht, aber auf die Duschmilch bin ich neidisch! ;D

      Löschen
  2. Hallo Bobby!

    Hihi, schon wieder was, womit Du mich tooootal anfixst ;) Habe die letzten Tage schon mit dieser Box geliebäugelt, scheitert momentan nur an den Finanzen. Aber bis zum 1.11. kann man die Winterbox glaube ich bestellen, ich werde also mal sehen ob ich mich zusammenreißen kann (will?) oder ob das blöde Douglas-Box-Abo gegen ein Ponyhütchen-Abo eingetauscht wird...

    Bei mir duftet übrigens gerade ein Kaffee-Melt (wer hat mir da wohl Appetit gemacht ;) ? - ich hab letzte Woche direkt eine zweite Bestellung aufgegeben, welche heute eeeeendlich ankam...

    Liebe Grüße und viel Genuss beim Lakritz-Schnuppern ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana!

      Ich freu mich, wieder von dir zu lesen. Regelmäßige Kommentatoren sind was ganz Feines! :)

      Ähm, ich weiß gar nicht genau, bis wann man die Bestellen kann. Im Zweifelsfalle schreib der Hendrike einfach ne Nachricht.
      Ich weiß ja nicht, wie viel Wert du auf natürliche Inhaltsstoffe legst, aber ich bin immer noch sehr froh, dass ich mich damals von meiner Glossybox getrennt habe. Immer der Gedanke, dass da doch was richtig tolles kommen muss und wirklich richtig glücklich war ich selten mit dem Inhalt.
      Die Biobox war dann ganz nett, aber eben zu eintönig auf die lange Sicht.
      Die Ponyhütchen Box hingegen macht wirklich Spaß! Tolle, hübsche Produkte mit guten Inhaltsstoffen. Und da sie nur alle 3 Monate erscheint, ist man nicht so schnell gesättigt.

      Ich hab mir gerade mal alle älteren Melts und die, die nicht so ganz meins sind rausgelegt zum Abbrennen. Plane noch eine kleine Bestellung vor Weihnachten. Momentan habe ich wirklich jeden Abend meine Duftlampe an. Da lohnt sich das wenigstens. ;)

      Lakritz war leider nicht ganz so klasse. War zum ersten mal etwas enttäuscht, da der Geruch in der Lampe überhaupt nicht mehr so intensiv war. Hab die drei Melts entsprechend sehr schnell aufgebraucht. Schade. :(

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  3. Guten Morgen :)
    ich hatte mir auch 2x Boxen bestellt, nachdem du mich letztes Mal so angefixt hast damit ;) Habe die Duschbox und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Besonders von der Deo-Creme, die ist ja so weich. Viel angenehmer als meine Wolkenseifen-Deocreme. Aaaaaaaaaaaber ich fand es hat extrem lange gedauert, bis die Box kam und die Info fand ich auch sehr spärlich. Ohne Nachfrage hätte ich nicht mal gewusst, dass die Box später kommt.
    Bin nun gespannt auf die Dezemberbox :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weichheit der Cremes finde ich auch toll. Allerdings ist das im Sommer schon sehr anstrengend, wenn die Creme dann ganz flüssig ist. Die Creme, die ich gerade in Benutzung habe, hat wohl auch ziemlich empfindliches Kokosöl, denn das wird leider gar nicht so richtig fest. Das ärgert mich schon etwas.

      Ja, du hast Recht. Die Kommunikation ist echt etwas schwierig. So weiß ich zum Beispiel auch immer noch nicht, was das für ein pinker Cupcake ist. Hendrike ist wirklich superlieb, aber das ist ein bisschen...naja...doof halt. :/

      Löschen
  4. Wie viel kostet die box denn?

    AntwortenLöschen