Sonntag, 26. Oktober 2014

Gekauft: The Sparkle - Ich kann es nicht lassen!

Vor kurzem trudelte wieder ein wunderbares, prall gefülltes The Sparkle Paket bei mir ein - ich kann es einfach nicht lassen!
Ein bisschen ist es wohl doch wie eine Ersatz-Sucht. Ersatz für die schönen Farben und vor allem die zauberhaften Düfte, die sonst in Form von Kosmetik (ich denke vor allem an Heymountain!) ihren Weg zu mir finden. Der Kaufstopp ist Schuld! Rede ich mir ein. ;)
Leider habe ich mir für meine Bestellung genau den Tag ausgesucht, bevor die ersten Weihnachtsmelts in den Shop einziehen durften, aber da ich generell sehr warme und weiche Düfte gewählt habe, ist das völlig okay. Diese Art von Düften passt auch in die Vorweihnachtszeit!
Und da ich in meinem Päckchen einen kleinen Dankeschön-Couponcode hatte, ist eine Weihnachtsbestellung eh nochmal eine Überlegung wert. ;)
     
     
Im Grunde sind die Pröbchen aus der zweiten Bestellung schuld an dieser Bestellung. Von den leckeren Zuckerwatte-Düften wollte ich unbedingt mehr haben und einen besonders lieb gewonnenen Duft aus der ersten Bestellung habe ich vermisst. Eine ganz besondere Charity-Auktion motivierte mich noch zusätzlich.
Ausgiebiges Herumstöbern und ein paar Klicks später sandte ich meine Bestellung ab.
     
    
      
Baby Powder (3er Melts für 2,90€)
Dieser Duft bewirkt etwas ganz witziges bei mir. Er riecht wirklich so sehr nach Babypuder,  dass ich beim Schnuppern am Melt beinahe befürchte, etwas Puder einzuatmen. ;)
Der Geruch ist etwas süßer und dezent blumiger als mein naturnahes Babypuder zu Hause, was mir ganz gut gefällt. Bei einem Raumduft habe ich es gern etwas komplexer.
     
    
Buttermilch-Honig-Lotion (4er Melts für 2,90€)
Bei diesem Geruch bin ich etwas unsicher, denn er soll nach Burt's Bees Baby Bee Creme riechen, darum auch die kleinen süßen Waben. Ich kenne die Creme nicht, aber der Duft ist prima. süßer Honig, etwas fruchtig und ganz viel warm.
Als Kosmetikduft kann ich mir das jedoch nur schwerlich vorstellen. Darum Notiz an mich: Die Creme muss ich probieren! :D


    
Snuggle (3er Melts für 2,90€)
Mein Snuggle-Pröbchen im letzten Paket brachte mich überhaupt auf diese Wäsche-Gerüche, von denen nun alle drei Duftvarianten zu mir durften.
Snuggle erinnert mich an früher. An zu Hause. An ein frisch bezogenes Bett. Düfte können so Tolles bewirken!
Ich finde den Geruch einfach nur entspannend und angenehm!
    
   
Softener (3er Melts für 2,90€)
Snuggle und Softener sind schon ähnlich - sind irgendwie beides Weichspüler-Düfte. Während Snuggle etwas mehr nach klassischem Weichspüler duftet, riecht Softener  etwas frischer, wie eine andere Sorte eben.
Ich wage mal zu behaupten, wer den einen mag, mag auch den anderen. Trotzdem liegt Snuggle auf die ersten Geruchsproben einen Ticken weiter vorn auf meiner Favoritenliste.

   
Clean Soft Linen (3er Melts für 2,90€)
Bei diesem Duft habe ich ebenfalls ähnliches erwartet und bin überrascht worden. Es ist ein Wäscheduft, aber so anders, als die anderen beiden.
Der Name drückt es ganz gut aus. Es riecht nach frisch gewaschener Baumwolle. Ohne irgendwelche Zusätze. Einfach nur sauber. Gut, aber mir sagen die Weichspüler-Varianten etwas mehr zu.

     
    
Zuckerwatte (3er Melts für 2,90€)
Ich bin soooo glücklich, dass in meinem letzten Päckchen ein Schnupperpröbchen der Zuckerwatte lag. Ich wünsche mir, ich hätte diesen tollen Duft schon früher gefunden.
Warum ich ihn so toll finde!? Heymountains Cotton Candy! Einer meiner allerliebsten Düfte überhaupt! Wegen meines Kaufstopps darf ich ja dort dieses Jahr gar nicht zuschlagen, aber so kann ich den Duft trotzdem nach Hause holen. Von meinem Probemelt weiß ich auch, dass die Duftrichtung sehr ergiebig ist - nach ganzen 3 Teelichten (á vier Stunden) habe ich es erst entsorgen müssen! :)

    
Blaue Zuckerwatte (6er Clamshell für 5,95€)
Noch ein Zuckerwatte-Duft!? Ja, und er riecht auch anders. Diese Variante riecht etwas feiner, ein bisschen beerig, auch einen Hauch nach Vanille, etwas mehr nach Süßigkeit.
Ich finde beide Düfte toll, weil sie beide so süß und so weich sind. Wenn ich mich entschieden müsste - ich könnte es nicht. Und weil der Geruch so toll ist, durfte gleich die große 6er-Variante zu mir.

    
Cappuccino Latte (4er Melts für 2,90€)
Mit diesem Cappuccino Duft war ich mir ein bisschen unsicher. Der Kaffee Duft der letzten Bestellung gefällt mir supergut. Der Cappuccino ist ein Glück nicht zu ähnlich. Der Unterschied gefällt mir aber sehr gut: während Kaffe viel mehr nach...tja, nach Kaffee riecht, riecht Cappuccino nach dem Pulver zum Cappuccino anrühren. Er ist sanfter, weicher, süßer. Als könnte man ihn mit kochendem Wasser aufgießen und trinken! Durch und durch foody. Fein!

    
Vanilla Nutmeg (3er Melts für 2,90€)
Ich mag vanillige Düfte und im Herbst sind mir würzige Varianten davon sehr lieb. Der Duft selbst ist toll, nicht zu süß, nicht zu vanillig, mit der richtigen Note herber Würze. Aber ich tue mich etwas schwer hier nun genau Muskatnuss rauszuschnuppern. Das macht den Duft aber nicht schlechter!
    
           
Frosted Cupcake (3er Melts für 2,90€)
Soooo lecker! Ich mag foody Düfte! Dieser hier riecht ganz speziell nach Vanille, buttrigem Gebäck und ganz sanft nach Himbeeren. Die Optik ist auch so toll, die kleinen rosanen Törtchen. Leider, leider wird das Duftöl so nicht mehr produziert und so habe ich wohl noch mit die letzten Melts davon bekommen.
Der Duft soll aber nachgemischt werden. Hoffentlich klappt das, denn das könnte ein neuer Liebling für mich sein!
 
     
Fireplace Marshmallows (3er Melts für 2,90€)
Soooo ein feiner Duft. Es riecht 1:1 nach Vanillemilch. Aus der Kindheit. Schon wieder so ein tolles Dufterlebnis! Traumhaft!!!

    
Cola (2er Melts für 2,50€)
Weil nur noch ein kleines bisschen was zum versandkostenfreien Betrag fehlte, kamen die beiden Colafläschchen mit. Der Duft ist ganz witzig und riecht nach der Süßigkeit, die ich durchaus gern nasche. Die Melts sind so groß, dass ich sie zuerst einmal teilen werde. Ich denke das müsste zum Beduften eines Raumes reichen.
     
    
     
     
    
     
Charity-Dufttart Schutzengel (Tart für 4,00€)
Eine Freundin der Shopbesitzer ist unheilbar an Krebs erkrankt. Ihr sehnlichster Wunsch ist eine Reise nach Wien und so haben Nana und Sascha dieses Tart kreiert. Der gesamte Erlös der auf 150 Stück limitierten Duft-Cupcakes geht also an diese Freundin.
Ich habe gar nicht wirklich auf die Duftbeschreibung geachtet, weil ich diese Aktion so wunderbar fand! Umso erfreulicher, dass mir der Geruch sehr gut gefällt. Irgendwie ein frische Wäsche Duft nur etwas blumiger. So sanft und leicht, dass er wie ein Engel gen Himmel schwebt.
   
     

    
   
     
Banana Cream Pie (Tart für 2,90€)
Ähm, ich finde es auffällig, dass ich in letzter Zeit so viele Gerüche mit Kindersüßkram verbinde, aber dieses Tart riecht nach Bananenmilch.
Mir persönlich ist er aber ausnahmsweise mal ein bisschen zu süß und ich finde, dass es einer der wenigen Düfte ist, die künstlich riechen. Wenn auch nur ein bisschen.

    
Coconut Cream Pie (Tart für 3,50€)
Mjam, mjam, mjam, dieses Tart hatte ich in meiner ersten Bestellung und nun dufte es erneut zu mir. Der hübsche Gugelhupf schnuppert nach Kokos, Butter, Frischkäse, Teig. Damals war es das erste Tart das leer wurde. Trotz der vier Teile, die ich daraus geschnitten habe.

    
Oatmeal, Milk & Honey (Tart für 2,90€)
Hier rieche ich wieder ganz stark den Honig heraus. Dazu kommt wieder etwas teigiges.
Ich kann gar nicht genug von diesen Gebäck-Düften haben. Ich finde sie einfach immer wieder toll!
Außerdem gefällt mir der Hauch pinkes Glitter obendrauf! :)
  
     
   
Duftpröbchen
Auch zu dieser Bestellung bekam ich wieder ein paar liebe Duftpröbchen! Es schummelte sich noch eine Blaue Zuckerwatte dazu. Ein Pixie Dust Melt, welches stark nach Beeren riecht, mir aber etwas zu künstlich ist. Cashmere ist im Shop ganz interessant beschrieben, aber ich rieche irgendwie schon wieder nur frische Wäsche... ;)  Dann habe ich noch ein Duftmuster Sandelholz-Vanille bekommen - recht großzügig, da diese Riegel in zwei Portionen zu verwenden sind. Ich mag den Duft, riecht irgendwie nach vanilligem Lagerfeuer, aber genau kann ich das nicht definieren. Kein Liebling, aber als Goodie nicht schlecht.
     
    

Kommentare:

  1. Hach, ich muss sagen, besonders deine wunderbaren Berichte über die Duftmelts haben mich dazu animiert, mir zu Weihnachten eine Duftlampe zu wünschen... ich kanns kaum erwarten, dort auch meine erste Bestellung zu tätigen, ich liiiiebe feine Düfte und das sieht so hübsch aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! :)
      Ich finde ja auch, dass bei The Sparkle alles zusammen kommt: tolle Düfte, tolle Optik und ein tolles Konzept.
      Das einem nicht immer alles gefallen kann ist klar. Trotzdem ist The Sparkle immer wieder ein tolles Erlebnis! :)

      Löschen
    2. Und gut, dass die Duft-Posts noch nicht nerven. Bis Weihnachten ist gerade noch einer in Planung. Dann ist aber wohl erstmal gut. ;)

      Löschen
  2. Die Düfte klingen wieder sehr sehr spannend. Aber ich glaube, dass diese ganze Bestellung bei mir rund zwei Jahre reichen würde xD Ich hab sehr selten Düfte an.... Sollte sich vllt mal ändern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Teile ja! Für mich ist das irgendwie nochmal ein extra Stückchen zu Hause und Entspannung, wenn ich mir so ein Duftteil anmachen kann! :)

      Löschen
  3. ZUCKERsüß.
    Gleich mal in meine Lesezeichen gepackt, den Shop :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich wieder ein interessanter Post und ich würde auch wahnsinnig gerne mal so Duftmelts bestellen, aber leider mag mein Ehemann alles was Duftlampe/Kerze o.ä. Ist so überhaupt nicht... Dafür habe ich die von dir nicht getätigte Riesenbestellung bei Heymountain getätigt ;-). Eine große Runde winterlicher Körperpflege, ein Traum! Die Cotton Candy Produkte habe ich mich allerdings noch nicht getraut zu bestellen, da ich doch dachte das Zuckerwatte Duft zu extrem künstlich süß ist. Aber nachdem du da so begeistert von bist, versuche ich es vielleicht nächstes mal mal ;-)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, so Düfte sind ja auch nicht für jeden.
      Bei Heymountain kann man übrigens auch immer um Proben bitten. Wenn du sagst, dass du mal gern an Cotton Candy schnuppern willst, hast du auf jeden Fall was mit dem Duft im Päckchen! :)

      Löschen