Montag, 1. September 2014

Haarlänge September 2014: Haarwachstum durch Zauberfee...

"Haarwachstum durch Zauberfee" - das war letztens eine Suchanfrage die zu meinem Blog führte. Grandios, oder!? Ich frage mich in welchem Zusammenhang jemand auf diesen Suchbegriff kam. Ich wünsche mir ja oft, dass eine Zauberfee mir mehr Haarwachstum herbeizaubert, aber realistisch gesehen...könnte es damit schwer werden. :)
Trotzdem wachsen meine Haare weiterhin so vor sich hin. Ich nehme aber an, dass ich die letzten Monate Messfehler gemacht habe, denn diesen Monat komme ich auf 95cm nach SSS. Ich bezweifle, dass meine Haare diesen Monat plötzlich 2cm gewachsen sind. Und wenn doch war es eben die Zauberfee! ;)
Im letzten Monat habe ich die Haare übrigens einmal offen getragen. Es war doch sehr windig, so dass sie am Abend ziemlich verknotet waren. Das Auskämmen ging dann leider ohne Hilfsmittel nicht ganz so einfach. Daran konnte ich merken, dass die Spitzen so langsam nicht mehr im optimalen Zustand sind. Mit ein bisschen Haarcreme ging es aber besser und wenn ich die Haare weiterhin so brav zusammentrage wie aktuell, stellt das auch in den nächsten Monaten kein Problem dar.
Und wenn dann alles klappt bin ich in vier Monaten schon bei Steiß! :D
    
   
    
   

Kommentare:

  1. Super tolle Haare. Beneidenswert. Bei mir geht so was nicht, weil die Haare viel zu dünn sind. )-: Wie lang wirst du sie noch wachsen lassen, solang es möglich ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dünnes Haar kann wunderschön aussehen! Guck mal hier: http://haselnussblond.blogspot.de/2014/08/schone-dunne-haare.html

      Mein absolutes Ziel ist erst mal Steiß. Wenn ich das erreicht habe bin ich glücklich.
      Ich hätte sie gern auch noch länger, aber ich bin noch unsicher, ob meine Haare das zulassen. Wenn die Spitzen nachher zu dünn sind, gefällt es mir nicht mehr.
      Ich schaue dann einfach was geht. :)

      Löschen