Mittwoch, 6. August 2014

Kosmetikmord: Aufgebraucht Juli 2014

Im Rahmen meines Kaufstopps ist es mir nicht nur wichtig, dass ich nicht mehr einkaufe, sondern auch, dass ich generell meinen Kosmetikvorrat verkleinere und im Rahmen dessen vor allem erst mal ungeliebten Produkten den Garaus mache. Das können Produkte sein, die nicht so eine tolle Wirkung haben, deren Duft mir nicht so gut passt oder dessen Kauf sich im Nachinein irgendwie als unsinnig herausgestellt hat. Damit bin ich gerade beschäftigt und im letzten Monat sind ein paar ungeliebte Produkte leer geworden! Juchu! :)
Am Rande versuche ich dann auch noch Probiergrößen leer zu bekommen. Wenn diese eher klein sind, führe ich sie hier gar nicht mit auf. 30ml Körperlotion oder ein kleines Tiegelchen Creme reichen eben einfach nicht für einen wirklich Eindruck und so unterschlage ich mein Aufbrauchen dieser Produkte in der Regel. Trotzdem geht es auch hier langsam voran.
Momentan bin ich meinem Kaufstopp gegenüber sehr positiv eingestellt und optimistisch. Jedoch realisiere ich auch langsam, wie viel ich tatsächlich habe. So habe ich vor kurzem mal meine Duschgele gezählt. 13 Flaschen! Davon eine mit 500ml. Ich glaube meinen Kaufstopp kann ich ruhig noch länger machen als ein halbes Jahr...
Kommen wir also zu dem, was ich nun wieder abziehen kann von meiner langen Liste an Produkten:


Für die Haare
    
LOGONA Farbpflege Cremekur (8,95€/150ml)
Für meine letzte Färbung mit PHF kaufte ich mir das Vor- und Nachbereitungsset von Logona gekauft. Schon bei der Färbung beziehungsweise danach fiel die Cremekur bei mir komplett durch, so nutzte ich sie nun für zwei Pre-Wash Kuren. Mehr war von damals nicht mehr übrig. Hier ist zu viel durchgefallen: Wirkung und Ergiebigkeit - die wichtigsten Punkte.
Kein Nachkaufprodukt.

NIGHT BLOOMING Panacea's Hair Salve (Kleingröße ca. 3,50€)
Mit den Hair Salves werde ich einfach nicht warm. Sie schützen die Haare zwar gut und sind so toll zum Schwimmen, aber die Pflege geht einfach nicht tief genug...
Kein Nachkaufprodukt. (Obwohl...vieleicht zum Schwimmen???)

   
Für das Gesicht
   
MARTINA GEBHARDT Salvia Mask (19,90€/50ml)
In diese Maske habe ich mich verliebt! So viel mag ich noch gar nicht dazu sagen, denn ich möchte bald einen großen Artikel zu ihr veröffentlichen. Aber ich finde sie richtig toll. Vor allem das Gefühl auf der Haut. Aber auch der Geruch und die Wirkung gefallen mir.
Nachgekauft.
   
MARTINA GEBHARDT Young & Active Tonic (Kleingröße 5,90€/30ml)
Meine zweite Kleingröße des Tonics ist nun leer und ich habe zwei große Flaschen (bzw. nur noch eine, denn mein Freund hat die zweite fast volle Flasche bei ihm zu Hause zerbrochen...). Das sagt ja schon viel darüber aus, dass ich zufrieden bin. Ich mag das Gefühl, den Duft und die Wirkung. Trotzdem bin ich noch etwas unsicher und werde dann vielleicht mal Salvia probieren.
Nachgekauft.
  
WOLKENSEIFEN Lippenbalsam Erdbeermund mit Farbe (3,50€)
Diesen Lippenbalsam hatte ich vor einer Ewigkeit gekauft und erst vor einigen Monaten angebrochen. Leider gibt es von Wolkenseifen gar keine Balsame mehr, denn die Pflege ist echt richtig klasse! Jedoch hat der Balsam etwas bitter geschmeckt - ob das vom Duftstoff oder Farbstoff kam? Die Farbe habe ich auf den Lippen übrigens kaum entdeckt, sondern nur manchmal an weißem Geschirr oder meinem schwarzen Thermobecher gesehen.
Mir sind die letzten paar Millimeter leider auf den Boden geklatscht, da ich etwas zu enthusiastisch gedreht hatte. Damit habe ich ihn nicht ganz aufbrauchen können. Da ich aber noch einen Wolkenseifen Lipbalm habe ist es nicht ganz so schlimm.
Kein Nachkaufprodukt. 
   
GHEE SANA Bio Gesichtsbalsam (27€/30ml) *
Der gheehaltige Balsam wurde mir auf der BioOst zum Testen gegeben. Der Geruch nach Marzipan ist einfach traumhaft, aber für mein Gesicht war das Öl einfach zu viel. Beim Auftragen und danach fühlte sich die Haut grandios an und das Gefühl des Balsams war prima, aber meine Haut wurde immer unreiner.
Darum nutzte ich sie nach etwa einem Viertel Verbrauch im Gesicht für den Körper. Die Öle von Ghee Sana kann man nämlich kreuz und quer nutzen, auch wenn sie auf einen bestimmte Körperteil zugeschnitten sind.
Am Körper war das Öl toll und die Pflege passte sehr gut, aber der Balsam ging dann doch zu schnell leer für den hohen Preis.
Kein Nachkaufprodukt.
   
ALVERDE Cream to Powder Concealer (2,95€)
Den Concealer kaufe ich immer und immer wieder, da ich einfach zufrieden bin. Einziges Manko ist, dass das Pfännchen zum Schluss hin etwas abfärbt. Ich habe mal bei alverde nachgefragt, ob man das nicht verbessern könnte, jedoch stehen leider keine passenden Alternativen zur Verfügung. So muss ich den Rest leider immer mit dem Fingernagel entnehmen, statt wie sonst einfach mit dem Finger.
Nachgekauft.

  
Für den Körper

ALVERDE Baby Seife (1,15€/100g)
Die Seife hatte ich für die Hände gekauft in der Hoffnung dass sie besonders mild und eventuell etwas rückfettend ist. Nun, die Seife war auch gut und mild, aber nicht so rückfettend wie gehofft. Der Geruch war sehr leicht und nicht besonders. Nette Seife, aber nicht besser als die anderen alverde Pflanzenölseifen.
Vielleicht Nachkaufprodukt.
   
WOLKENSEIFEN  Deo Creme Traumstunden (Kleingröße 5€/25ml)
Mal wieder eine Kleingröße Cremedeo leer. Dieses mal war es Traumstunden - ein sehr frischer, irgendwie nach Wäsche duftende Richtung. Nicht so ganz meins, ich mags lieber blumig, pudrig und süß, aber die Wirkung war natürlich gut wie immer. Einen Bericht gibts hier.
Kein Nachkaufprodukt.
   
HEYMOUNTAIN Shower Gel Dragonfruit (Kleingröße ca. 8€/100ml)
Das hatte ich irgendwann mal dazu bestellt und nun als eines von vielen Heymountain Duschgelen geleert. Die kleine Flasche war ein schnelles Erfolgserlebnis im Gegensatz zur 500ml-Buddel die jetzt in der Dusche auf mich wartet.
Dragonfruit war lecker fruchtig süß, hat aber eher an Bubblegum erinnert. Mir gefiels.
Duschgel ist aber für mich vorerst...
Kein Nachkaufprodukt.
     
CATTIER Verwöhnende Körperlotion Weißer Lotus (14,99€/200ml)
Eine schöne Lotion die recht schnell einzieht, gut pflegt und die Haut sofort sehr weich macht. Der Duft war etwas merkwürdig - blumig, pudrig, cremig, aber angenehm. Was mich etwas irritert hat war der goldene Schimmer, der in dieser Creme ist. Davon steht nämlich nirgends etwas. Ich fand das zwar okay, muss es aber nicht noch mal kaufen. Ich würde mir aber eventuell noch mal die anderen Lotionen von Cattier angucken, da mir die Pflege gut gefiel.
Kein Nachkaufprodukt.

SAFEAS Orangenblütenwasser bio Toner Spray (12,90€/75ml)
Dafür dass ich von diesem Spray anfangs so unbegeistert war, ging es doch sehr schnell leer. Dies liegt an drei Faktoren: Die geringe Menge von 75ml, die Hitze - ich hab es immer wieder als Körperspray genutzt, ich hab was selbst gerührt (mehr dazu bald...) und einen ganzen Schwung des Orangenblütenwassers eingerührt.
Sobald der erste strenge Geruch verschwunden war hat das Spray dann auch angenehm nach Neroli und Honig gerochen. Trotzdem bin ich kein Fan der Verpackung und den Preis finde ich auch nicht angemessen dafür.
Kein Nachkaufprodukt.
   
ALTERRA Handpeeling Orange (2,99€/50ml)
Ach ja. Handpeelings. Als Teenie hatte ich mal ein tolles von Manhattan das zum Großteil aus Salz und Öl bestand und immer erst aufgeschüttelt werden musste. Seitdem versuche ich es ab und an mal mit welchen die man so kaufen kann und bin immer enttäuscht. So auch hier. Der Peelingeffekt ist echt gering, der Duft war nur okay. Hab leider noch eine zweite Tube mit Erdbeere, aber diese nach anderthalb Jahren endlich geleert.
Kein Nachkaufprodukt.
    
WOLKENSEIFEN Jojobaöl (3,80€/15ml)
Das kleine Fläschchen hatte ich beim Wolkenseifen Probierset in meiner ersten Bestellung und hab es jetzt erst so recht genutzt. Nach dem Duschen ließ es sich auf der Haut gut aufemulgieren, ist aber nicht besonders in Erinnerung geblieben.
Kein Nachkaufprodukt.
   
PONYHÜTCHEN Badeeier Kokos, Kirsche & Mango (Gratis bei der Sammelaktion - Ohne Bild.)
Das Badeei Mago hat das Wasser toll grün gemacht, aber nur wenig gerochen. Vom Badeei Kirsche hatte ich leider kaum was, da es zum Großteil dem kaputten Stöpsel zum Opfer fiel. Das Badeei Kokos gefiel gut. Das Bad hat gut gerochen und leicht gepflegt. Trotzdem fand ich die fünf Eier nicht wirklich überzeugend.
Keine Nachkaufprodukte.


* Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

   

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig...
    Leider setzt sich der Cream to Powder Concealer von Alverde bei mir etwas in die Fältchen :(

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich ist es bei mir der einzige alverde Concealer der gut hält. :)

      Löschen
  2. ich finde die verpackung vom concealer auch doof. den rest am rand bekommt man mit den fingern nicht mehr raus :/ ich finde, der concealer hält nicht den ganzen tag, ist aber dennoch gut für einen nk concealer :)

    zu den anderen produkten kann ich eigentlich nichts weiter sagen. martina gebhardt kaufe ich nicht mehr, wolkenseifen deocremes verwende ich immer wieder gerne. ich mag traumstunden übrigens mit am liebsten ^^

    und seifenstücke aus der drogerie pflegen nie, sondern trocknen nur die haut aus. da muss man schon etwas mehr hinlegen, um gute seife zu bekommen ;)

    ich bin ja auch gerade dabei, produkte aufzubrauchen, was vor allem cremes betrifft. aber ich komme soweit gut voran :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit meinen langen Fingernägeln kann ich ihn gut entnehmen.
      Die Haltbarkeit ist bei mir wetterabhängig. Im Winter und wenns trocken ist hält er gut, im Sommer oder wenns nass ist eben weniger gut. Für den Preis finde ich ihn aber wirklich klasse! :)

      Austrocknen tun sie nicht, aber ich würde mir eben etwas mehr Pflege wünschen. Andererseits sehe ich es auch nicht ein, dass ich für eine Handseife so viel Geld ausgebe. Die sind bei mir doch recht schnell leer. Das ist es mir nicht wert. :/
      Das Geld investiere ich lieber in Körper- oder Gesichtspflege. :)

      Löschen
  3. Irgendwie ist der Concealer mir zu durchscheinend für den Zweck den er erfüllen soll - ich lande statt dessen immer wieder bei der Camouflage. Obwohl ich da auch Kritik an der Verpackung üben muss, man denkt es wäre viel mehr drin, aber das Pfännchen ist irre flach dafür wie groß das Ding insgesamt ist. -.-

    Ansonsten muss ich mich wohl endlich mal den Pröbchen der Salvia Mask widmen, die hier immer noch rumfliegen, wenn da alles immer so von schwärmt.

    Und äh, das Dragonfruit Duschgel hat bei mir einen leichten Abgang nach *hüstel* Erbrochenem. Geht das nur mir so? Ich frage mich was das sein könnte, kriegt mein Lush I Love Juicy Shampoo auch immer wenn es länger steht, muss irgend ein Inhaltsstoff sein den meine Nase so seltsam assoziiert..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Camouflage mag ich gar nicht. Das war mir zu ölig und hielt gar nicht gut.
      Haut ist immer wieder so verschieden...

      Ehrlich? Mein Duschgel hat gut gerochen. Vielleicht war deins aus der anderen Charge oder hat unterwegs nen Schlag wegbekommen oder so?
      Merkwürdig...

      Löschen
  4. Du warst aber fleißig am Aufbrauchen. Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht der Salvia Gesichtsmaske. Da liebäugele ich stark mit ;)
    Nachdem ich nun irgendwie die HM-Sachen nicht mehr vertrage (natürlich zickt meine Haut nachdem die neuen Pöttchen da sind erst) hab ich mir auch wieder die Salvia Lotion und den Cleanser geholt. Die waren immer gut. Die Maske erstmal nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte viele Produkte die fast leer waren und dann ging das wirklich Schlag auf Schlag im letzten Monat...

      Oh schade mit den Produkten. Mit der Gesichtspflege von HM kam ich auch nicht so recht aus, aber die Angelface Maske mochte meine Haut immer sehr. :)

      Löschen
  5. Anfangs geht der Kosmetikmord wirklich gut voran :D Boah was hab ich in den ersten Monaten gut aufgeräumt! Ich bin auch ganz froh dass ich vieles geleert habe, was ich nieeeee wieder nachkaufen werde.
    Mmmh also von 30ml kann man mMn schon abschätzen ob man das Produkt nochmal kaufen würde oder nicht...
    Mit 13 Duschgelen kommst du locker 2 Jahre aus xD Ich hab immer noch Duschgel Kaufstopp bei deutlich weniger Flaschen...

    Schade, dass Alverde noch keine Möglichkeit gefunden hat, den Pott zu ändern. Ich hoffe dass sie das Problem bald in den Griff kriegen. Dann würd ich den Concealer wieder kaufen. Mich hat das damals so sehr gestört, silberne Flecken im Gesicht zu haben xD

    Schade, dass dein Badeei runtergefallen ist :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens motiviert das. Ich hoffe, dass es einigermaßen so weiter geht. Ich hab ja immer mal wieder Monate in denen superviel leer wird. Ich hoffe das ändert sich nicht. :)
      Bei 30ml kommts drauf an für was das Produkt ist. Fürs Gesicht komme ich weit, aber bei ner Körpecreme oder so ist die nach 2-4 malen leer. Da kann ich sagen ob mir der Duft gefällt, aber ansonsten wirds schwierig...

      Zwei Jahre! Ohje! Mach mir mal keine Angst!!! Ö.ö
      Die kippen mir alle weg!!! :'(

      Bei der Entnahme mit dem Fingernagel habe ich das Problem nicht mehr, aber ich finds trotzdem blöde... :/

      Ah, es ist nicht runtergefallen, sondern einfach nach und nach in den Abfluss gelaufen. Mein Freund hat zwei Stöpsel und einer schließt nicht richtig. Als das Wasser einlief suchte ich mir noch Kerzen und trinken zusammen, bis ich irgendwann merkte, dass die Badewanne nicht wirklich voller wird.... :(

      Löschen
  6. Es ist schon faszinierend, was sich mit der Zeit so alles ansammelt. Es gibt aber auch immer wieder neue Sachen zum ausprobieren und wenn es das gleiche Produkt nur mit anderem Duft ist :)
    Da kann ich meinen Freund schon ein bisschen beneiden. Er hat von allem nur eines und wenn das Leer ist, gibts was neues :) Er ist da sehr diszipliniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Männer sind da natürlich viel einfacher als wir - im positiven Sinne! :D
      Mein Liebster hat auch nur mehrere Sachen, wenn er was geschenkt bekommt. Meist von mir. Hahaha! :D

      Löschen