Samstag, 12. Juli 2014

Kosmetikmord: Aufgebraucht Juni 2014

Uff. Ich muss beichten. Ich hab mir was gekauft. Eine klitzekleine Kleinigkeit: einen limitierten Nagellack für 1,75€. Ich glaube das kann man durchgehen lassen, oder!?
Ansonsten läuft es ganz okay mit dem Kaufstopp. Ich vergesse hin und wieder, dass es ihn gibt und bin dann immer wieder enttäuscht, wenn er mir einfällt, aber ich denke das gibt sich bald. Im letzten Monat sind wieder ein paar Basics leer geworden. Da freue ich mich.


KHADI Ayurvedisches Dusch- & Badegel Amla & Neroli (7,90€/210ml) *
Das Duschgel fand ich gut. Sehr mild und angenhem duftend, aber mir persönlich ein wenig herb. Es hat gut gereinigt und hat mir besonders in Kombi mit dem Öl gefallen. Einen genaueren Bericht gibt es hier. Da ich aber einiges kenne, was mir noch besser riecht ist es...
kein Nachkaufprodukt.

KHADI Ayurvedisches Gesichts- und Körperöl Hibiskus (13,90€/210ml) *
Trotz des anders anmutenden Namens hat das Öl nach Neroli gerochen. Die Pflege war super, aber auch dieses Produkt war mir etwas herb. Bericht gibts hier.
Kein Nachkaufprodukt.

YVES ROCHER Culture Bio Honig-Duschgel (2,45€/200ml)
Hatte ich zweimal geschenkt bekommen und nun bin ich froh, dass beide Flaschen leer sind. Der Geruch war zwar lecker marzipanig, aber die scharfen Tenside haben mich abgeschreckt und meine Haut zum Brennen gebracht.
Außerdem finde ich die Vermarktungsstrategie von Yves Rocher sehr fragwürdig. Bis auf einzelne wenige echte NK-Produkte wird hier in meinen Augen ganz großes Greenwashing betrieben.
Kein Nachkaufprodukt.

ALVERDE Glanzspülung Zitrone Aprikose (2,25€/200ml)
Das allerbeste Rasiergel der Welt. Ich weiß, dass ich mich wiederhole, aber was anderes kann ich dazu einfach nicht sagen. ;)
Nachkaufprodukt.

LAVERA Family Sun Spray LSF15 (8€/125ml?)
Ach, dieses Sonnenschutzspray mochte ich wirklich gern. Es hat nur wenig geweißelt und meine so sonnenempfindliche Haut trotzdem einwandfrei geschützt. Es wird nicht mehr hergestellt und der Nachfolger war ein totaler Reinfall.
Nachdem die Flasche nach über zwei Jahren nun zweidrittel leer ist, entsorge ich sie. Sonnenschutz soll man ja nicht ewig aufbewahren und das traue ich mich auch bei mineralischem Filter nicht.
Kein Nachkaufprodukt.

ALVERDE Peeling Aprikose Calendula (2,95€/75ml)
Dieses Peeling mag ich wirklich gern. Es peelt recht kräftig und sehr gut. Meine Haut fühlt sich danach immer gut glatt an. Ich nutze danach mein normales Reinigungsprodukt.
Da ich erst mal das Martina Gebhardt Peeling teste ist dieses nur ein...
vielleicht Nachkaufprodukt.

MARTINA GEBHARDT Young & Active Cleanser (Kleingröße 6,90€/30ml)
Da die Reinigungsmilch so extrem ergiebig ist, ist meine zweite Kleingröße erst jetzt leer geworden. Ich mag sie sehr, sehr gern und habe sie nun in groß, bin mir aber noch nicht sicher, ob sie optimal für meine Haut ist, darum lasse ich mich demnächst noch genauer beraten. Für den Moment war es aber ein...
Nachkaufprodukt.

ALVERDE Mascara Maximize Aubergine (3,95€/15ml)
Das war mein liebster Mascara, aber nun gibt es ihn nicht mehr. Mein letzter Flacon ist leider nicht leer geworden, sondern gekippt. Etwas was ich immer bei der großen Füllmenge bemängelt hatte. Da ich immer eine bei mir und meinem Freund hatte, brauchte ich natürlich immer etwas länger um einen zu leeren. Zuletzt brannte der Mascara viel und war auch in der Verwendung nicht mehr so gut wie sonst. Nun teste ich mich fröhlich durch andere Mascaras. Hab ja genug! ;)
Einen Testbericht findet ihr übrigens hier.
Kein Nachkaufprodukt.

NIGHT BLOOMING Panacea's Summer / Ostara's Hair Salve (Kleingröße ca. 3,50€)
Mit den Hair Salves werde ich einfach nicht warm - ich hab sie immer mal wieder probiert. Sie schützen die Haare zwar super, aber die Pflege ist nicht so bombastisch. Ich schiebe es auf die vielen enthaltenen festen Öle, die solo ähnlich in meinem Haar wirken.
Kein Nachkaufprodukt.
    
 
* Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.
    
     

Kommentare:

  1. Von dem YR Honig Duschgel habe ich auch noch eines bei mir daheim stehen (eines hatte ich bereits im Winter geleert). Nachdem ich mich in den letzten Monaten auch mal mehr für das "hinter dem Logo" interessiert habe, kann ich dir nur zustimmen und bin ehrlich gesagt enttäuscht über das, was ich bisher immer so mega gutes von YR dachte...

    Ich glaube bei der Glanzspülung hast du dich im Text darunter vertan ;-) Glanzspülung als Rasiergel?? ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Duschgele, bzw. die komplette Culture Bio Reihe sind tatsächlich zertifiziert. Das ist aber nur ein winziger Teil des Sortiments. An den Rest würde ich mich nicht wagen, obwohl es immer als so natürlich hingestellt wird.
      Ist halt immer schwierig mit der Transparenz bei solchen Sachen. Ich meine welcher Ottonormalverbraucher kann mit den INCIs hinten drauf tatsächlich was anfangen!?

      Und nein, wie der Kommentar hierunter schon sagt. Ich hab mich nicht vertan. Ich nutze die Spülung immer als Rasiergel. Gleitet gut, schützt vor Reizungen und trocknet nicht im Entferntesten aus. ;)
      Außerdem riecht es gut. :)

      Löschen
  2. Nein, da hat sie sich nicht vertan. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, jetzt hast du mich geschockt.
    Da ich mit meinem lavera Family Sonnenspray aus dem letzten Jahr noch ganz gut versorgt bin, habe ich noch gar nicht geluschert, was denn passiert, wenn es leergeht. Wie du finde ich als Blassnase den Sonnenschutz des Sprays hervorragend und finde es sauschade, dass sein Nachfolger sich wie du berichtest gar nicht mal so gut anhört.
    Miiist! .(

    Sonnige Grüße nach Berlin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, du warst ja so lange weg und hast den Post sicher gar nicht gelesen vorher....
      Genau. Ist leider voll der Reinfall. War zwar nicht soo teuer, aber ich ärgere mich trotzdem. Wir auch einige andere. In den Kommentaren wurde ja deutlich, dass ich nicht als einzige unzufrieden über den Ersatz bin. :/

      Ich hab mir jetzt eine Lotion von eco cosmetics gekauft. Sie weißelt schon mal kaum, was super ist. Aber den Schutz habe ich noch nicht getestet. Komme wohl erst im Urlaub in zwei Wochen dazu. (Schon so bald!!! *-*)
      Hab mich allerdings nur an LSF 30 getraut wegen der Angst vorm weißeln. Hoffe die kann mich gut schützen. Wir werden sehen. :)

      Löschen
  4. Deine Aufgebraucht Posts lese ich immer besonders gerne. :) Zu der Lavera Sonnencreme: die alte Version habe ich auch noch und die ist eigentlich echt super, nur die neue Variante ist, wie du schon geschrieben hast, furchtbar und ich werde dann wohl auch was von EcoCosmetics probieren. Die Alverde Spülung hatte ich sogar mal, habe sie aber nur für die Haare verwendet, hört sich interessant an. Und die Reinigungsmilch von Martina Gebhardt wartet bei mir auch schon auf den ersten Einsatz, beruhigend zu lesen, dass sie dir schonmal gefällt.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für eco cosmetics plane ich auch einen Bericht nach meinem Urlaub im August. Liv hat vor ein paar Tagen schon mal was dazu geschrieben, falls du es noch nicht gesehen hast. :)
      http://www.puraliv.com/2014/07/review-eco-cosmetics-sonnenlotion-lsf.html

      Ich mag das Hautgefühl supergern! Der Cleanser ist warm und weich und die zusätzliche Pflege gefällt mir.
      Vor ein paar Monaten hätte ich das nie gedacht, weil ich immer schäumende Reiniger benutzt habe. Nun kann ich mir das gar nicht mehr so recht vorstellen. ;)

      Löschen
  5. Toller Beitrag! Es ist immer hilfreich zu sehen, wie Produkte so ankommen. Das ALVERDE Peeling habe ich selber auch schon probiert und finde es auch gut. Ich habe mir auch schon gedacht den ALVERDE Mascara zu probieren aber nach diesem Post werde ich das wohl lieber nicht machen:) Weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versteh mich nicht falsch, der Mascara ist grandios! Ich habe ihn geliebt, aber zwei Flacons = 30ml lassen sich einfach nicht so schnell aufbrauchen, wie man es wohl sollte.
      Da es diesen wunderbaren Mascara (ich hab ihn über knapp zwei Jahre benutzt) aber nicht mehr gibt, kann ich ihn einfach nicht nachkaufen. :(

      Löschen
  6. HIhi, die Glanzspülung nutze ich auch... allerdings wirklich für meine Haare ;)

    Bei deinen Aufgebrauchtposts denke ich immer, dass ich sowas ja auch mal machen könnte. Und dann überlege ich, was ich denn so aufgebraucht habe und stelle fest, dass es nur alle paar Monate mal 1-3 Produkte sind...
    Trotzdem will ich das auch mal machen und hab diesen Monat schon 2 leere Packungen gesammelt!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie ich das immer mache, dass so viel leer wird. Ich bin einfach ne Beauty-Tante und nutz täglich viel Kosmetik...hihihi. :)

      Probiers mal zum Rasieren. Macht sich toll! :)

      Löschen