Sonntag, 18. Mai 2014

Gekauft: The Sparkle - handgemachte Duftmelts aus Berlin

Vor einiger Zeit entdeckte ich The Sparkle. Einen jungen Onlineshop aus Berlin, in dem man seit Mitte Februar wunderbare "Duftmelts" kaufen kann. Das Fräulein Ungeschminkt und ihr Mann haben sich damit einen langen Traum erfüllt und vertreiben nun die Duftstückchen und schöne Duftlampen.
Das Prinzip der Duftmelts kennen die meisten wohl von Yankee Candle und einigen anderen Herstellern. Diese hübschen Duftmelts werden aber komplett selbst von Hand produziert. Sie bestehen aus Bio-Rapswachs und einigen Ölen, natürlich auch Duftölen. Der Shop bietet etliche Duftvarianten: blumig, foody, herb, frisch....alles ist dabei und es wird immer mehr!
   
 
Neben dieser wunderschönen lilanen Duftlampe, die perfekt in mein lila akzentuiertes Zimmer passt, kamen natürlich einige der leckeren Melts.

     
Tropical Seaberry (3er Melt für 2,30€)
Diese Duftrichtung ist aktuell reduziert und tatsächlich war das ein Hauptgrund diese auszuwählen. Gut gewählt, denn die blau-lilanen Melts mit pinkem Glitter duften blumig-frisch. Ich fühle mich an irgendein Duschprodukt erinnert, das ich vor langer Zeit hatte, aber wie so oft, kann ich den Duft nicht in Worte fassen.
 
     
  

Fresh Cut Roses (3er Melt für 2,90€)
Die kleinen Rosen wählte ich, da ich in letzter Zeit ja immer wieder positive Rosenduft-Erlebnisse hatte. Die Blümchen haben wirklich die volle Rosendröhnung in sich. Ein ganz klassischer Duft. Für Rosenfans wird es absolut etwas sein, ich hätte den Duft aber lieber mit einer leichteren Nuance aufgefrischt.
     
 
   
  
Pink Candy (3er Melt für 2,90€)
Diese kleinen Schmetterlinge sollten eigentlich in einer anderen Duftrichtung zu mir kommen, aber da bin ich bei der Bestellung wohl etwas durcheinander geraten. Aber auch dieser Duft gefällt mir. Die glitzernden Metterschlinge ;) erinnern an Bonbons und Bubblegum. Die kommen in die Lampe, wenn ich mich mal wieder quietschsüß fühle.
     
 
   
  
Green Apple (2er Riegel für 3,20€)
Ein Riegel von diesen Duplo Verschnitten soll für zwei Anwendungen reichen. Zwei Anwendungen in denen mein Zimmer nach knallgrünem Apfel riechen wird. Mir ist der Duft schon fast etwas zu krass, aber da er so süß ist, hat er erfreulicherweise nichts vom gefürchteten Badreiniger. Für mich ein frischer Sommerduft.


  
    
Coconut Cream Pie (Tart für 2,90€)
Auch dieses größere Stück Duftwachs soll man teilen - idealerweise in zwei bis vier Stücke. Von der Optik her finde ich es unheimlich gelungen: cremefarbenes Küchlein mit türkisem, feinem Glitter! Toll! Auch der Geruch kann sich sehen, oder eher riechen, lassen. Ich rieche Kokos, etwas teigiges und irgendwie auch Frischkäsetopping. Sehr lecker. Jetzt mag ich Kuchen haben! ;)
  

  
Je ein Melt beziehungsweise ein Stück eines größeren Melts soll für vier Stunden Duftdauer reichen. Ich habe jetzt ein viertel des großen Kokos-Tarts verwendet und kann das nur bestätigen. Es brannte sogar schon mehr acht Stunden und riecht immer noch lecker!
   
  
Wie ihr gesehen habt, kommen die Dreiersets mit kleinen Melts in sehr hübschen Geschenkverpackungen, die anderen Melts in Plastepackung daher. Alle haben einen Logo-Sticker auf der Vorderseite. Unten ist ein weiterer Sticker, der die Duftrichtung beschreibt sowie das Herstellungdatum. Die Melts haben ihre volle Duftwirkung nach etwa zwei Wochen und nach zu langer Lagerung nimmt der Duft auch ab, darum ist dieser Aufkleber sehr wichtig.
  

Wie gesagt, alles und fast täglich Neues bekommt ihr im Online-Shop. Über die neuen Düfte, Lampen und Spar-Aktionen könnt ihr euch auf Facebook informieren. :)

    

Kommentare:

  1. OOh wie cool. Die Luftlampe is ja sooo toll!! Jetzt hast mich angefixt *auchhabenwill* hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sone Luftlampe ist auch echt was Spezielles, die gibts nicht überall...hihihi! :)

      Löschen
  2. Oh, das klingt ja super! Die Yankee-Candles waren mir bisher zu teuer und ich hab' mich da Inhaltsstoffmäßig nicht dran getraut. Diese sehen noch dazu super aus und überzeugen preismäßig. Da muss ich wirklich mal gucken gehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube eigentlich, dass die Sparkle Duftmelts teurer sind....aber man weiß eben mehr oder weniger was drin ist. :)
      Die YC Tarts sind auf jeden Fall ergiebiger als diese kleinen hier. Ich werde wohl beiden treu bleiben, muss aber eigentlich auch ewig nichts mehr nachkaufen. *flöt*

      Löschen
    2. Siehe noch mal der Kommentar weiter unten von Fräulein Ungeschminkt! :)

      Löschen
  3. Das ist ja interessant! Ich bin ein absoluter Fan von Duftkerzen und Co., habe aber auch bedenken, dass zum Beispiel Yankee Candles nicht ganz unschädlich sind. Bei Duftkerzen habe ich schon Alternativen gefunden, aber von diesen hier wusste ich noch nichts. Vielen Dank für den Beitrag! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, bei den Tarts mache ich mir eigentlich nicht so Gedanken, wie bei den Sachen, die man tatsächlich abbrennt. Erstere verdampfen ja nicht wirklich...

      Löschen
  4. Ganz lieben Dank für deinen Beitrag, wir freuen uns sehr darüber :)
    Deine Bilder sind auch großartig <3

    Eine Anmerkung möchten wir machen:
    YC ist nicht ergiebiger, als unsere Melts, denn bei YC wird eine Duftdauer von 8 Stunden bei 22g angegeben. Unsere Melts wiegen zwischen 25g und 45g als 3er-Set uns jedes Melt hat eine Duftdauer von mindestens 4 Stunden ;)

    Nochmal ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die Info! Ich hab das einfach aus dem Bauch gesagt, aber es ist schön, da eine präzise Angabe bekommen zu haben. Die klingt nämlich prima! :)

      Ich freue mich sehr über eure Duftmelts. Jetzt muss ich nur noch mehr Kerzen anmachen. Leider bin ich immer sehr viel bei meinem Liebsten und dann dauert es immer, bis ich meine ganzen Duftstücke benutzen kann. ;)

      Löschen