Freitag, 21. Februar 2014

Quicktipp: Hololacke in der Drogerie - Catrice Luxury Lacquers

Heute im dm habe ich ganz unerwartet die Catrice Luxury Lacquers entdeckt. Es ist zwar keine NK, aber ihr kennt vielleicht meine Lackbegeisterung! Und ich weiß, dass ich nicht die einzige hier bin und wir alle wissen, dass es richtige, echte Holos in der Drogerie seltenst gibt. So ist das auf jeden Fall einen Post wert!

Nach der Ankündigung der LE begann das Gerätsel: richtige Holos oder wieder nur irgendwelche verkappten  Chrome-Lacke. Fakt ist nun: es sind vier Holos in der Kollektion.
Drei habe ich mir gesichert: Holo Manolo - ein silberner Holo, Holo In One - ein türkisgrüner Holo und Plum Me Up Scotty - ein fliederner Holo. Außerdem habe ich mir den schicken lilanen Glitterlack The Big Bling Theory gegönnt. Den hellblauen Holo gab es leider nicht mehr. Alle Lacke kosten übrigens 3,45€, sind also richtige Schnäppchen!

Sehr farbtreu, aber mit stärkerem Effekt! :)

Möchtet ihr auch so günstige Holos haben, dann solltet ihr die Drogerien stürmen. Offiziell gibt es die Luxury Lacquers erst ab März, aber ihr wisst ja, wie das immer ist. ;)

Kommentare:

  1. Sei gegrüßt, liebe Bobby!

    Diese Hololacke sehen wirklich fantastisch aus! *strahlt und umschleicht sie* Weißt du, ob sie vegan sind? Die Farben sind wunderwunderschön.
    Vielleicht interessiert dich meine Gesichtspflegeroutine ja - oder ein Haul von Kiko, den ich heute hochladen werde :)

    Holo-Grüße,
    deine Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, tut mir Leid. Da muss ich passen. Am besten du fragst mal direkt bei Catrice nach, per Mail oder auf FB. Bei letzterem gibts meist schnelle Antworten.
      Ich konnte jetzt zu den Lacken explizit nichts finden.

      Löschen
  2. Ah das ist ja cool, war gerade auf der Suche nach bezahlbaren Holos :) Leider gab es bei mir im dm noch nichts davon, schade. Vielleicht zeigst du ja mal noch "tragebilder"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih. Mit Tragebilder sieht es momentan ganz ungünstig aus. Ich hab mir die Nägel ein bisschen (dolle) ruiniert gerade...
      Aber viele andere Blogs haben schon welche. Die Lacke sind keine absolut linearen Holos, aber schon ganz gut. Vor allem da sie so gut und günstig zu bekommen sind. ;)

      Löschen
  3. Wow, da muss ich ja doch wieder zu DM. Ich hätt nur den hellblauen mitgenomen, mir stehen fliedr und silber nicht sonerlich gut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denn hellblauen wird es, das hab ich mittlerweile rausgefunden, nur in Müller Filialen mit der neuen großen Theke geben...

      Löschen
  4. Hihi, ein toller Zufall, ich habe exakt die gleichen Lacke gekauft wie du.
    Bin echt positiv überrascht von den Hololacken, leider haben 2 Stück von meinen einen ziemlich fransigen Pinsel mit dem man nicht so sauber lackieren kann.

    AntwortenLöschen