Mittwoch, 22. Januar 2014

Vorsätze 2014 - Beauty-Edition (TAG)

Vor ein paar Tagen gab es hier schon den ersten Teil meiner Vorsätze für die Haare. Juli taggte mich in Ihren Beautyvorsätzen und so kommen wir heute zum zweiten Teil.

Young&Active
Eine neue Gesichtspflege
Eigentlich bin ich ziemlich zufrieden mit meiner Logona-Gesichtspflege. Doch die getönte Tagespflege würde ich gern gegen eine ungetönte austauschen. Klar könnte ich da einfach zum passenden Logona-Produkt greifen, aber ich möchte wirklich unbedingt man die hochgelobten Produkte von Martina Gebhardt ausprobieren. Darum habe ich mich mit Minigrößen der Young&Actice Serie eingedeckt und sobald meine aktuellen Tuben und Fläschen leer sind, werden diese getestet.
Kosmetikmorden
Hat zwar nicht unbedingt etwas mit Beauty zu tun, aber der Wunsch nach neuen Produkten ja dann doch irgendwie. Und da dieser Wunsch bei mir so unheimlich ausgeprägt ist, will ich auch dieses Jahr weiterhin meinem großen Vorrat (vor allem an pflegender Kosmetik) an den Kragen gehen. Zumindest so, dass es sich wenigstens ein bisschen verringert.
Und kaufen....kaufen will ich auch weniger. :)

Fastenfrühstück: Saft und Wasser
Fasten
Wie die letzten Jahre, werde ich auch dieses Jahr wieder fasten. Das gehört für mich einfach irgendwie dazu.
Zur Fastenzeit fühle ich mich einfach unheimlich gut und das Fasten soll sich ja auch positiv auf Psyche und Körper auswirken.
   
Schminken
Ich schminke mich eigentlich ziemlich dezent. Auf den Lippen darf es aber gern etwas farbiger sein und so sind die letzten zwei Jahre einige Lippenstifte hier eingezogen. Die habe ich im letzten Jahr auch öfter benutzt als davor, aber noch lange nicht so regelmäßig, wie ichs eigentlich gern hätte. Nur zwischendurch immer mal wieder. Ich will sie darum nun wirklich regelmäßig nutzen.
Außerdem will ich auch mal versuchen im Alltag ein wenig mehr Farbe ins Gesicht zu bekommen und vielleicht bei den Lidschatten mal etwas mehr Farbe nutzen. Die Betonung liegt hier allerdings auf etwas... ;)

Das wars eigentlich schon, mit meinen Beauty-Plänen für dieses Jahr.
Zum Taggen fällt mir leider keiner ein, da schon alle getaggt wurden, die ich selbst im Kopf hatte. Wenn euch der Tag aber gefällt, dann schnappt ihn euch einfach! :)

Kommentare:

  1. Liebe Bobby!

    Das sind tolle Vorsätze, die du da hast. Meine sind, die Haare mehr zu pflegen und öfters einen Splissschnitt machen zu lassen. Außerdem möchte ich mir eine neue Maske und ein Peeling fürs Gesicht zulegen - hast du da in Richtung NK, vegan, ohne Tierversuche eine Idee oder Inspiration? Das wäre toll! Übrigens kann ich dir den Colour Changing Lipstick von Catrice entfernen - der ist auch vegan und verstärkt die eigene Lippenfarbe schön und natürlich.

    Rote Grüße,
    deine Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katzenwölfin! :)

      Bist du noch gar kein Haarfreak bei deiner Länge?
      Warum machst du nicht selbst einen Spitzenschnitt? Ist wesentlich billiger und mit der richtigen Schere auch machbar! :)

      Ich liebe die Angelface Maske von Heymountain. Ansonsten mag ich auch die Blackberry Maske. Beide sind für eher fettige bzw. unreine oder Mischhaut gedacht.
      Als Peeling nutze ich schon ewig nichts anderes mehr als das alverde Calendula Peeling. Es peelt gut und ist auch ansonsten ganz okay. Der Preis und die Peelingwirkung machen hier meine Ünerzeugung aus. Ich finde es gibt viel zu viele Peelings die fast gar nicht peelen.

      Der Catrice Lippenstift kommt für mich leider nicht in Frage, da er keine NK ist. Aber ich hab eigentlich auch genügend und heute trotzdem wieder welche gekauft.... ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Liebe Bobby!

      Oh doch, ich bin ein totaler Haarfreak! Kuren, Öle, silifrei etc. Und natürlich vegan! Kurz war ich auch im LHN, aber im Moment nicht. Darüber habr ich Heymountain gefunden.
      Heute war ich dann doch beim Friseur. Eine eigene Schere ist mir gerade zu teuer und ich traue mich auch nicht so recht ans Schneiden ran. So gab es einen guten Splissschnitt und die Spitzen ab. Außerdem Augenbrauen zupfen :)
      Eine Peelingmaske hab ich nun - die von alverde mit Heilerde.
      Oh, und mein TAG ist online! ;)

      Haarige Grüße,
      deine Katzenwölfin

      Löschen
  2. Schöne Vorsätze hast Du :) ich freue mich, Deinen Blog ein weiteres Jahr verfolgen zu dürfen und auf viele weitere spannende Posts!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch weiter zu posten! Und danke gleichfalls! :)

      Löschen
  3. Schöne Vorsätze =)
    Mehr Farbe/Abwechslung im Alltag beim Makeup habe ich mir auch vorgenommen. Bin schon gespannt, wie du die MG Produkte findest! Exakt dieselbe Serie hatte ich auch und mochte alles bis auf das Tonic. Aber damit kam ich nur wg. Alkohol nicht klar =)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja....bei mir wäre es eigentlich erst mal überhaupt Farbe...das ist ja bei dir nicht so, oder? ^^
      Ich weiß. Dass du so positiv über die Serie berichtet hast, hat mich auch sehr dazu angeregt, die Produkte selbst einmal zu testen. Da in der Biobox dann letztens die Lotion war, hat mir die Entscheidung irgendwie abgenommen. ;)
      Mit Alkohol habe ich gar kein Problem bisher. Das klappt bei mir sicher.
      Auf das ganz andere Konzept bin ich aber gespannt und frage mich, ob ich damit wohl zurecht komme. :)

      Löschen
    2. Teils schon, da ich um 7 Uhr morgens auch nicht so lange im Bad stehe zum Schminken, wenn ich um 8 Uhr an der Uni sein muss :-D
      Das verlagere ich dann auf Tage, an denen ich erst später los muss... und eben an jenen möchte ich mal was anderes als das 0815 Makeup machen, welches ich mir so produziere =)

      Schön, wenn Alkohol dir keine Probleme macht =) Bei mir geht das leider gar nicht...

      Löschen