Dienstag, 7. Januar 2014

Kosmetikmord: Aufgebraucht Dezember 2013

Wow! Ich habe gar nicht wirklich mitbekommen, wie viel in den letzten Wochen leer wurde. Als ich in meine Tüte geguckt habe, habe ich mich fast ein bisschen erschreckt. 20 Produkte und einige kleine Proben, die ich nicht einmal mitzähle! Welch schöner Abschluss fürs Jahr, oder!? :)
Diesen Monat sind wunderlich viele Produkte dabei, die ich nicht vertragen habe. Dabei ist meine Haut sonst so gar nicht zickig. Umso glücklicher bin ich, diese jetzt endlich weg zu haben.
Übrigens blogge ich jetzt seit genau einem Jahr über meine ermordeten Produkte. Rückblickend ist es eine wirklich tolle Addition zum Blog. Ich bin nun viel konsequenter im Aufbrauchen und habe kürzlich sogar eine Liste erstellt, was ich in welcher Reihenfolge vernichten möchte. Dazu kommt, dass ich nur so zu wirklich allen meinen Produkten ein paar Sätze sagen kann. Das ist für euch informativ und auch für mich abschließend sehr interessant.
Die Restentleerung meiner großen Cotton Candy Sammlung dieses Jahr (endlich!) zeigt mir wirklich sehr, wie wichtig das Aufbrauchen meiner Kosmetika ist. Ich sammle viel zu viel. Vor allem limitierte Heymountain-Produkte. Aber was nutzt mir all das, wenn die Produkte nur vor sich hin altern und am Ende dann kippen? :(


Kopf: Haare & Gesicht

HEYMOUNTAIN Amazone Hair Cream (18€/50ml)
Die Pflege ist gewohnt gut gewesen. Ich hatte zeitweise das Gefühl, dass diese Creme einen Ticken reichhaltiger ist, als manch andere Haarcreme. Der Geruch hat mir leider nicht so zugesagt.
Einen ausführlichen Testbericht zu den Haarcremes von Heymountain gibt es hier.
Wegen des Geruchs ist diese Haarcreme
kein Nachkaufprodukt.

HEYMOUNTAIN Angelface Face Mask (6€/50ml)
Das ist meine Lieblingsmaske. Der Geruch ist ätherisch-kräuterig und erinnert etwas an Teebaumöl, auch wenn das gar nicht enthalten ist. Die Maske ist für eher unreine Haut und ich finde, dass meine Haut bei regelmäßiger Anwendung etwas reiner scheint. Und wenn das nur Einbildung sein mag - ich mag es mit Masken herumzulaufen. :)
Nachkaufprodukt.

HEYMOUNTAIN Cotton Candy Solid Perfume (12€/10ml)
Das ist glaube ich das erste Mal, dass ich ein Produkt wegwerfe, seitdem ich die Aufgebraucht-Kategorie führe.
Leider stellte sich nach verschiedenen Versuchen heraus, dass ich die Solids von Heymountain nicht vertrage. Meine Haut im Hals und Wangenbereich juckt und auf den Wangen und am Kinn bekomme ich kleine Unterlagerungen. Nicht so schön. Ich hab dann bald aufgegeben mit den Solids und dieses in der Ecke stehen gehabt, bis es gekippt ist. Es ist fast neu und darum besonders schade, aber mit den restlichen aufgebrauchten Cotton Candy Produkten fliegt auch dieses weg.
Kein Nachkaufprodukt.

ALVERDE Transparentes Augenbrauen- und Wimperngel (3,95€/7ml)
Dieses Gel verwende ich schon eine ganze Weile um meine eher ungleichmäßig geformten Augenbrauen in Form zu bringen. Eine meiner Augenbrauen ist eher rund, die andere eher eckig. Außerdem finde ich sie etwas zu dünn.
Mit dem leicht festigenden Gel und der üppigen Bürste lassen sich die Härchen gut legen und wirken definierter und auffälliger.
Nachkaufprodukt.

ALTERRA Feuchte Reinigungstücher Südseetraum (1,95€/25 Stück)
Die Tücher sind recht weich und lösen Make-Up ganz gut. Um Mascara komplett zu entfernen bedarf es aber schon einiges Rubbelns. Der Geruch war ganz angenehm, aber mit der normalen Edition kann ich sie leider nicht vergleichen, da ich diese noch nie getestet hatte.
Die Tücher habe ich immer zu Reisen mitgenommen, damit ich meine anderen großen Flaschen nicht mitnehmen muss.
Trotzdem zog jetzt als Nachfolger das alverde Pendant bei mir ein. Diese Tücher haben meine Haut öfters etwas gerötet hinterlassen. Vor allem wenn ich viel in der Sonne war und die Haut davon schon etwas gestresst war. Dann hat die Haut sogar ein paar mal leicht gebrannt.
Kein Nachkaufprodukt.

LOGONA Reinigungsschaum (7,95€/100ml) und Gesichtswasser (8,25€/125ml) Bio-Minze & Zaubernuss
Reviews findet ihr HIER.
LOGONA Getönte Tagescreme Bio-Minze & Zaubernuss (12,95€/30ml)
Review HIER.
LOGONA Nachtcreme Bio-Zaubernuss (13,95€/40ml)
Review HIER.
Alles Nachkaufprodukte.


Hand-, Nagel- & Fußpflege

ALTERRA 2in1 Handcreme- & -maske Erdbeere (2,99€/50ml)
Gab es vor etwa einem Jahr in einer Alterra-LE, die ich tatsächlich fast komplett gekauft hatte. Nicht alle Produkte konnten mich überzeugen, aber die beiden Handcremes (denn nur so habe ich sie verwendet) mit Orange und Erdbeere fand ich ganz toll! Sie zogen schnell ein, haben nicht zu sehr geschmiert und ganz wunderbar nach knatschig süßen Früchten gerochen.
Schade dass es sie nicht mehr gibt. So sind sie leider
keine Nachkaufprodukte.

BURT'S BEES Beeswax & Banana Hand Creme (11,95€/57g)
Diese Creme hat mich RIESIG enttäuscht. Die Almond & Milk Creme hat mich, wie schon berichtet, absolut überzeugt! Der Geruch war toll, die Pflege noch besser. Als Handmaske mit Kosmetikhandschuhen verwendet war sie einfach der Knaller.
Von der Bananenvariante erwartete ich also gleiches. Nun. Die Wirkung war auch gut, allerdings habe ich den Duftstoff überhaupt nicht vertragen. Sobald ich die Creme in den Händen verrieben habe, der Duft sich ausbreitete und ich dabei einatmete, bekam ich einen sehr starken Reizhusten und leichte Atemnot. Sauunangenehm sag ich euch. Ich hab das extra bei anderen Leuten getestet. Die hatten keine Probleme, also muss das wirklich eine ganz individuelle Sache bei mir sein.
Die Creme nutzte ich dann seltener und nur mit abgestreckten Händen und weggedrehtem Kopf. Ich bin sehr froh, dass sie endlich alle ist.
Kein Nachkaufprodukt.

MICRO CELL 2000 Nail Repair (etwa 11€/10ml)
Und das zweite Produkt, das unaufgebraucht fliegt.
Mit dem berüchtigten Mirco Cell 2000 war ich wirklich lange unheimlich zufrieden! Er machte die Nägel hart, widerstandsfähig und schön. Seit einiger Zeit aber macht er meine Nägel unheimlich brüchig. Ich habe den Unterlack nun so selten verwendet, dass er immer fester wurde und nun schon massenweise Verdünner schwimmt.
Ich gehe nun auf die Suche nach einem neuen Unterlack und teste aktuell den neuen essie Millionnails ohne Formaldehyd.
Kein Nachkaufprodukt.

ALVERDE Hornhaut-Reduziercreme Orange Salbei (3,95€/50ml)
Ich bin ein echter Fußpflegemuffel. Ich mag meine Füße aber auch überhaupt nicht leiden. Durch eine leichte Fehlstellung sind sie viel zu breit und gar nicht schön. :( 
Ich hatte gehofft, dass diese Creme die Entfernung von Hornhaut nicht mehr so dramatisch machen würde, denn sie soll die Neubildung von Hornhaut verhindern. Dass die Füßlein also wenigstens ein bisschen schöner werden.
Nun war ich aber faul und hab die Creme wohl nicht regelmäßig genug aufgetragen. Außerdem ich mir das Gefühl auf der Haut so unangenehm wachsig.
Kein Nachkaufprodukt.


Körperpflege

HEYMOUNTAIN Tangerine Dream Shower Gel (etwa 8€/100ml)
Dieses Duschgel hatte ich mal als Goodie bekommen. Da der Geruch nicht so meins war habe ich ihn oft zum Anrühren von Körperpeelings mit Zucker und Öl benutzt. Der letzte Rest wurde verduscht.
Kein Nachkaufprodukt.

HEYMOUNTAIN Cotton Candy Shower Smoothie (etwa 15€/150ml)
Diesen Dusch-Smoothie hatte ich eine Weile aufgehoben, bis ich es endlich verwendet habe. Der Duft war nach über einem Jahr Lagerung leider nicht mehr so toll warm, weich, sondern zitrussiger. Hat mir nicht so gefallen, aber die intensive Pflege war noch da. Eincremen ist nach diesen Pflegebomben wirklich nicht mehr notwendig.
Vielleicht irgendwann Nachkaufprodukt.

HEYMOUNTAIN Cotton Candy Body Cream (etwa 16€/150ml)
Auch diese Creme hatte ich zu lange gelagert und der Duft war nicht mehr so schön. Die Pflege war eher leicht, nichts unheimlich tolles, aber bei regelmäßiger Anwendung genug.
Vielleicht irgendwann Nachkaufrodukt.

ALTERRA Feuchtigskeits-Spülung Granatapfel & Aloe Vera (2,29€/200ml)
Da diese Spülung nur ganz wenig ans Haar kam und eher zum Rasieren an Beine & Co, führe ich sie wiedermal in dieser Kategorie auf. Für mich gibt es kein besseres Rasiermittel als die günstigen NK-Conditioner.
Nachkaufprodukt.

BURT'S BEES Fabulously Fresh Peppermint & Rosemary Body Wash (Kleingröße/Head to Toe Kit)
Dieses Duschgel hat mich auf meiner Weihnachtsreise begleitet. Ich fand den Geruch angenehm frisch und fühlte mich stark an die Aubrey Organics-Haarpflege mit gleicher Duftzusammensetzung erinnert. Auf der Haut macht es ein sehr frisches Gefühl, was schätzungsweise durch ätherische Öle kommt. Leider brannte es dadurch auch in frisch rasierten Achseln. Das fand ich nicht so doll.
Kein Nachkaufprodukt.

BURT'S  BEES Naturally Nourishing Milk & Honey Body Lotion (Kleingröße/Head to Toe Kit)
Auch diese Lotion hatte ich zur Reise mit. Die Pflege war zwar gut und zog auch angenehm ein, aber der Geruch war jetzt nicht so anregend. Gerade bei Körpercremes bevorzuge ich stärker beduftete Produkte.
Kein Nachkaufprodukt.

SENSENA Aromabadekissen Wintermärchen (2,59€)
Die Theorie mit den Badekissen finde ich witzig und angenehm, allerdings ist es schwierig ohne Probeschnuppern einen schönen Duft zu finden, wie ich auch hier im Testbericht kritisierte.
Vielleicht irgendwann in einer anderen Sorte Nachkaufprodukt.


Kommentare:

  1. Ich mag deine Aufgebraucht Posts sehr, da du viele Produkte benutzt die meinem Geschmack entsprechen. Ausser die Candy Cotton Serie, ich steh ja gar nicht auf dieses Zuckerwattesüss.
    Ich liebe deinen Blog, bitte weiter so. :)

    Liebe Grüsse

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja! :)

      Ich finde es auch immer schön, noch etwas über Produkte lesen zu können, die ich schon mag. Außerdem ist es naheliegend, dass man eine Neuentdeckung des Kosmetik-Zwillings auch für sich entdecken kann.

      Cotton Candy ist mir gerade, wie ich in den letzten Monaten ja oft bejammert habe, auch etwas zu viel geworden, aber ansonsten stehe ich auf süße Düfte. Aber die müssen nicht alle zuckerwattig oder foody sein. :)

      Liebe Grüße zurück und noch ein gutes neuen Jahr! :)

      Löschen
  2. Oh das finde ich immer wahnsinnig befreiend, wenn viele Kein-Nachkauf-Produkte leer werden, da hast du jetzt sicher wieder mehr Platz ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch befreiend. Ich meine Prinzipiell sind bis auf meine Basics, die hauptsächlich das Gesicht betreffen eh eher frei, was das Nachkaufen angeht. Häufig sind Düfte für mich austauschbar. Die Grundprodukte selbst aber (HM Haarcremes, Seifen, Deocremes...) eh immer wieder nachkaufbar! :)
      Und Platz habe ich trotzdem nicht. Viel zu vieles hab ich noch....ich habe *flüster* fast zwei Beutel voller Kram... Ö.ö ;)

      Löschen
  3. Hallo ich bin ja neu hier und muss sagen ein sehr umfangreicher blog um sich zu informieren. Sehr gut, ich werde mit sicherheit öfters vorbei schauen. Weiter so! Vg. Maik Strunk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maik!
      Herzlich Willkommen und viel Spaß hier! :)

      Löschen
  4. Ich finde es echt cool, dass du dir ein kleines System" zum Aufbrauchen deiner Produkte überlegt hast, dass nenne ich mal gut organsisiert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anders ist der Haufen an Produkten für mich schon schwer zu überblicken! ;)

      Löschen
  5. Wow da hast du ja ordentlich etwas aufgebraucht! Super interessant die kleinen Kurzreviews zu lesen! :D

    Liebe Grüße
    Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe solche Posts auch auf anderen Blogs besonders. Die Kurzreviews sind oft so unheimlich nützlich! :)

      Löschen