Sonntag, 15. Dezember 2013

Flechtwerk: Gold & Glitter




Lange stellte mich dieses Thema vor ein großes Fragezeichen, doch bei einem kleinen behawe-Einkauf stolperte ich über Goldpuder und eine Idee keimte auf: ein goldener Rosebun.
Das Bepinseln der Haare war nicht ganz so leicht und darum bat ich meinen Freund um Hilfe, der das ganze kurzerhand auch zum eigenen Projekt machte und dann voll dabei war. Er hat natürlich auch wieder die Bilder geschossen! :)




























Was die anderen Mädels aus "Gold & Glitter" gemacht haben, lest ihr
bei Zoey von Grow Beyond Your Limits,
bei Heike von haselnussblond,
bei Nessa von Haartraumfrisuren,
bei wuscheline.de
und bei Lenja vom waldelfentraum!


Und im Januar stellen wir euch dann unsere haarigen Vorsätze für 2014 vor!


Kommentare:

  1. Oh wow wie toll das aussieht!! =O *zu behawe flitz um nach diesem Puder zu suchen*

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sieht ja wirklich toll aus! Also ich würde sagen, du hast das Thema wirklich perfekt umgesetzt. Mich würde allerdings interessieren, wie lang es wohl gedauert hat, das Puder wieder rauszubekommen.^^ Liebe Grüße, Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)

      Ach, das ging eigentlich. Wir haben das Puder vermischt mit dem AO Haarspray aufgepinselt.
      Zum entfernen habe ich die Haare einfach vorsichtig ausgekämmt und normal gewaschen. Das Pulver war ein Glück sehr wasserlöslich und aufgepinselt leider auch ziemlich bröckelig, darum war das nicht so das Problem.
      Allerdings hatte ich da auch ganz große Befürchtungen... ^^

      Löschen
  3. Wow, wow, wow!!!! Das sieht umwerfend aus! Und das Shirt (vermute mal es ist kein Kleid wie man aber denken könnte) habt ihr sehr toll vergoldet. Sieht total elegant aus. Wie eine Prinzessin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ein Kleid. ;)

      Danke! Auch wenn ich mich eher gefühlt habe, wie eine vergoldete Statue.. ^^

      Löschen
  4. Ham-mer-geil! I need!
    VIELEN Dank für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist ja wirklich richtig schön! :D
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Haare gefallen mir sehr! :)

    Aber eine andere Frage,hast du abgenommen? Dein Hals wirkt so Schwanenhalsmässig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über das Jahr verteilt habe ich tatsächlich etwas abgenommen (auch wenn jetzt zu Weihnachten wieder etwas dazu gekommen ist...), aber den Hals hatte ich schon immer so. Und ich strecke und recke den ja auch ein bisschen... :)

      Löschen
  7. Wow, die goldene Kordel sieht toll aus, ich bin hanz hin und weg!
    Hast du wirklich suoer gemacht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Aber wie gesagt, ohne den Freund hätte das mit dem Gold nicht so ganz geklappt... ;)

      Löschen
  8. Sehr, sehr schön goldig.Wahrscheinlich eine totale Sauerei mit all den Goldpartikeln, die dann überall rumflirren, aber so elegant und hübsch schaust du aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen. Aber wir hatten für den übernächsten Tag eh Großreinemachen geplant, darum war es nicht so schlimm. :)

      Löschen
  9. Wow, traumhaft schön :-) Da ist dir echt etwas Geniales zu diesem doch eher schwierigen Thema eingefallen. Der Rosebun ist genau die richtige Frisur dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Das war irgendwie spontane Eingebung. Anfangs wollte ich aber nur jeweils einen Strang anmalen. Gut, dass das nicht geklappt hat. :)

      Löschen