Mittwoch, 30. Oktober 2013

Gekauft: Weihnachts-LEs von alverde, alterra, Sante und Logona

Die letzten Wochen regnete es auf Facebook und verschiedenen Blogs schon Ankündigungen für Weihnachtsprodukte. Kein Wunder. In den Supermärkten gucken einen schon seit einer gefühlten Ewigkeit die Weihnachtsmänner bettelnd an, dass man sie doch bitte mitnehme und andere Geschäfte ziehen nun mit ihrer Weihnachtsdeko nach. Selbst in manchem Privatfestern blinken einen schon erste Lichterketten an.
Kein Wunder - es sind nur noch zwei Monate bis Weihnachten und auch für mich beginnt bald die Zeit der Geschenksuche.
Zurück zur Kosmetik. Im Gegensatz zu Weihnachtsmänneraugen und Co. konnten mich die LE-Ankündigungen tatsächlich zum Kauf erweichen und so durfte in den letzten Tagen doch eine ganze Menge Neues bei mir einziehen.
Ein bisschen schlecht ist mein Gewissen schon, denn schließlich war ich in den letzten Monaten so fleißig am Aufbrauchen. Und nun ein ganzer Schwung an neuer Kosmetik.


alverde

Vor einigen Tagen erfuhr man über Facebook vom diesjährigen alverde Geschenkset mit Tonkabohne. Und in den Kommentaren erkannte man schnell die Verwirrung, die diese Ankündigung bei den Kunden stiftete: ein Geschenkset mit Tonkabohne gab es doch im letzten Jahr schon vom Rossmann-Pendant Alterra. Oh Wunder. Woher die ihre Idee wohl haben.
Eigentlich plante ich ursprünglich auch nicht, dieses Set zu kaufen, aber als alterra ankündigte, dass es ihr Tonkabohne-Set dieses Jahr wieder geben würde, wurde ich neugierig. Erst hier schaute ich mal nach und fand raus, dass Tonkabohne ein süßes, vanillig-nussiges Aroma hat. Da wollte ich dann auf einmal beide Sets haben. Auch um vergleichen zu können.
Das alverde Set kostet 4,45€ und beinhaltet 150ml Duschgel, 150ml Körpermilch und 75ml Handcreme. Der Duft wird als würzig-warm, weich und fast pudrig, an Vanille und samtige Mandel erinnernd beschrieben.
Nun, mit warm würde noch mitgehen, eventuell auch würzig - vielleicht etwas an Chai erinnernd, aber vanillig und mandelig? Eher nicht. Ich finde den Duft leider nicht so gelungen. Nicht unangenehm, aber sehr alverde. Gerade im Vergleich zum alterra-Set, aber dazu später mehr. :)


Was mich noch viel mehr angesprochen hat, war dieses Körperbutter-Set. Man bekommt drei typische alverde-Probiergrößen mit 50ml im Geschenkset für 2,95€. Die normale Körperbutter-Kleingröße kostet sonst 0,95€, aber der minimale Aufpreis von 0,10€ ist okay, schließlich bekommt man noch eine Pappverpackung dazu und exklusive Düfte!
Die finde ich übrigens sehr gut gelungen:
"Süßer Traum" aka. Cranberry-Schoko erinnert tatsächlich an eine Praline. Schoko-Frucht ist nicht immer mein Liebling, und so ist dieser Duft es auch nicht, wenn er auch gut ist, aber man riecht wirklich die Komponenten raus. Klasse. Nur meins ist es eben nicht 100%ig.
"Verwöhn-Traum" alias Vanille Zimt  riecht toll! Die Vanille kommt viel stärker raus, als der Zimt, der ist nur als Hauch zu vernehmen. Schön warm auf jeden Fall und passend zum kalten Winter.
"Genießer-Traum" mit Bratapfel-Duft riecht etwas intensiver, aber nicht unangenehm. Der Geruch erinnert an leckeres Apfelmus mit einem Hauch weißer Schokolade oder so - warm und weihnachtlich. Nicht annähernd an Apfel-Reiniger, wie ich es schon bei anderen Produkten hatte. 
Die Pflege ist wie immer bei den alverde-Buttern sehr gut und Preis-Leistung stimmt. Ich überlege mir jetzt, ob ich noch ein back-Up für mich hole, aber festgelegt habe ich schon, dass ich noch zwei Sets zum Verschenken kaufen werde - dann gibt es die Döschen als Zugabe für meine Weihnachtsgeschenke.
Unbedingt kaufen! :)


Alterra

Wie schon oben geschrieben, hat Alterra sein Geschenkset mit "Tonkabohne & Bio-Arganöl" neu aufgelegt. Da wird also schon mal mit hochwertigeren Inhaltsstoffen geworben. Für 4,95€ bekommt man 200ml Cremedusche, 200ml Körpermilch und 75ml Handcreme. Also 100ml mehr für nur 0,50€ mehr, wenn man es mal so runter bricht.
Erstaunlich ist, dass das gute Arganöl tatsächlich eher am Anfang bzw. bei der Handcreme mittig aufgelistet ist. Üblich sind so hochwertige Inhaltsstoffe ja eher am Ende der INCI-Liste. Das ist schon mal sehr gut.
Alterra verspricht einen, auf eine Sinnesreise schickenden, entspannenden Duft von Vanille mit einem Hauch von Kardamom. Tatsächlich riecht dieses Set wesentlich mehr nach Vanille, als alverdes. Kardamom kenne ich nicht so recht, aber ich nehme noch eine leicht würzige Note wahr. Selten angenehm und gut für günstige NK.
Ich finde das Alterra-Set wesentlich gelungener als alverdes. Die Incis sind hochwertiger, der Duft schöner und man bekommt auch noch mehr fürs Geld. Hier liegt also meine absolute Kaufempfehlung!


Sante

Über die gesamte Winterzeit wird es von Sante das limitierte Glanz-Shampoo mit Pflaume und Kardamom geben. Eigentlich war das überhaupt kein Kandidat für mich, bis mich Liath auf die super Wirkung des Shampoos hingewiesen hat.
Nun gab es am Wochenende im Berliner Naturkaufhaus zufällig 20% Rabatt auf alles und da kam es mit. Der Normalpreis liegt bei 3,99€ bei 200ml. In meinen Augen ein völlig vernünftiger Preis für ein Shampoo. Meist gebe ich mehr aus. Der Geruch ist ganz angenehm, Fruchtiges und Gewürze rieche ich leicht heraus.
Getestet wird es aber erst in zwei-drei Wochen, nachdem ich noch einige Kleingrößen und Proben geleert habe.




Logona

Auch von Logona gibt es dieses Jahr eine Weihnachtsedition in Form eines Duschbads Wintertraum orange-toffee. Auch dieses kommt in einer Geschenkverpackung und mit fünf Postkarten. Das Duschgel hat 200ml und kostet regulär 5,95€, ich habe aber hier 10% Rabatt bekommen (wieder Naturkaufhaus). Diese Weihnachts-Duschgels gibt es schon länger und ich bin der Meinung, dass Logona letztes Jahr sogar den gleichen Duft hatte.
Das Duschbad ist klar mit goldenem Schimmer und mit angenehmem orangig-süßen Duft - erinnert mich an alverde Vanille-Mandarine.
Der Preis ist für die Inhaltsstoffe in meinen Augen etwas hoch, denn gerade am Anfang tauchen doch eher günstige Stoffe auf.


Sensena

Das hier war ein absoluter Spontankauf. Das Aromabadekissen Wintermärchen war für 2,29€ im Angebot. Da man durch die Aromafolie nicht probeschnuppern kann, kann ich den Geruch nicht beschreiben, aber wenn ich das Kissen verbade, berichte ich bestimmt





Bin ich die einzige, die bei den ganzen LEs schwach geworden ist? :)


Kommentare:

  1. Danke für den vergleich von den alverde und alterra produkten. Ich war mir sehr unsicher, ob ich das alverde tonkabohnenset wirklich kaufen soll, da ich das mit den probiergrößen gleich zweimal ergattern möchte. Nun hast du mir die entscheidung abgenommen, danke dafür :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Tonkabohne von alverde kannst du ruhig stehen lassen, die von Alterra solltest du aber mal angucken. Und die Körperbuttern sowieso kaufen! ;D

      Löschen
  2. Sehr coole Übersicht, v.a. der Vergleich Alverde-Alterra ist sehr informativ! Die Minidöschen der Körperbutter von Alverde hätte ich ja schon gerne, das Bad von Logona fand ich letztes Jahr auch toll, vielleicht wünsche ich es mir zu Weihnachten nochmal. :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich fand das selbst nämlich auch sehr interessant. Wäre ich nicht so neugierig gewesen, hätte es wahrscheinlich keins der beiden Sets zu mir geschafft.

      Hast du das Logona-Duschbad nur zum Baden verwendet? Das ist sicher schön, in so goldigem Glitter zu baden, oder!? :)

      Löschen
    2. Ja nur zum Baden, ich fand das super mit dem Glitzer und habe echt viel reingekippt...^^
      Ist aber vom Prinzip wie Duschgel, müsste dafür auch klappen. :)

      Löschen
    3. Naja, heißt ja Duschbad, also zum Duschen und Baden.
      Mal gucken, für was ich es benutzen werde. Ich freu mich auf jeden Fall, dass ich es habe. :)

      Löschen
  3. Ooooh es gibt schon Wehnachts-LEs? Guuut dann weiß ich ja wo ich hin muss :D

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Alverde Sets reizen mich total, aber leider schaff ich es erst übernächste Woche zu DM. Ich hoffe, dass es dann noch welche gibt. Selbiges hoffe ich ganz leise für die dekorative Alverde LE, wobei ich mir da keine grossen Chancen mehr ausrechne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe seltsamerweise noch viele recht volle LE-Aufsteller gesehen. Vielleicht hast du noch Glück. Ich drück dir die Daumen! :)
      Was hast du ins Auge gefasst?

      Löschen
  5. Du hast mich auf Facebook angefixt, ich habe mir die Alverdebuttern auch gleich gekauft, als ich sie gesehen habe. Ich kann mich deinen Duftbeschreibungen übrigens komplett anschließen. :)

    Die unterschiedlichen Tonkabohnendüfte finde ich ja interessant. Echte Tonkabohnen riechen unglaublich intensiv nach Vanille und Marzipan, das ist mir oft schon zu stark und süß.

    LG
    Liath

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll die kleinen Buttern, nicht wahr!? :)

      An echten Tonkabohnen habe ich noch nie geschnuppert, darum konnte ich dazu nicht den Vergleich ziehen. Aber nach dem, was du beschreibst, ist Alterra da viel näher dran...

      Löschen
  6. danke für die tollen Tipps! Das Alterra-Set besitze ich bereits (habe es aber noch nicht ausprobiert), und die Bodybutters von alverde und das Shampoo von Sante werde ich mir wahrscheinlich auch noch zulegen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wie gesagt, das Shampoo habe ich noch nicht getestet. Ich gebe nur weiter, was ich gehört habe. :)
      Aber die Bodybuttern solltest du auf jeden Fall noch kaufen! :D

      Löschen
    2. Schade, ich habe mich heute mal auf die Suche nach dem Bodybutter-Set und dem Shampoo gemacht, wurde aber bei beidem nicht fündig. Aber ich gebe nicht auf und werde demnächst nochmal danach schauen, denn zumindest das Bodybutter-Set befindet sich ja gerade erst in der Auslieferung und die beiden dms in meiner Nähe scheinen da nicht so schnell zu sein... ;)

      Löschen
    3. Ich hab das Set letztens zu Hauf in einem dm in der untersten Ecke entdeckt, satt bei den Weihnachtssets...
      Am besten du fragst mal nach, dass du es nicht verpasst. :)

      Löschen