Donnerstag, 29. August 2013

Getestet: lavera Meeres-Badesalz Coconut Dream

Letztes Jahr zum Nikolaus bekam ich von meinem Liebsten diese tolle Badebox von lavera. Enthalten waren alle fünf Badesalze der Firma. Aber erst als ich kürzlich mein Test zur Coconut Dream Bodylotion schrieb, bemerkte ich, dass ich auch den dazugehörigen Badezusatz hatte. Also machte ich mich schnell ans Verbaden.



Auf der Verpackung heißt es zum Bad:
"Genießen Sie ein Bad in kostbarer Bio-Vanille und exotischem Bio-Kokos und träumen Sie von der Südsee. Kostbares "Flor de Sal" und grobkörnige Meeressalzkristalle stimulieren die Hautfunktionen, während hautschützende Bio-Sheabutter, Bio-Jojobaöl und Vitamin E der Haut eine Extra-Portion Pflege schenken."

Das Bad habe ich, wie gesagt, geschenkt bekommen, aber ich habe mal geluschert, wie viel man für die einzelne Tüte zahlen würde. Das wären dann 1,95€ bei 80g.
Öffnet man die Tüte kommt einem direkt der grandiose Vanille-Kokos-Duft der Serie entgegen, jedoch etwas herber als bei der Cremeform. Die kleinen Kristalle sind deutlich zu erkennen - ganz wie bei grobem Meersalz eben.
Im Badewasser beduftet der Zusatz, wie bei den meisten Bädern, sofort das ganze Bad. Ein Traum aus Kokos und Vanille! :D

Das Badesalz - typische Kristalle mit lecker Duft.
Das komplett im Wasser gelöste Badesalz ist erst mal ein wenig enttäuschend, denn von Schaum oder ähnlichem ist keine Spur. Auch Farbe gibt es bei dieser Variante keine. Die anderen Sorten vermögen es aber, das Wasser zumindest ein bisschen einzufärben. Aber gut. Woher soll bei Salz auch der Schaum kommen!?
Schwimmt man dann wie ich (bei Podcast und Eiskaffee) fast eine halbe Stunde im Wasser herum, ist man erstaunt, wie lange der Duft anhält. Das ist echt super gewesen, denn selbst nach der langen Zeit konnte ich den Geruch noch wahrnehmen.

Nach dem Baden war meine Haut übrigens sehr gepflegt. Nicht übermäßig fettig, sondern superangenehm, wie vor einiger Zeit eingecremt und gut eingezogen. Auch der gandiose Duft bleibt noch eine Weile auf der Haut.

Das Badewasser ist ganz unspäktakulär klar - auch andere
Sorten färben das Wasser nur leicht ein.
Die Inhaltstoffe sind ziemlich gut. Nach dem Salz folgen direkt Kokos- und Vanilleextrakte und dann die Öle. Allerdings kann es sein, dass Palmöl enthalten ist, wenn dieser Stoff auch erst am Ende der Liste auftaucht.



Mein Fazit:
Ein Badezusatz, der das Fehlen von Schaum mit seiner restlichen "Tollheit" wieder wett macht.
Diesen Zusatz würde ich tatsächlich sogar noch mal kaufen. Den Preis von 1,95€ pro Bad finde ich absolut angemessen.



PS: Eure Kommentare der letzten Zeit beantworte ich in den nächsten Tagen. Ich sitze momentan an einer kleinen Hausarbeit, die meine Zeit frisst! ;)


Kommentare:

  1. Das klingt gut, ich bin ja grundsätzlich ein Bade- Fan :-)

    Das Badesalz von Lavera habe ich leider noch nirgends gesehen. Aber ich werde mal meine Augen offen halten. Das sieht mir nämlich nach einer guten NK- Alternative aus!

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, ganz toll! Kauf das ruhig! Hihihi.... fix, fix, fix! :)

      Löschen
  2. Hey, ich fand den Duft im Tütchen traumhaft, es hätte für mich aber gerne in der Wanne noch viiiel intensiver duften dürfen. An sich muss ich nicht nur Schaumbäder haben und mag Salze daher auch gerne. :)
    Ich denke, ich gönne mir das Badeset von Lavera mal. :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich fand den Duft in der Wanne vollkommen in Ordnung, aber da ist ja jeder anders.
      Und Schaum brauche ich nicht unbedingt. Es ist nur son kleiner Bonus dazu. ;)

      Mach das. Im Web findest du ja auch die Aufschlüsselung was drin ist. Ich bin wirklich froh drüber!

      Löschen
  3. Das Badesalz klingt ja richtig toll!! Leider verfügt unsere Wohnung über keine Badewanne, aber vielleicht könnte man es ja auch als Fußbad verwenden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, ich glaube als Fußbad ist das Salz ein bisschen zu schade. Vielleicht kannst du irgendwo im Urlaub oder beim Sleepover bei Verwandten mal baden!? :)

      Löschen