Dienstag, 6. August 2013

Biobox Beauty & Care August 2013

Durch den Urlaub ist dieser Post zwar etwas spät, aber ich möchte euch den tollen Inhalt der aktuellen Biobox Beauty & Care nicht vorenthalten!
Das Thema dieser Box war "Sommer, Sonne, Abenteuerlust..." und es wurde ein kleines Survival-Kit für den endlich angekommenen Sommer zusammengestellt. Passt irgendwie zu den Ich packe meinen Koffer-Geschichten (I & II) der vergangenen Wochen. :)


TAOASIS Schutzengel Zitrone
Ein Autobedufter. Da ich kein Auto fahre, werde ich mal sehen, dass ich den woanders unter bekomme. Im Bad zum Beispiel.
Der Anhänger besteht aus Naturpapier mit natürlichen ätherischen Ölen. Trotzdem hat er eine Kennzeichnung "Umweltgefährlich". Ich hoffe das liegt an den Ölen, aber irritieren tut es mich in der Biobox trotzdem etwas.

BIOTURM Body Butter Vanille
Von dieser Minigröße mit 50ml gab es vier verschiedene Sorten (Granatapfel, Rose, Moringa) und ich hatte das Glück Vanille zu bekommen. Das freut mich. Beschnuppert habe ich die Creme allerdings noch nicht. Da ich so viel auf Vorrat habe, lasse ich die Produkte erst mal geschlossen, bis ich sie nutze.
Bodybutter ist immer super und lässt sich immer gebrauchen, im Notfall für die Haare. Allerdings bin ich ob des ersten Blicks auf die INCIs etwas erstaunt, denn Glycerin und andere günstige Stoffe stehen recht weit vorn und dann finde ich den Preis von 4,95€ doch etwas hoch. Aber ich teste erst einmal.

LAKSHMI Lippenpflegestift
Ooooh! Die Produkte von Lakshmi himmel ich ja schon eine ganze Weile an. Ich muss ehrlich sein, dass ich ein wenig enttäuscht bin, dass es sich nicht um einen der Kajals handelt. An die traue ich mich wegen der Kegelform nämlich nicht so recht ran. Ich befürchte, dass man den Stift irgendwann nicht mehr optimal verwenden kann...
Zurück zum Pflegestift: Ich freue mich sehr aufs testen! Die gummierte Hülle wirkt wirklich sehr edel und der Geruch ist angenehm leicht. Die Farbe wird absolut transparent sein. Das kann ich jetzt schon sehen.
Ich habe noch sehr viele Pflegestifte, die sich so angesammelt haben. Gekauft habe ich schon recht lange keinen mehr. Mal gucken, wann der von Lakshmi dran ist.

SONETT Handseife 7 Kräuter
Eigentlich eine Seife für Hände, Gesicht und den ganzen Körper. Die Inhaltsstoffe sehen gut aus, der Geruch ist angenehm leicht und die Öffnung der Flasche lustig bis praktisch. ;)
Wird wegen seiner praktischen 120ml-Größe bestimmt irgendwann ein super Urlaubsbegleiter.

KNEIPP Bio Hautöl
Natrue zertifizierte Biokosmetik von Kneipp? Das ist mir neu. Das wird auf jeden Fall noch nachgeschlagen. Glücklichweise kam auch ein passendes Infoheft dazu. :)
Dies soll ein regenerierendes Öl sein, das Narben und Dehnungsstreifen verringern kann. Nun, daran glaube ich zwar nicht, aber ein Öl macht sich immer gut für Haut und Haar. Das Produkt riecht leicht zitrussig und die Größe mit 20ml ist super zum Testen.

DR. HAUSCHKA Kajal Eyeliner black
Schade, dass hier die so harte Farbe schwarz drin war. Ich nutze täglich braunen Kajal, aber  schwarzen eher weniger.
Ich bin gespannt, ob sich das teure Markenprodukt von meinen günstigen Drogerie-Linern wesentlich unterscheidet.


Mein Fazit:
Eine wunderbare Box. Es ist wirklich jedes Produkt brauchbar und es sind Marken dabei, die mich sowieso ansprechen!
Ich finde, dass die Biobox immer besser wird und ich freue mich wirklich das Abo jetzt schon seit einem Jahr zu haben.
Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Box zum Oktober. Dann wird es Herbst. Zeit zum Baden und damit die perfekte Gelegenheit um ein paar neue Badeteile zu probieren.... *flöt*
:)

Kommentare:

  1. Wow, eine wundeschöne Box. Mich fuchst es je länger je mehr, dass die Biobox in der Schweiz nicht erhältlich ist :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube der Versand nach Österreich ist schon möglich. Hoffentlich wird das mit ein bisschen Geduld noch was mit der Schweiz...

      Löschen
  2. Ich finde die Box auch sehr gelungen. Die Produkte sind hochwertiger als bei anderen Anbietern. Das ist bisher einige der wenige Boxen, bei der ich mir vorstellen könnte, sie zu abonnieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich allerdings auch. Wenn ich mal zurück denke an meine Glossybox Zeiten. Da war ich häufig enttäuscht.
      Bei der Biobox sind es nur Luxusmägel wie eben: "Ich liebe diese Marke, aber ich hätte lieber Produkt a statt b bekommen!". ;)

      Abonnier sie doch einfach! :)

      Löschen
  3. Ich fand die aktuelle Ausgabe mehr als gelungen und habe mich wahnsinnig über den Inhalt gefreut. Speziell über den Kajal von Dr. Hauschka und dem Lippenpflegestift von Lakshmi :)

    Ich bereue mein Abo absolut nicht! "Konventionelle Boxen" wären dagegen nichts für mich.

    Liebe Grüße
    KleinesGehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Biobox ist wirklich unschlagbar und die Menge an wirklich Nutzbarem auch nicht! :)

      Löschen
  4. Na, endlich mal eine Box mit Dingen die man haben will :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand die Box dieses mal auch wunderbar, einziges Manko war die Farbe des Kajals, ein Braunton hätte mich mehr gefreut. Ansonsten: Weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir ja ähnlich. Ich habe mich jetzt meinem Wunsch nach nem khadi-Kajal ergeben und mir da den Taupe-farbenen bestellt, da von meinem jetzigen Kajalstift nicht mehr so viel übrig ist...

      Danke, das werde ich machen! :)

      Löschen