Montag, 29. Juli 2013

Noch mehr Kerzen: Yankee Candle & Candle-lite

Vor ein paar Tagen bekam ich vom frischen Online-Shop www.candle-dream.de das Angebot, ein paar Produkte zu testen.
Wer mir schon etwas länger folgt weiß, dass ich für Yankee Candle eine Liebe entwickelt habe, schließlich habe ich des öfteren darüber berichtet. Freudig habe ich also das Angebot angenommen.
Mir wurde ein 25€ & Versandkostenfrei-Gutschein zur Verfügung gestellt. Um die Gelegenheit zu nutzen bestellte ich gleich ein wenig mehr. Besonders spannend fand ich die Produkte von Candle-lite, von denen ich davor noch nie gehört hatte. Kein Wunder, denn in Deutschland sind sie bisher fast ausschließlich über diesen Onlineshop zu beziehen.
Bei meiner Bestellung beschränkte ich mich auf Produkte, die ich bis dato noch nicht probiert hatte.

Von Yankee Candle bestellte ich ein paar Votivkerzen und den passenden Glashalter. Letzterer ist sehr simpel gehalten, aus klarem Glas mit einem Aufdruck des Herstellers.
Beii den Kerzen wählte ich die Düfte Summer Scoop, welcher zuletzt schon in meinem Duftstövchen als Tart  mein Zimmer beduften konnte, Sweet Strawberry und Sparkling Lemon. Letzterer war gerade im Angebot und da dachte ich mir warum nicht!?
Ganze 15 Stunden sollen die kleinen Kerzen brennen. Da bin ich gespannt, ob sie sich lohnen, denn meine Tarts kann ich immer eine halbe Ewigkeit benutzen und mein Zimmer riecht immer noch traumhaft
Außerdem habe ich mich für ein neues Produkt entschieden, dass ich tatsächlich noch nirgends gesehen hatte: ein Travel Tin mit Wäsche-Duft. Das Döschen soll in meinen Kleiderschrank und dort für dauerhaftes Frische-Wäsche-Gefühl sorgen. Allerdings frage ich mich, ob das bei mir so gut funktionieren wird, denn mein Kleiderschrank besteht aus Regal und Duschvorhang und ich frage mich mittlerweile, ob da nicht mein ganzes Zimmer nach riechen wird...daran dachte ich beim Bestellen nicht.

Gleich zu Beginn war für mich klar, dass ich etwas von Candle-lite testen musste. Ich wähle eine kleine Duftkerze "Creamy Vanilla Swirl" aus. Der Duft ist angenehm, jedoch sehr Gebäck-artig und passt irgendwie eher in die Weihnachtszeit. Ich weiß, dass eine Freundin solche Düfte auch so gern mag, also scheint das einfach eine meiner Eigenheiten zu sein. ;)
Und dann ein persönliches High Light! Ein riesiges Three-Layer-Yar. Eine ganz tolle Sache: drei Düfte in einer Kerze. Ich entschied mich für die Düftrichtungen Fresh Strawberries, Fresh Strawberries, Vanilla Cream & Raspberry Citrus. Bisher kann man nur die oberste Erdeerschicht erschnuppern, aber der Geruch ist wirklich betörend. Ich bin gespannt wie die anderen Düfte beim Abbrennen kommen.


Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten und freue mich schon aufs Verwenden.
Das Einkaufen war unproblematisch. Der Shop übersichtlich und alles gut beschrieben, auch wenn bei einzelnen Produktbeschreibungen noch etwas fehlt - das kommt sicher noch! Auch zu den Herstellern erfährt man vieles. Bei der Lieferung war ein "Beipackzettel" dabei, der den richtigen Umgang mit den Kerzen beschreibt.
Das Paket wurde leider zuerst die falsche Adresse geschickt, aber der Kontakt war sehr nett und kurz darauf ging die Lieferung dann an meine Packstation.

Auf der Facebookseite des Shops kann man sich übrigens über Aktionen im Online-Shop erkundigen.
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an das Team von Candle-Dream für das nette Angebot, die Produkte zu testen.


1 Kommentar:

  1. Wow, Yankee Candles sind total schön *_* Ich rieche die letzte schon fast beim Anblick :D

    AntwortenLöschen