Sonntag, 31. März 2013

Biobox - April 2013

Ihr Lieben, die letzten Tage war es hier etwas ruhiger. Ich war selten zu Hause und hatte auch etwas Trubel, aber ich denke in der nächsten Zeit werde ich wieder ganz regelmäßig bloggen können. :)

Hier also nun ein Bericht zur Biobox April.
Nun, zu Beginn sollte man wohl anmerken, dass die guten Biobox-Leutchen zukünftig zwei verschiedene Boxen anbieten werden. Die Beautybox kommt weiterhin, nun allerdings als wirklich reine Beautybox und das ganze wird weiterhin alle zwei Monate passieren. Für die "leeren" Monate" zwischendurch kann man sich nun eine foody-Biobox zukommen lassen.
Die Boxen kommen dann unter den Namen "Biobox - Beauty & Care" und "Biobox - Food & Drink". Beide Boxen werden jeweils 15€ kosten, wie man es von den bisherigen Boxen kannte.
Ich fühle mich versucht, die foody-Box zu bestellen, aber generell halte ich mich bei Bio-Lebensmitteln eher etwas zurück, vor allem meines Studenten-Portemonnaies wegen, welches von teurer NK schon ziemlich geschunden ist. Außer einiger Alnatura-Einkäufe im dm, kommt eher wenig Bio-Essen Heim zu mir.
Ich werde da einfach mal die ersten Berichte abwarten und dann entscheiden. Prinzipiell finde ich es aber ganz gut, aber ich muss zugeben, dass mir einige foody-Zugaben der bisherigen Box nur bedingt nützlich waren.

Hier aber endlich die Inhalte meiner Box:

WELEDA Hafer Aufbau-Shampoo 
Eine Probe zur niegelnagelneuen Haarpflegeserie von Weleda. Im dm habe ich schon davor gestanden und sie mitnehmen wollen, aber meine Vernunft und das Wissen über ein Haufen Haarpflege die zu Hause darauf wartet genutzt zu werden siegte und die Pflege blieb im Regal.
Nun eine Probe, sehr gut, allerdings empfinde ich sie als sehr klein. Ich shampooniere immer zwei mal und hoffe, dass die kleine Tube wenigstens für eine Haarwäsche reichen wird.
Erstaunt bin ich übrigens über den sehr scharfen Geruch des Shampoos. Ich weiß nicht woher er kommt, aber er schreckt mich schon etwas ab.

I + M Berlin Conditioner
Auch i+m hat mich schon oft gereizt und ich surfte schon oft auf der Webseite und stand vorm Regal. In Berlin (ich weiß nicht, wie es in anderen Städten ist) gibt es die Produkte in so gut wie jedem Reformhaus. Aber auch hier hat noch nichts den Weg mit mir nach Hause antreten dürfen.
50ml empfinde ich hier als schöne Probiergröße, die auch für mehrere Anwendungen reichen wird.

CMD Mineral Körper Lotion
Joah, das kann man auch auf jeden Fall gebrauchen, denke ich. CMD ist leider keine Marke, die mich unglaublich reizt. Trotzdem finde ich diese Probe sehr gut.

LUVOS Creme Maske Feuchtigkeit
Nun habe ich mittlerweile schon drei dieser Masken. Ich nutze sehr gerne Masken, aber da hab ich so meine Produkte und muss zugeben, dass ich die eigentlich wirklich schönen Pröbchen vernachlässige. Ich gelobe Besserung.

DR. HAUSCHKA Lipliner
Ich finde es toll, dass immer wieder Hauschka-Produkte dabei sind, allerdings finde ich die Farben manchmal etwas...nunja...mutig ausgewählt. Diese hier ist doch etwas dunkel. Mal sehen, ob ich den Lipliner trotzdem verwenden kann.

SALUS Früchtetee "Alles Liebe und viel Glück"
Wunderbar! Ich liebe Tee! Und ich liebe Früchtetee!
Hierüber freue ich mich sehr!

DANKEFAIR.DE Schummeltäschchen
Hier habe ich ein Glück die petrolfarbene (ich mag petrol... ;) ) Tasche erhalten.
Das Schummeltäschen braucht wohl keiner, aber eine süße Beigabe ist es allemal.

KERNGESUND Kalender & Ratgeber Naturmedizin
Eine ganz nette Idee, aber ich glaube in der Praxis wird mir dieser Kalender nicht so viel nutzen. Ich werde ihn wohl einmal durchblättern und einzelne interessante Stellen lesen, aber mehr Nutzen rechne ich dem guten Stück nicht bei. Schade, ich finde das hätte nicht wirklich in der Box sein müssen.


Mein Fazit:
Auf den ersten Blick war ich nicht so begeistert, doch nachdem ich noch einmal darüber nachgedacht habe, merke ich, dass ich aus dieser Box wirklich sehr viele Produkte verwenden kann. Mir fehlt ein bisschen das Luxus-Feeling, denn es waren eher normale Proben bei, aber vielleicht hilft das auch dem Gefühl, dass man den Boxinhalt auch wirklich gebrauchen kann.
Gut gemacht, Biobox-Team.
Ich freue mich, wie immer, schon wieder auf die nächste Box! :)


Kommentare:

  1. Ich finde das ist eine schöne Box!!Hätte mich auch darüber gefreut:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi ja so eine Schummeltasche braucht wohl niemand, schön dass ich das auch bei dir lese, denn ich habe mich schon gefragt wozu die geeignet ist. Seit ich zusammenwohne auf ein paar kleinen Quadratmetern bin ich viel wählerischer und manchmal auch rigoros mit Nippes. Liefs, liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sammel son Shishi meist über Jahre und wenn ich irgendwann wieder ausziehen muss, fliegen etliche große Müllsäcke weg....das ist wirklich nicht optimal... :/

      Löschen
  3. ich finde die produkte toll. die haarpflege von weleda ist ja sehr neu und der lipliner vom doc ist ja nicht grad billig :)
    ich finds ja blöd dass sie nicht nach österreich liefern :S

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur weil der Lipliner teuer ist, macht es ihn nicht nützlich, aber ich werde mir Mühe geben, ihm einen Zweck zu verleihen. ;)

      Da bist du ja nicht die einzige. Bei der Menge an Bitten, auch ins Ausland zu liefern, die ich bei facebook sehe, dauert es ja vielleicht nicht mehr ewig, bis sie auch nach Österreich liefern. :)

      Löschen