Dienstag, 12. Februar 2013

Fasteneinkauf - irgendwie muss ich meine Gelüste ja befriedigen

Jaja, beim Essen fällt gerade so jeder Genuss flach, denn Essen ist ja nicht drin...so rede ich mir zumindest meinen ungeplant groß ausgefallenen Einkauf im Steglitzer Naturkaufhaus schön. ;)

Dinge die ich brauchte waren der Logona Reinigungsschaum und noch eine Packung helleres Henna. Ich werde demnächst färben und hatte jetzt nur dunkleres zu Hause - die beiden sollen gemischt werden. Außerdem brauchte ich einen neuen Lippenbalsam. Daraus wurde dann das hier:

BURT'S BEES Tips and Toes Kit
Für 15,95€ bekommt man folgende Produkte: Replenishing Lip Balm in Vollgröße und  Almond Milk Hand Creme, Thoroughly Therapeutic Honey & Grapeseed Hand Creme, Coconut Foot Creme und Lemon Butter Cuticle Cream in Probiergröße. Es gab noch ein anderes Set, das etwas mehr auf Körperpflege ausgelegt war, aber dieses hat mich wirklich absolut angesprochen, darum kam es mit.
Burt's Bees Produkte haben mich schon lange interessiert und ich wollte sie ewig einmal ausprobieren.
Wie gesagt, dieser Kauf war eigentlich nicht geplant, doch das Set stand so schön am Anfang der Abteilung und guckte mich direkt an. Zack, wars dabei. Wer kennt das nicht? ;)


Geplant war wiederum dieses schöne Teil hier:

DR. HAUSCHKA Eyeshadow Trio "Dear Eyes..:"
Schon vor einiger Zeit kursierten auf den NK-Blogs Pressebilder der neuen Hauschka-LE "Dear Eyes...". Damals tat ich sie als absolut uninteressant ab. Gestern morgen entdeckte ich jedoch Swatches bei Julie von beatuyjagd und verliebte mich.
Also stiefelte ich am Nachmittag los. Eigentlich wollte ich wirklich NUR diesen Lidschatten und bin extra deshalb zum Naturkaufhaus, naja...ihr seht was daraus geworden ist: Ich habe nicht groß überlegt und dieses schöne Trio für 23,50€ mit einem hellen Perlton, einem rosé und einem braun mitgenommen. Ich muss zugeben, so viel habe ich für dekorative Kosmetik noch nie ausgegeben.
Die Verpackung ist sehr schön und simpel in rosé-gold gehalten. Innen ist ein Spiegel. Leider lässt sich die Packung sehr schwer öffnen. Jedes Mal habe ich Angst um meine Fingernägel...gibts da einen Trick?
Die Lidschatten lassen sich leicht auftragen. Der helle und der rosane Ton haben ne tolle Farbabgabe, der braune nur eine mittelmäßige, was mir für meine Zwecke aber ausreicht. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf. Endlich habe ich einen schönen Alltagslidschatten gefunden. Der rosane Ton reicht absolut aus für den Alltag. Soll es etwas mehr sein, dann so wie hier:
Auf dem Bild habe ich mit dem hellen im Augeninneren, dem rosanen auf dem beweglichen Lid und mit dem braunen Lidschatten in der Lidfalte gearbeitet, für ein tolles, dezentes Tages Make-Up.



Zu guter Letzt habe ich an der Kasse endlich mal einen genaueren Blick auf folgendes Produkt geworfen und auch mitgenommen:

BURT'S BEES Tinted Lip Balm "Rose"
Irgendwann hatte ich mal von den Tinted Lip Balms gelesen und vor dieser halben Ewigkeit wurde meine Kauflust geweckt. Jedoch hab ich die Balsame immer vergessen und erst gesehen, als ich schon an der Kasse anstand, liegen sie doch genau daneben. Wollte ich sonst nicht aus der Schlange, war es mir dieses mal egal und ich guckte mir die verschiedenen Farben an. Rose ist schon ein eher kräftiger Rotton und durfte dann für 7,95€ zu mir nach Hause.
Er ist etwas orangestichig. Ich bin mir sicher, demnächst darf noch ein kühlerer Ton bei mir einziehen.
Ich hoffe, dass es für mich nun das perfekte Zwischending zwischen Lippenpflege und Lippenstift ist.



Ihr Lieben, ihr seht, zusammenreißen konnte ich mich wirklich nicht. Ich gab trotz eines 10%-Gutscheins über 50€ für meinen Einkauf aus. Trotzdem bin ich unglaublich glücklich ob meiner Ausbeute.
Allerdings sollte ich aufhören, mich über meinen leeren und veralteten Kleiderschrankinhalt zu beschweren. Wenn ich schon immer so endlos viel Kosmetik kaufe, ist es doch klar, dass dafür kein Geld bleibt. Ich bin einfach kosmetiksüchtig..... ;)


Kommentare:

  1. Hihi, mich hat es letzte Woche auch erwischt - das Naturkaufhaus ist aber auch zu vollgestopft mit tollen Sachen! Zum Glück bin ich neben dem geplanten Einkauf aber nur einem kleinen Fläschchen Gesichtsöl und einem recht günstigen Shampoo erlegen, das mich aber wegen der INCIs total überzeugt hat (ohne Glycerin, yay!).

    Das es-Trio sieht ganz hinreißend aus (wenn Dr. Hauschka nur etwas günstiger wäre *seufz*) und über die Burt's Bees Produkte hörte ich schon viel Gutes.

    Taugt die Hennamarke eigentlich was? Ich färbe sonst immer mit Khadi, weil mich da die Qualität und Intensität der Farben bisher am meisten überzeugt hat, aber ich habe auch noch eine Packung Henna zuhause, die aussieht wie deine auf dem Bild. Wobei ich ja eh auch die Farben mische. ;)

    LG
    Liath

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gehst du da eigentlich auch durch andere Abteilungen? Mich interessiert da immer nur die Kosmetik und vielleicht noch der Tee oder so... Ö.ö

      Das Trio ist wirklich zauberhaft. Ich habe wie gesagt schon eine Weile nach einem Lidschatten für jeden Tag gesucht und darum war es mir jetzt auch wert. :)
      Und naja.....manchmal muss man sich auch verwöhnen. Sonst nutze ich ausschließlich dekorative Kosmetik aus der Drogerie (trotzdem NK. ;) ), und da kann man auch mal tiefer in die Tasche greifen.
      Uuuund....bei Haar- und Körperpflege gebe ich auch mehr aus, warum also nicht für Schminke?
      Du merkst, ich kann mir das wunderbar "halb so schlimm" reden. ;)

      Ähm. Ja, ich finde schon.
      Mir ist es halt wichtig, dass Picramate in dem Henna sind, denn so kann ich ein eher kaltes und knalliges rot bekommen. Davor hatte ich Esthertol, aber der Preis vom Henné Color ist für 3,50€ (bisher hab ichs nur im Naturkaufhaus so günstig gesehen) einfach unschlagbar. :)
      Wie färbst du denn? Also mit welchen Farben?

      Löschen
    2. Ich mag ja die Eso-Abteilung auch sehr gern, da gibt es immer so wunderschöne Kerzen. Und außerdem die Lebensmittelabteilung, wo ich natürlich auch ganz gern zum Tee schaue und zu den veganen Schokoladen. Nur bei der Mode gucke ich gar nicht, weil die mir doch zu teuer ist (und oft eher so nach Rentnermode aussieht).

      Sich zu verwöhnen find ich auch ganz und gar nicht verwerflich - zumal man bei hochwertiger Naturkosmetik auch eher was für sein Geld bekommt als bei konventioneller Kosmetik, wo die INCIs ja oft einfach nur billig bis hin zu schädlich sind.

      Ich mische ungefähr 60% Indigo mit 40% Henna, damit ich ein schön rot schimmerndes Dunkelbraun/Schwarz hinbekomme. Ich gucke wohl morgen einfach mal, wie es klappt.

      Löschen
    3. Da war ich noch nie....vielleich sollte ich da mal gucken gehen. :)

      Hmm, da kannst du mit dem anderen Henna vielleicht ein wirklich dollen Rotschimmer bekommen. Berichte mal kurz! :)

      Löschen
  2. Hui, soll ich jetzt froh sein, dass es bei uns kein Naturkaufhaus gibt oder soll ich traurig sein, dass ich all die tollen Produkte nie auf einem Haufen sehe? Hmmm ^^

    Was war das für ein Shampoo, Liath?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war "Lillys Shiny Shampoo" von "Luke and Lily". Ist natürlich sehr subjektiv, was für jemanden ein gutes Shampoo ist, aber da ich von glycerinhaltigen Shampoos einen Build Up bekomme und von stark reinigen Shampoos trockene Kopfhaut, ist dieses milde Shampoo mit Aloe Vera und Ölen für mich gerade genau richtig. :)

      Löschen
    2. Anita: Also prinzipiell gibt es dort nichts, was man nicht auch im Reformhaus oder ansonsten im Internet bekommen kann. Allerdings sind dann so schöne Spontanentdeckungen eben nicht immer drin. Ich bin schon froh, dass es das gibt.
      Ich wünschte nur, ich würde etwas weiter weg wohnen. So bin ich doch ziemlich regelmäßig da. Manchmal bin ich gut beim Einkaufen, manchmal eben nicht. :)

      Nach dem Shampoo hätte ich auch noch gefragt. ;)

      Liath: Das klingt wirklich gut. Ich glaube ich hatte mir das Shampoo online schon mal angeguckt, aber ich weiß nicht mehr, warum ich da nicht weiter geschaut habe. Wahrscheinlich, weil ich mein All Time Favourite in Aubrey Organics gefunden hab. :)

      Löschen
  3. mist, jetzt brauche ich den lidschatten aus wegen dem rose ton :D

    ich kenn das, wenn man auf essabres verzichtet, muss man eben was anderes kaufen :D

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass du das trio nun auch hast. Meine Schwester hat es sich heute auch als alltagstrio gegönnt :) Liefs, Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Trio ist sein Geld auch wirklich wert. Und mit Base kann ich mich auch absolut nicht über die Haltbarkeit beschweren, dass einige Bloggerinnen bemängeln.
      Und viel Fallout habe ich auch nicht.... :)

      Löschen
  5. Hauschkas Lidschatten sehen sehr schön an Dir aus. Du hast aber auch verdammt hübsche Augen. :-)

    Liebe Grüsse,
    Angie

    AntwortenLöschen