Donnerstag, 31. Mai 2012

Gekauft: Cherry Blossoms LE und andere Naturkosmetik

Ich bin wirklich anfällig für LEs. Wer meinen Blog ein bisschen verfolgt hat, weiß, dass ich selten an einer vorbeigehen kann, ohne etwas mitzunehmen. Ähnlich ging es mir wieder einmal bei der Cherry Blossoms LE von alterra (nach der ich eigentlich auch ganz bewusst geschaut hatte) und einige Produkte durften mit in meine persönliche Kosmetik-Sammlung kommen.
So viel hatte ich von der LE gar nicht erwartet, aber ich war dann von den Produkten sehr positiv überrascht und die schönen Verpackungen (auch das Kindergarten-Muster) haben ihr übriges getan.
Besonders die Lidschatten sind sehr gut pigmentiert. Die Lipglosse sind leider etwas flüssig gewesen, was dann zwar nicht klebrig ist, aber  der Haltbarkeit nicht zugute kommt.

Genug geredet. Hier zwei Bilder:

Gekauft habe ich das Rouge "01 - cherry blush", die Lidschatten "02 - white" und "03 - cherry blossom" und den Lipgloss "01 - cherry blossom".

Auch die anderen Farben gefielen mir gut, aber ich wollte mich dann doch ein bisschen in meiner Auswahl beschränken und nicht wieder so viel kaufen.





Hier Swatches (verzeiht die schlechte Qualität) von allen Produkten.
Links die beiden Lidschatten, dann das Rouge (welch eine tolle Farbe!?) und rechts der Gloss.
Der Gloss ist wirklich sehr hell, was mich erfreut hat. Einen durchsichtigen Gloss suche ich schon ein Weile und jetzt hab ich endlich einen gefunden.





Außerdem habe ich noch folgendes im dm und im Naturkaufhaus erstanden:



ALVERDE Sonnenmichel Kinder Après-Lotion
Ich hab letztens schon die dazugehörige Sonnenmilch gekauft, da ich dieses Jahr mal NK-Sonnenschutz testen wollte und ich den Geruch (Waldmeister-Bonbons) so toll fand. Nachdem ich mich über Pfingsten dann etwas verbrannt habe musste die passende Après-Pflege her und sie riecht ähnlich toll: quietschig bonbon-süß. :)

LOGONA Clear Skin Feuchtigkeitsfluid Bio-Minze
Meine Gesichtshaut ist in letzter Zeit ziemlich fettig und ich empfand die zuvor genutzt Logona Tagespflege mit Zaubernuss als zu reichhaltig. Diese ist nun die leichteste Gesichtspflege von Logona und ich hoffe sie bringt Besserung.
Ich will weiterhin die Zaubernuss Nachtpflege nutzen, da ich diese doch als sehr angenehm empfinde.

ALVERDE Aqua Feuchtigkeits-Ampullen
Ja. Ich bin verzweifelt wegen meiner Haut.
Nicht nur ist sie momentan ziemlich fettig, sondern auch ungewohnt unrein und damit hatte ich noch nie so recht zu kämpfen. Also habe ich mir vorgenommen diese Kur über vier Wochen zu testen und meine Haut mit so viel Feuchtigkeit zu füttern, dass sie gar nicht mehr auf den Gedanken kommt, selbst so viel Fett zu produzieren.
Ob das klappt bezweifle ich noch etwas.
Ich werde auf jeden Fall berichten.


Und weil ich ihn euch einfach mal zeigen will:
Einer meiner Lieblingslacke. Kiko 266 - Ultramarine Blue






Dienstag, 29. Mai 2012

Glossybox - Mai 2012

Ach Mensch...liebe Glossybox...warum begeisterst du mich so?

Im letzten Monat fing ich meinen Bericht zur Glossybox fast genau so an. Ich war tierisch enttäuscht und hatte geistig schon mit der Glossybox abgeschlossen und dann kam heute diese wunderbare Box! Ich bin hellauf begeistert und werde die Box wohl doch noch einen Monat länger behalten.
Bei der nächsten großen Enttäuschung wird sie allerdings abbestellt. Mal gucken, wie lange dieser hohe Standard jetzt gehalten werden kann.

Die einzige richtige Enttäuschung: Mein neues Glossy Mag fehlte. Ich werde den Kundenservice nachher kontaktieren und gucken, wie die reagieren. Ich bin ganz gespannt wie die darauf reagieren und ob ich das noch nachgeschickt bekomme.
(Ich arbeite selbst im Kundenservice und bin immer tierisch gespannt darauf, wie andere Firmen so arbeiten. ;D Ich werde auf jeden Fall berichten.)


Diesen Monat fangen wir mal anders an und ich zeige euch meine Produkte in der Reihenfolge, wie ich sie ausgepackt habe.

L'ORÈAL PARIS Nude Magique BB Cream Blamish Balm
Hatte ich schon bei Mia von den Alabaster-Mädchen entdeckt und es für einen Witz gehalten. Tja. Der Witz war auch in meiner Box. Wird von mir nicht genutzt und darum verschenkt.


DR. HAUSCHKA Summer Impressions Palette
Meine Reaktion: Wahnsinn! Wie toll!
Bei Mia hatte ich den Bronzer entdeckt und wagte fast gar nicht darauf zu hoffen und dann DAS! Eine große Palette, 30€ wert. Ich war (und bin) hin und weg. Auch die Farben gefallen mir sehr gut! Die Glosse (beide rechts) sind mir vielleicht etwas zu bronzig, aber die Lidschatten, besonders das blau-türkis, gefallen mir sehr.
Auch die Box ist wunderhübsch. Matt mit goldenem Aufdruck. Mit dem schönen großen Spiegel erscheint das alles sehr, sehr hochwertig. Diese Palette kann echt einige Enttäuschung wieder gut machen.









THE BODY SHOP Rainforest Radiance Hair Butter
Von der Rainforest Serie benutze ich momentan auch Shampoo und Conditioner (ja, immer noch - das Zeug ist sehr ergiebig) und ich bin zwar nicht begeistert, aber die Produkte erfüllen ihren Zweck und sind auch von den Inhaltsstoffen her okay für mich. Die Hair Butter wird auf jeden Fall Verwendung finden.

YES TO CARROTS
C Me Smile Lip Butter
Noch ein NK-Produkt. Wie schön. Und Lippenbalsam kann man immer gebrauchen.
Finde ich sehr gut!



KORRES Guava Shower Gel
Korres ist wohl eine der Firmen, die wunderbares Greenwashing betreiben - alles scheint grün, ist es aber nicht. Gleich am Anfang stehen SLS. Mag ja ganz nett sein, wird aber verschenkt.

 
BIOTHERM Eau Océane Set
Ein wirklich schönes Set. Das finde ich viel besser als diese lächerlichen Parfumproben, die sonst dabei sind. (bzw. in dieser Box die BB Cream) Warum wird das nicht immer so gemacht?
Duschgel, Body Lotion, Body Spray - sehr schön. Geht an meine beste Freundin.


GLOSSYBOX Rouge Pinsel
Ein ausgesprochen harter und unschöner Pinsel.
Mia ♥ schrieb, dass man die Haare wohl irgendwie mit Feuer weicher bekommt...ich werde mal fragen und gegebenenfalls an dieser Stelle vom Ergebnis berichten.


Mein Fazit:
Ich bin begeistert.
So stelle ich mir eine Beauty Box vor: Produkte die man brauchen und testen kann. Ich wünschte die letzten Boxen wären auch so gewesen.
Die Gnadenfrist für die Glossybox wird also verlängert.


Dienstag, 22. Mai 2012

Die Naturkosmetik Beautybox: twist.bag 02 - Mai 2012

Endlich ist es soweit: Gestern konnte ich meine allererste Naturkosmetik Beautybox in den Händen halten. Ganz neu und erst in der zweiten Ausgabe ist der twist.bag das, was sich sicher einige schon eine ganze Weile gewünscht hatten.
Vom twist.bag (damals noch twist.box) habe ich zum ersten Mal hier bei °Sun von den Alabaster-Mädchen gelesen. Sie durfte die erste Ausgabe gratis ausprobieren und ihre Begeisterung ist direkt auf mich übergesprungen. Schnell war klar: Das will ich auch!


Die Idee finde ich wirklich schön umgesetzt.
Die kleinen Beutelchen gefüllt mit Natur kommen aus der schönen Schweiz. Jeder Lieferung liegt ein Zettel mit Beschreibungen bei. Dieser enthält nicht nur Informationen über die Produkte, sondern offensichtlich auch immer eine kleine Geschichte dazu, in welcher Verbindung das jeweilige Produkt mit den Initiatorinnen Anna und Eva steht. Eine wirklich sympathische Idee!


DR. HAUSCHKA Reinigungsmilch "limited edition"
Ich hatte noch nie ein Dr. Hauschka Produkt und bin von der Hochwertigkeit des Packagings sehr angetan. Die 30ml sind im praktischen Pumpspender, einzeln umverpackt, hübsch designt und mit Beipackzettel. Das macht einen wirklich guten Eindruck auf mich.
Ansonsten bin ich kein Fan von Reinigungsmilch, ich habe lieber etwas Schaum im Gesicht, aber ich bin trotzdem sehr gespannt darauf, dieses Produkt zu verwenden.

BELMAR COSMETICS Gesichtscreme
Von Belmar hatte ich schon gehört, aber die Marke noch nie genauer betrachtet. Ich muss auch zugeben, dass mich die Creme jetzt nicht so sehr anmacht. Mir fehlen einfach ein bisschen die Informationen dazu. Dass die Creme jetzt für alle Hauttypen geeignet sein soll ist alles, was ich der Verpackung entnehmen kann. Getestet wird sie selbstverständlich trotzdem.


LAVERA Après Sun Milch
Ein ansprechendes Produkt zu dem glaub ich nicht viel mehr gesagt werden muss.
Meine Haut ist recht empfindlich, was die Sonne betrifft, deshalb bin ich gespannt, wie sich diese Milch nach einiger Zeit im Sonnenlicht wohl anfühlen wird.
 

METZLER MOLKEPRODUKTE Fusscreme mit Rosmarin
Wahnsinn. Dieser Geruch! Ein Traum. Das erinnert mich an Kindheit und Erkältungsbäder, aber auf eine ganz warme und wohlige Weise. Die Creme durfte heute Nacht schon auf meine Füßchen. Mit Socken drum, damit sie auch ja schön einzieht.
Allein vom Duft her hat diese Creme Nachkauf-Potential. Ich hoffe die Wirkung ist dann so toll, wie mein erster Eindruck.



Mein Fazit:
Toll! Ich bin wirklich begeistert.
Mir fehlte in diesem bag zwar ein bisschen die Dekorative Kosmetik, aber das was ich bekam machte mich sehr glücklich. Noch dazu kenne ich bisher keines der Produkte. Nichtmal die Firmen habe ich bisher getestet.
Ich freue mich sehr den twist.bag entdeckt zu haben und bin schon sehr, sehr gespannt, was wohl im nächsten drin sein wird.

So wie es momentan aussieht bleibt mir der twist.bag dann nämlich ein bisschen länger treu als die Glossybox.

Den twist.bag könnt ihr hier für ca. 13€/Monat abonnieren.


Sonntag, 20. Mai 2012

Gekauft: Manhattan & Buffalo LE

Ich bin ein großer Fan der Limited Editions Manhattan. Ich liebe die Flaschen, die Farben, die Lacke. Als ich von der aktuellen LE erfuhr freute ich mich sehr: wieder eine LE, die ausschließlich aus Nagellacken besteht. Von der neuen Flaschenform bin ich allerdings kein großer Fan. Aber was solls.

Folgende Lacke durften mit zu mir:



03 Toough Toffee
16 Sun Sneaker
06 All for Peach
15 Berry Hot
11 Sweet Ballerina
13 Frrrozen Yogurth
19 Pepper in my Mint


Ein bisschen musste ich mich zusammenreißen, nicht die gesamte Kollektion mitzunehmen, aber im Nachhinein denke ich, dass ich doch eine gute Auswahl getroffen habe.

Den lilanen Lack habe ich letztens schon getragen und finde ihn wirklich schön. Vor allem durch den leichten Glitter-Effekt.
Enntäuscht bin ich ein bisschen von "All for Peach". In der Flasche hat der Lack einen tollen pinken Glitter. Aufgetragen kann man davon leider gar nichts mehr sehen. Der dabei entstehende, leicht krisslige Effekt ist aber auch ganz spannend.

Habt ihr Lacke aus der LE mitgenommen? Wie ist euer Eindruck?

Dienstag, 15. Mai 2012

Getestet: Was passiert, wenn man auf doofe Tipps in Frauenzeitschriften hört...

Vor einiger Zeit las ich in einer Frauenzeitschrift von dem wunderbaren Tipp, dass Nagellack besser und länger an den Nägeln haftet, wenn sie poliert sind. Da ich meine Nägel eh immer mit der Polierfeile versiegle, also eine zu Hause hatte und es müde war, dass Nagellack mit dem Sally Hansen Insta-dri Topcoat superschnell abplatze gab ich dem Tipp mal eine Chance.

Das Ergebnis war erschreckend, nervig und anstrengend. Seitdem ich meine Nägel poliert habe platzt der Nagellack schneller ab denn je. Ich habe in der Zeit etliche Topcoats getestet und keiner brachte tolle Ergebnisse.
Die Nageloberflächen habe ich Mitte Januar poliert und ich kämpfe immer noch damit - das Polierte ist erst ein drittel raus gewachsen. Während meine Designs früher nach einer Woche nur leichte Tipwear hatten muss ich sie jetzt nach spätestens vier Tagen entfernen und ersetzen.

Habt ihr schon einen Tipp aus einer weniger zuverlässigen Quelle befolgt und habt mit ähnlichen Ergebnissen kämpfen müssen?
Habt ihr vielleicht schon genau diesen Tipp befolgt? Sind eure Erfahrungen vergleichbar?

Samstag, 5. Mai 2012

Glossybox - April 2012

Ach Mensch...liebe Glossybox...warum enttäuschst du mich so?

Dies war meine dritte Box und mit den ersten beiden konnte ich ganz gut leben. Ich war nicht begeistert, aber weit von der großen Enttäuschung entfernt.
Man sollte eigentlich meinen, dass die Glossyboxler sich jetzt ins Zeug legen, denn für viele Abonnenten ist nach der Preiserhöhung eine kritische Phase angebrochen. Blauäugig dachte ich diese Box wird die allerbeste und meine Wünsche werden berücksichtigt, doch Pustekuchen.
Meine Boy wurde superspät verschickt und kam auch heute erst bei mir an. Außerdem halte ich das ganze "Blabla, wir packen noch ein Produkt dazu aber dafür kommt die Box auch später" für nen absoluten Werbegag.


Zum Inhalt meiner Box:

BÄRBEL DREXEL Wildrosen Gesichtsfluid
Ich hab schon nicht mehr damit gerechet, aber zum allerersten Mal hatte ich Naturkosmetik in meiner Box. Juchu. Aber eine Creme für trockene und reife Haut? Ich hab fettige Mischhaut. Was soll ich also damit? Und der Geruch ist auch nicht meins. Naja, kommts halt auf die Hände...

BM BEAUTY Blusher
Ja, okay...der Farbton ist ganz nett, aber es glitzert mir einfach zu sehr. Das einzige was ich hier wirklich wahrnehme ist Glanz und noch mehr Glanz, denn die Farbe sieht man selbst auf meiner sehr hellen Haut kaum. Vielleicht nutze ich ihn als Lidschatten...oder eben auch nicht...


GUHL Prachtvoll Lang Shampoo
Ja. Schöner Name. Fast wie auf mich zugeschnitten. Aber ich wollte doch eigentlich keine Haarpflege haben. Das Shmapoo enthält SLS und einfach so Sachen, die mein Haar nicht zu sehen bekommen wird. Wird also definitiv verschenkt.


ILLAMASQUA Sheer Lipgloss
Ich bin ja schon fast glücklich, dass ich kein schwarzes Gloss erhalten habe. Die Farbe ist kräftig und scheint ganz gut zu haften. Der Applikator ist spannend, wenn sich das Produkt damit auch ein bisschen schwierig auftragen lässt. Aber die Farbe ist mir nix. Ich find sie auch nicht so passend zu meinen Haaren. Wird also auch verschenkt.

PIZ BUIN In Sun Radiant Face Cream
LSF 50+. Richtig toll. Ich bin zwar ein super heller Hauttyp, aber wirklich....eine Sonnencreme??? Naja. Die Incis werde ich mir nochmal angucken, aber ich bezweifle, dass dieses Produkt bei mir zur Anwendung kommt. Die Creme kann ich nicht mal meiner besten Freundin geben, die sonst alle unpassenden Produkte von mir bekommt. Mit LSF 50 kann die nämlich nicht so viel anfangen....dumm ist die Idee einer Sonnencreme in der Box ja nicht, aber ich will einfach keine....

THOMAS SABO Charm Kiss Eau de Parfum
Hier muss ich mal aus der Produktbeschreibung zitieren: "Die süßen Aromen von dunkler Schokolade, fruchtiger Erdbeere und Pflaume, von Champagner und Rose [...]" Was für ein Witz. Schokolade, Champagner und Erdbeere? Rieche ich nicht. Und auch sonst nichts, was mir zusagt. Wird also verschenkt.


Mein Fazit:
Tja. Fail. Ich hatte nicht mal nen Nagellack drin, der noch ne Menge hätte rausreißen können.
Einen Versuch bekommt die Box noch. Bin ich von der nächsten Box nicht begeistert wird das Abo beendet. Und dabei wollte ich eigentlich unbedingt die Boxen für meine Nagellacke haben. Daraus wird wohl nichts...

Ich werde mir jetzt den twist.bag aka.twist.box - eine NK-Beautybox aus der Schweiz - bestellen.
Ein ausführliches Review dazu gibt es bei °Sun von den Alabaster-Mädchen.

Gespart: Max Factor Mini Nail Polishes

Ich dachte mir, dass euch meine Entdeckung vielleicht interessiert: Im Ihr Platz um die Ecke fand ich gestern den Max Factor Max Effect Mini Nail Polish für 2,99€ statt der üblichen 4,49€. Also habe ich nachgeguckt und festgestellt, dass er in der Werbung war und heute noch zum günstigeren Preis zu haben ist!
Solltet ihr also wie ich eine Schwäche für die kleinen Lacke haben rate ich euch dem nächsten Ihr Platz noch heute einen kurzen Besuch abzustatten.


Hier meine vier Errungenschaften:
14 - Dazzling Blue
15 - Glam Green
16 - Emerald
23 - Hot Pink (schon wieder ein pinker Lack mit blauem Schimmer...)


Freitag, 4. Mai 2012

Unterwegs: Belvedere auf dem Pfingstberg

Seit einiger Zeit studiere ich schon in Potsdam. Die ersten vier Semester über habe ich sogar dort gewohnt, doch bis ich das kulturelle Angebot dort wirklich genutzt habe dauerte es ein bisschen und so gibt es immer noch unentdeckte Ecken für mich.
Eine davor war Belvedere auf dem Pfingstberg. Zum ersten Mai sind also meine beste Freundin, meine Mitbewohnerin und ich hin und haben uns das Schloss (und so einige andere Sachen) bei schönstem Wetter angeguckt.



Das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg.

Die zwei Enten haben wir ein bisschen geärgert indem wir uns
langsam von zwei Seiten angeschlichen haben. Hihi. :)

Der Innenhof des Schlosses.

Päuschen bei Starbucks. Ich hab mir einen Java Chip Frappucchino
mit Extra Chips bestellt. War irgendwie nicht so geil.
Zu viele Chips. :D

Sommer - die beste Jahreszeit um die Holo-Lacke aus dem
Kästchen zu holen. Hier Nubar - Reclaim.
Der Effekt ist in der Realität noch viel stärker! :)

Hier die Glienicker Brücke an der "Die Grenze" entlang lief.

Eine kleine Hummel.
Entdeckt im "Pleasureground" - jaaaah, wirklich. :)

Und ein Gänseblümchen.
Der Makromodus meiner Kamera ist echt so toll. Wenn das
Fotografieren von Swatches nur auch so einfach wäre...

Mittwoch, 2. Mai 2012

Mein Gewinn: Chanel Péridot

Am Sonntag habe ich bei Danis Geburtstagsgewinnspiel mit meinem Design den Chanel "Péridot" gewonnen!
Erstmal habe ich mich richtig doll über den Gewinn gefreut. Ich habe erst zwei- oder dreimal bei Bloggewinnspielen mitgemacht und fand das irgendwie auch doof, weil ich selbst keinen Blog hatte, nichts als Gegenleistung bringen konnte und bla, bla, bla.... Wie auch immer. Ich hab dann mal alles aufgefahren was ging und tadaaah!
Mein nächster Gedanke war dann: Supertoll! Aber Péridot? Ich hatte den Lack einfach nur so über. Vor allem weil es mittlerweile von jedem Lackhersteller ein Dupe gibt und ich irgendwie trotzdem immer noch neue Dupes entdecke.
Trotzdem: Mein erster High End Lack. Toll genug. Da war die Farbe eigentlich auch egal.

 
Dani war suuuperschnell und ich hatte den Lack schon heute. Und das trotz des Feiertages. Meine Nägel sollten heute eh einen neuen Anstrich bekommen. Das passte also super.
Und ich bin wirklich positiv überrascht. Nachdem ich den Lack aufgetragen hab stelle ich fest, dass er viel schöner, feiner und goldener ist als der Douglas Absolute Nails "Fireworks". Während letzterer von mir wirklich stiefmütterlich behandelt worden ist, wird der Péridot wohl öfters auf meinen Nägeln landen.


Vielen Dank Dani!!!

(Und sorry für meinen aufgeregten Post.... :) )


Nachtrag:
Drei Kolleginnen haben mich in den drei Tagen den ich den Lack das erste Mal getragen habe angesprochen und gefragt, woher der ist.
In die Farbe habe ich mich total verliebt. Der Lack ist sehr metallisch und wirkt entweder wie ein rein grüner Duochrome oder ein gold-grüner Duochrome. Er ist wirklich toll.

Haarlänge Mai 2012

Pünktlich zum ersten des Monats kommt das Längenbild für Mai 2012.
Die aktuelle Haarlänge liegt bei 82,5cm nach SSS. Leider betrug mein Wachstum im letzten Monat wieder recht wenig - nur ein Zentimeter. Ich habe mich also entschieden wieder Kieselerde als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. (Obwohl ich vor einiger Zeit im Spiegel ziemlich schlechte Sachen über NEMs gelesen habe...)
Meine Haare habe ich gestern Abend dick mit dem Rest des alverde Haaröls (Es ist alle! Juchuu! :) ) eingeschmiert und einige Stunden später habe ich etwas Aloe Vera und ne Menge alverde Farbglanz-Spülung dazu gegeben. Nach einer Nacht unter meiner schmeichelnden Duschhaube habe ich das ganze ausgewaschenund luftgetrocknet. Ich wurde mit dem gewohnt guten Ergebnis belohnt: kuschelweiche, prächtig glänzende Haare.

Leider war es heute aber so unglaublich heiß, dass ich die Haare den Großteil des Tages geduttet hatte. Daher die Wellen.
Die Hände hab ich auf dem Bild wieder auf der Hüfte um einen Vergleich zu haben.