Freitag, 2. November 2012

Haarlänge November 2012 und die Jahre davor...

Beim Durchstöbern meiner alten Bilder habe ich entdeckt, dass ich mein erstes Längenbild im November 2010 gemacht habe. Im selben Ordner fand ich dann ein Bild vom November 2011. Das schrie förmlich nach einem kleinen Vergleich.

2010
Seit einigen Monaten nutzte ich NK und meine Haare hatten sich optisch schon verbessert, obwohl sie davor auch nicht so richtig schlimm waren. Vor circa einem Jahr hatte ich das letzte Mal meine Blondierung überfärbt und seitdem meine Naturhaarfarbe rauswachsen lassen - die Längen haben deshalb eine andere Farbe als der Rest.
Die Länge betrug damals 68cm. Das war noch nicht einmal BSL.

2011
Die Wochen und Monate vor diesem Bild hatte ich normale Trimms vernachlässigt und ganz viel S&D betrieben. Leider sehen meine Haare auch so aus - die Spitzen sind absolut ausgefranst.
Kurz darauf färbte ich meine Haare rot, schnitt 5cm ab und habe seitdem die regelmäßigen Trimms (vielleicht auch etwas zu regelmäßig...) beibehalten.
Die Länge betrug 80,5cm.

2012
Und hier mein aktuelles Längenbild. Das Maßband zeigt zwar nicht sehr viel mehr an, als im Jahr davor, aber die Haare sehen wesentlich länger aus. Die Trimms haben den Spitzen und der gesamten Optik sehr gut getan.
Die Haare sind selbstverständlich rot und die Kante wird langsam gerader.
Die aktuelle Länge beträgt 86cm.





PS: Nur noch anderthalb Monate, bis ich wieder schnippeln kann. Juchuu! Das schaffe ich! :)

PPS: Ich hab jetzt auch eine Facebook-Seite! Für alle die, die keinen Blogger-Account besitzen! :)


Kommentare:

  1. tolle Bilder! Deine Haare sind echt schön! Eine Wahnsinns-Entwicklung haben die hinter sich!

    P.S. wegen Deinen Reviews habe ich eine Heymountain Bestellung aufgegeben - bin mir total gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! :)

      Ooooooooh! Toll, toll, toll!!! Ich bin ja gespannt, was du dir so bestellt hast!
      Ich hoffe du berichtest dann auf deinem Blog!?! :)

      Löschen
    2. Selbstverständlich! Sobald die Sachen da sind, werde ich berichten. Und dann später nochmals von der Anwendung.

      Löschen
  2. Ein toller Post. WEnn ich das so sehe werde ich ein bisschen neidisch und einerseits demotiviert weil das langwachsen lassen sooo lange dauert, und andererseits motiviert weil ich auch sooo lange schöne Haare haben möchte und weiss es kann sich nur noch um Jahre handeln ;) vielen dank! Liefs, liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liv!

      Vielen Dank dir, für die lieben Komplimente.
      Ich finde solche Übersichten auch immer klasse, weil man von Monat zu Monat oft keinen Unterschied bemerkt. Auf Bildern, die man in so langen Abständen voneinander aufgenommen hat, kann man endlich auch SEHEN, dass sich etwas tut. :)

      Lieber Gruß!
      Bobby

      Löschen
  3. Ah, super so ein Vergleich! Man sieht definitiv Erfolge. Echt gut, wenn man seine Haar-Entwicklung verfolgt. Ich bin bei mir auch gespannt, was sich in einem Jahr so tun kann...

    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon auf den nächsten November.... ;)

      Löschen