Montag, 19. November 2012

Glossybox - November 2012


Heute früh bekam ich eine Benachrichtigung, dass ich meine neue Glossybox aus der Packstation holen könnte. Erst danach bekam ich die Versandbestätigung. Was solls! :)
Also habe ich einen kleinen Spaziergang gemacht und mein neues Überraschungspaket abgeholt.
Das erwartete mich:

AVÉNE Cold Cream Hand Cream
Cold Creams kenne ich von Heymountain als sehr reichhaltig. Eine solche direkt als Handcreme zu konzipieren ist eine gute Idee. Die Creme ist bestimmt genau das richtige für trockene Winterhände.
Nur leider keine NK. Wird also verschenkt.

FROLLEIN WUNDER Shower Cream Lemongrass
Das Produkt sieht wirklich ansprechend aus und riecht gut.
Das wird ein tolles Weihnachtsgeschenk. Denn leider ist auch dieses keine NK.

KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher
Eine schöne Farbe und auf den ersten Blick auch eine schöne Konsistenz, aber keine NK. Dieses Rouge werde ich meiner Rouge-sammelnden Freundin geben.

THIERRY MUGLER Womanity Perfumed Body Milk
Eine versiegelte Nicht-NK Körpermilch. Ich werd in der Parfümerie mal dran schnuppern und eventuell zum passenden Duschgel greifen und ein Weihnachtsgeschenk draus machen. Mal sehen.

ZOEVA Soft Eye Kohl
Keine NK, aber gold und tolle Konsistenz. Dieses Produkt werde ich also behalten.

Als Zugabe waren dann noch eine Parfumprobe von Lolita Lempanicka dabei und ein kleiner Taschenwärmer mit Glossybox-Logo. Letzteres finde ich wirklich toll und praktisch.


Mein Fazit:
Ihr merkt: begeistert bin ich nicht von dieser Glossybox. Von sieben Teilen kann ich nur zwei gebrauchen. Eine magere Ausbeute. Von einer Weihnachtsbox hätte ich mehr erwartet.
Da ich mit meinen letzten Glossyboxen aber doch ziemlich zufrieden war, behalte ich das Abo weiterhin.
Im Anschluss ans Schreiben dieses Posts werde ich mal meine ganzen KK-Glossybox-Produkte untersuchen und schauen, was sich als Weihnachtsgeschenk missbrauchen lässt. ;)


Kommentare:

  1. Schade, dass für dich so wenig dabei war! Den Blush hatte ich auch drin (aber leider in Pink...) und den Zoeva Kajal auch (aber in weiß.. in schwarz oder braun hätte er mir besser gefallen). Aber wenn du wirklich so sehr auf NK achtest und deshalb den Großteil der Glossybox nicht nutzen kannst/möchtest, wäre dann nicht die Biobox was für dich? =)
    http://www.biobox.me/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nuvi! :)

      ich glaube alle hatten den gleichen Blush drin "Glossy Pink". Oder ist deiner so richtig, richtig pink?

      Naja....bisher hab ich in der Glossybox immer auch was für mich finden können.
      Ich achte zwar schon ziemlich drauf, aber ich nutze auch naturnahe Kosmetik und wenn mir etwas besonders gut gefällt mache ich auch mal eine Ausnahme. :)

      Die Biobox bekomme ich schon seit der ersten Ausgabe und bin begeistert. :)

      Lieber Gruß! :)

      Löschen
    2. Ah, ich dachte mir schon fast, dass du die Biobox schon kennst, aber ich dachte ich gehe mal auf Nummer sicher und zeige sie dir =)
      Ja, mein Blush ist auch in "Glossy Pink" (obwohl auf der Rückseite des Blushes irgendwas von "Rosewood" steht..). Auf dem Handrücken sah er schon sehr pink aus, aber auf den Wangen ging es dann. Ich werde ihn wohl doch mehr benutzen als anfangs befürchtet =P

      Dir auch nen lieben Gruß! =)

      Löschen
  2. huhu!
    Ich wäre ja für eine NK Glossybox :D
    das rouge sieht aber interessant aus!
    lg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Louisa!

      Eine NK-Glossybox gibt es sogar in einmaliger Auflage. Ich hatte sie, fand sie aber nicht so toll, siehe hier: http://nixenhaar.blogspot.de/2012/09/glossybox-eco-le-september-2012.html
      Manchmal hatte ich aber schon wirklich tolle Sachen, wie eine Hauschka-Schminkpalette in meiner Box! :)

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
    2. PS: Hast DU dir denn schon mal die Biobox angeguckt, Louisa?
      http://nixenhaar.blogspot.de/search/label/Biobox

      Löschen
  3. Uii, du hattest aber eine schöne Box :) (Ich hatte diesmal viel dekorative Kosmetik drin, obwohl ich lieber Pflege mag :/ ) ... Und ich habe das selbe Problem wie du, ich versuche möglichst naturnahe Produkte zu verwenden und da ist der Inhalt der Glossybox oft nur schwer brauchbar(v.A. weil die verschickte Haarpflege immer voll mit Silikonen ist). Aber ich liebe den Überraschungseffekt einfach :P Hast du dir überlegt mal die EcoBox (von Glossybox) zu bestellen? Das ist ja nur NK und man könnte mehr damit anfangen... Ich glaub ich gönn sie mir mal im Winter :)
    Liebste Grüße,
    Mareike
    small-town-couture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike!

      Siehst du, so unterschiedlich können Meinungen sein. Meine Box fand ich ja nicht so toll....
      Mich reizt tatsächlich auch der Überraschungseffekt am meisten.

      Die Ecobox hatte ich damals und auch von ihr war ich nicht begeistert: http://nixenhaar.blogspot.de/2012/09/glossybox-eco-le-september-2012.html
      Aber über Google wirst du viele Reviews finden, die dich in der Entscheidung sicher unterstützen.

      Eine Alternative und eine regelmäßige NK-Box wäre als Alternative die Biobox: http://nixenhaar.blogspot.de/search/label/Biobox

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  4. Hey,schöner Inhalt (:
    Ich wollte dich mal fragen ob du irgendwelche versandkosten oder sonstiges zahlen musstest ?:)
    Lg Marlene.http://x-anythingcouldhappen-x.blogspot.de/
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlene! :)

      Der Versand der Glossybox ist komplett frei. Du zahlst lediglich die 15€ für die Box.
      Manchmal gibt es auch Vorteilscodes für Neukunden, dann zahlt man etwas weniger. :)

      Lieber Gruß!

      Löschen