Sonntag, 2. September 2012

Haarlänge September 2012

Ach ja....ich kann es einfach nicht lassen...die Schere und das Gefühl frischer, dicker Spitzen ist zu verführerisch für mich. Zur Mitte des Monats hab ich ganze drei Zentimeter geschnitten. Jedes Langhaar weiß, welches Opfer das von einem fordert, aber das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt. Die Spitzen fühlen sich viel dicker und gesünder an, auch meinem Wunsch nach einer geraden Kante bin ich näher gerückt. Bis zum Ende des Jahres habe ich jetzt allerdings vor nicht mehr zu trimmen.
*hüstel* Als würde ich das wirklich schaffen... *hüstel, hüstel*

Die Haare habe ich heute frisch mit AO GPB gewaschen und die Nacht auf heute mit mit einer dicken Schicht Dabur Vatika Enriched Coconut Oil (Review folgt noch) verbracht. Das habe ich in die Kopfhaut massiert, die mir in letzter Zeit etwas trocken vorkam, und bis in die Spitzen verteilt. Beim Ausspülen waren meine Haare etwas schmierig, aber nach der Wäsche ganz wunderbar. Ein kleiner Rest Öl war noch in den Spitzen, aber der wurde im Laufe des Tages recht gut aufgesaugt.
Da ich heute wegen einer Hausarbeit an den Computer gefesselt war, hatte ich genügend Zeit, meine Haare ganz uneilig und unberührt über den Tag hinweg trocknen zu lassen. Zum Schluss habe ich dann gekämmt und noch etwas von der HM Lucky Duck Hair Cream in den Längen verteilt, damit die Haare nicht so frizzy sind.
Im Moment bin ich wirklich glücklich mit meinen Haaren. Die Pflege ist optimal und auch wenn sie, die Länge betreffend, (wegen meiner ganzen Schnippeleien) nur langsam Fortschritte machen, bin ich zufrieden mit ihnen.

Die aktuelle Länge beträgt 83,5cm nach SSS.



Kommentare:

  1. auf das Review bin ich mir schon sehr gespannt. Ich gucke immer nach Haar-Pflegeprodukten, auch wenn ich - den Göttern sei Dank - mit sehr pflegeleichten Haaren gesegnet bin, welche mittlerweile schon mehr als hüftlang sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anita!

      Oh, du machst mich ganz neidisch! ;)

      Ein Review zum Haaröl kannst du schon bei Louisa finden. Durch ihren Post bin ich auch auf das Öl gestoßen.
      http://www.growbeyondyourlimits.blogspot.de/

      Lieber Gruß! :)

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Verweis auf Louisas Review. Hab ich gleich gelesen und nun kenne ich sogar noch einen Blog zum Thema lange Haare :)
      Ich wusste gar nicht, dass es auch für richtig lange Haare gescheite Frisuren gibt. Bisher trage ich immer langweilig Pferdeschwanz - das wird sich ändern! Vielen Dank!

      LG
      Anita

      Löschen
    3. Wusstest du nicht? Dann schau mal hier vorbei: www.kupferzopf.com ! Ich trag auch gern Pferdeschwänze, aber viel lieber flechte ich ewig an meinen Haaren herum oder stecke sie mit Stäben oder Felxis hoch. :)

      Löschen