Mittwoch, 27. Juni 2012

Gekauft: Aubrey Organics Haarpflege

Der ein oder andere von euch weiß vielleicht, wie sehr ich die Aubrey Organics Haarpflege liebe. Hier habe ich auch schon (ganz) kurz darüber berichtet.
Aubrey Organics (kurz: AO) ist eine amerikanische Naturkosmetik-Marke, die ich durchs Haarforum gefunden habe. Nach einigen Versuchen mit anderen Marken bin ich bei der Haarpflege von AO hängen geblieben. Mit einigen verschiedenen Produkten kann ich perfekt auf meine Haarbedürfnisse eingehen.
Weil ich vor ein paar Wochen endlich mein Bafög (inkl.netter Nachzahlung) bekommen habe, habe ich mir alle meine Lieblingsprodukte und einiges mehr gegönnt. Auf die komplette Lieferung musste ich leider über zwei Wochen warten - ich hatte das erste mal Probleme mit dem Shop. Von 7 bestellten Produkten erhielt ich anfangs nur 3. Ich kontaktierte den Kundenservice und bekam schnell eine kompetente Antwort: es gab einen Eingabefehler und die Produkte würden in zwei weiteren Lieferungen nachgesandt werden, weil ein Teil der Waren momentan nicht lieferbar sei. Jaaah, wenn es denn geklappt hätte. Eine Lieferung erhielt ich dann. Die zweite Nachlieferung kam dann erst nachdem ich den Kundenservice erneut kontaktiert habe. Und nun habe ich festgestellt, dass das Haarspray (siehe unten) nicht richtig sprüht. Ich werde also den Kundenservice schon wieder kontaktieren müssen. Langsam komme ich mir richtig blöde vor...!

Die Produkte von AO sind nicht so günstig, aber sie sind ergiebig und bisher konnte mich noch fast jedes Produkt überzeugen.
Ich stelle euch kurz einmal die bestellten Produkte vor:

Meine Lieblingshaarpflege und meine absoluten Standardprodukte. Wenn meine Haare nicht gerade ein besonderes Bedürfnis haben (oder ich meine, dass sie diese haben ;) ) benutze ich diese Serie. Sie macht meine Haare zwar nicht wirklich voluminös, aber weich, toll duftend und wunderbar glänzend. Jah. Meine Lieblinge!
Die GPB Produkte nutze ich immer dann, wenn sich meine Haare mal wieder nach Proteinen sehnen. Viele schmaddern dann mit Joghurt und anderen Milchprodukten herum, aber ich habe solchen Experimenten den Rücken gekehrt, da ich sie immer sehr unappetitlich fand.
Diese GPB Pflege macht meine Haare nun wirklich absolut glänzend. Die normale GPB Serie fand ich vom Geruch her nicht so toll, aber seit einiger Zeit gibt es die Produkte auch mit Rosmarin & Pfefferminz und  dann mit Lavendel & Ylang Ylang.
GPB nutze ich nur alle paar Wäschen, da die vielen Proteine meine Haare auf Dauer eher störrisch werden lassen.

Diese Spülung benutze ich, wenn ich lange in der Sonne war und denke meine Haare könnten wieder mal die extra Portion Pflege gebrauchen oder wenn sie mal besonders trocken und spröde sind.
Die Honeysuckle Serie ist die reichhaltigste Pflege von AO. Das Shampoo ist zu reichhaltig für meine Bedürfnisse, aber die Spülung finde ich ab und an wirklich toll.

Dieses ist ein Produkt welches das Haar entwirren, entfrizzen und glänzen lassen soll. Besonders das entwirren und entfrizzen interessierte mich und war der Grund für den Kauf. Und gegen mehr Glanz habe ich selbstverständlich auch nichts einzuwenden.
Dieses Produkt habe ich noch nie getestet. Ich bin gespannt, ob es meine Erwartungen erfüllen kann. Außerdem wundere ich mich auch, ob es mein Haar pflegt. Es ist recht viel Alkohol, aber auch Aloe Vera und Öl enthalten. Schauen wir mal.
Der Geruch ist sehr angenehm kräuterig.

Die ganzen letzten Monate habe ich kein Haarspray mehr verwendet und versuche generell so wenig wie möglich Stylingprodukte verwenden. (und bin eigentlich auch sehr gut dabei) Es gab jedoch Momente wo ich gern eins gehabt hätte.
Das von alverde hat mich nur bedingt zufrieden gestellt. Darum wollte ich es mal mit etwas anderem versuchen.
Das war ein absoluter Spontankauf und ich freue mich schon, dieses Haarspray mal zu testen.
Der Geruch ist ähnlich kräuterig wie vom Detangler.



NACHTRAG:
Ich habe jetzt noch eine weitere Flasche Haarspray bekommen und außerdem noch einen weiteren Sprühkopf, der jetzt funktioniert. Das heißt ich habe jetzt zwei Flaschen Haarspray. Juchuu! :)
Nur ob ich die je aufbrauche...!?

Kommentare:

  1. Hey Bobby,

    wow - da hast du dir ja ordentlich was gegönnt :D
    Die letzten beiden Produkte kenne ich ja auch schon von Probegrößen her. Der Detangler hat mich persönlich nicht so überzeugt, aber ich habe auch keinen Vergleich, da ich ein solches Produkt zuvor nie benutzt habe.
    Das Haarspray fand ich in Ordnung. Natürlich kann man es nicht mit konventionellen Haarsprays vergleichen, aber um halt in meine (vor einigen Wochen) sehr nervige Ponnypartie zu bringen, hat es absolut ausgereicht.
    Ich bin gespannt wie du mit den Sachen zurecht kommst.

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sun!

      Jah, das musste jetzt mal sein. :)

      Also mit Detanglern hatte ich bei mir selbst auch noch keine Erfahrungen, aber zu meiner Au Pair Zeit durfte ich regelmäßig feststellen, dass ein solches Produkt die Kämmbarkeit doch erleichtern kann.
      Den AO Detangler habe ich heute morgen getestet und fand ihn sehr gut. Nachdem es gestern etwas stürmischer war und ich meine Haare vorm Schlafen nicht mehr gekämmt sondern nur hochgeknäult habe (jah, auch ich sündige :) ) empfand ich das kämmen schon als sehr einfach. Wenn jetzt auch eine entfrizzende Wirkung eintritt bin ich mit dem Produkt wirklich sehr zufrieden.
      Wenn Interesse besteht kann ich ja ein kleines Review schreiben, wenn ich die Produkte (also die neuen) ausgiebig getestet habe?

      Wie läuft es mit deiner NK-Haarpflege? Ein kleines Update dazu würde mich wirklich sehr freuen! :)

      Lieber Gruß!

      Löschen
  2. ich liebe das Peppermint rosemary shampoo, aber leider vor allem wegen des duftest. Wie du schon sagst macht es auf dauer die haare schwer, aber zu ab und zu zwischen durch mag ich es :) Lg liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liv. :)

      Also schwer macht es meine Haare jetzt gar nicht. Dazu brauche ich bei meinen Blondierleichen schon reichhaltigeres Zeug (zB. auf Dauer den Honeysuckle Conditioner), aber es macht meine Haare störrisch und seltsam.

      Also dass du den Duft so toll findest kann ich absolut nachvollziehen. Das riecht ja so stark nach Pfefferminz! Bisher hatte ich immer das klassische GPB. Ich hoffe die Wirkung wird die selbe sein. Der Geruch ist schon mal 100fach besser. :)

      Lieber Gruß!

      Löschen