Freitag, 13. April 2012

Gekauft: Heymountain Päckchen

Gestern, pünktlich zu meinem Geburtstag einen Tag nach meinem Geburtstag (also zu spät :( ), habe ich meine Heymountain-Bestellung aus der Packstation befreien können.

Heymountain ist eine kleine Firma im Schwabenländle, die ihre Kosmetik selbst produzieren. Alle Produkte sind (Fast-)NK, tierversuchs- und konvervierungsmittelfrei, frisch, bunt und lecker.
Gefunden hab ich Heymountain vor rund anderthalb Jahren und seitdem immer mal wieder bestellt.

Leider habe ich von den Heymountain Shampoos sehr starkes Kopfjucken bekommen, aber die Körperpflegeprodukte und die ein oder andere Gesichtspflege sind trotzdem richtig toll!

Das Paket. Zwischen dem Heu schimmern schon die knallbunten Produkte durch.
Zu Weihnachten strömt einem dann immer schon ein toller Weihnachtsduft entgegen. :)

Bei meiner Bestellung vom Ostersonntag sind folgende Sächelchen mit in mein Körbchen gehüpft:
  • "Cotton Candy" Öl-Dusch-Shampoo
  • "Cotton Candy" Body Cream
(Diese ersten beiden Produkte hatte ich zu Weihnachten schon. Da sie Teil einer LE sind und nach Ostern aus dem Sortiment gehen mussten sie natürlich mitbestellt werden)
  • "Cotton Candy" Body Scrub
  • "Cotton Candy" Hair Cream
(Neuerdings hat Heymountain Spitzenpflegen. Ich kenne sie noch nicht und bin ganz gespannt darauf!)
  • "Angelface" Face Mask
(Tolle Maske für unreine Haut)
  • "Silly Vanilly" Öl-Dusch-Shampoo
(Teil der Oster-LE)
  • "Lucky Duck" Dusch-Shampoo
  • "Lucky Duck" Hair Cream
Das Auffallende bei Heymountain ist die tolle Verpackung mit frischem Heu und die  die Unmenge an Proben und Goodies die man zu jeder Bestellung erhält.

Meine bestellten Produkte.

Bestellt man den Newsletter erhält man außerdem immer eine "Parole". Gibt man diese bei der Bestellung mit an erhält man ein Extra-Parolengoodie und ab einem bestimmten Bestellwert (meist 99€) noch ein Wunschprodukt aus einer vorgegeben Kategorie.
Bei dieser Bestellung habe ich statt eines Massageriegels als Warenwert-Goodie um eine Probe vom Lucky Duck Conditioner und Proben einiger Seifen gebeten.
All diese Sachen hier bekam ich also zu meiner Bestellung dazu:
  • Goodies: "Pini di Roma" Hand & Foot Cream, "Heaven's Gate" Soap
  • Und: "Mellow Yellow" Soap, "Fresh!" Soap, "Duriechstsogut" Double Shot Body Cream
  • Aus der selben Duftfamilie wie Lucky Duck: "Wake Up" Body Scrub, "You need me" Coldcream, "Lucky Duck" Conditioning Cream
Proben und Goodies. (-3) ;)

Drei Proben habe ich bereits abgetreten weil ich das Paket mit meiner Freundin ausgepackt habe. Eine war die Schokoladen Körpercreme. An den Rest erinnere ich mich nicht mehr so recht.
Wenn ihr wie ich total auf Produktdesign abfahrt: Guckt mal wie schön bunt der Scrub ist!
Auf den Nägeln: "P2 last forever 140 - flirt with me!"
Das war wieder ein schönes Päckchen.
Bei Heymountain zu bestellen ist echt ein Erlebnis. Es war sicher nicht das letzte Mal! :)

Kommentare:

  1. Heymountain ist die einzige Marke bei der ich Vanilleduft mag. Da riecht Vanille lecker nach Vanillekipferln und nicht nach Ultramegasüßerchemiepampe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du den Vanilla Queen Geruch? Ich finde sogar, dass das Silly Vanilly anders riecht.

      Löschen